Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 167.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Freier Händler. Hm. Ne, Bremsen sehen top aus. Weder angelaufen, noch runtergebremst noch sonst irgendetwas auffälliges.

  • Es gibt Neuigkeiten: Der Pedalbock wurde nun gegen einen gebrauchten Pedalbock neueren Modells gewechselt (wie neu genau wurde mir nicht mitgeteilt). Dem Abrieb auf dem Bremspedalgummi nach zu urteilen, hat der auch schon einige Kilometer gesehen. Nun gut, Anspruch auf ein Neuteil habe ich ja auch nicht. Den Alten Pedalbock habe ich auch wiederbekommen. Da ich den alten Pedalbock auch an mehreren Stellen markiert habe, ist auch zweifelsfrei klar, das er wirklich getauscht wurde. Leider besteht …

  • Kannst es an die entsprechenden Pins ja mal anschließen und AUX freischalten. Wenn du dafür Geld hinlegen musst, dann aber vielleicht eher nicht. Entweder es geht oder eben nicht.

  • Sieht schlecht aus, müsste so aussehen: corsa-d.de/index.php?attachmen…cbd6971e709bd3ec4c6dd4f06

  • Im TIS steht zwar das die Lager nicht separat getauscht werden können sondern nur der ganze Stabilisator aber ich denke du hast wohl was im Zubehör bekommen? Die 4 Stabi-Schrauben bekommen 25 Nm, die Pendelstützen 40 Nm.

  • Zitat von borusse71: „Diese Gummis kann man wohl sogar tauschen... Repsatz Zündspule “ Hatte ich bei mir probiert. Die Gummis waren leider nicht maßhaltig und man hat das Zündmodul danach nicht mehr reingesteckt bekommen.

  • Zitat von SturmGhost: „Aber wenn die klappern hier nach Aussage der anderen normal bzw. noch im Rahmen sei, wann ist es denn nicht mehr im Rahmen - was ist eure Faustregel dafür? Man will ja auch kein unnötiges Risiko eingehen... “ Da hat also niemand ein "Verfahren" für?

  • Zitat von Wolfgang87: „Ich habe auch den Corsa 1.4 87 Ps Motor A14XEL Laufleistung 76500 Km und da Klappert weder die Kette noch der Hydrostößel weder bei kalt noch warm und ich nehme schon immer das gm 5w30 dexos 2 bin damit sehr gut gefahren. “ So ist es auch bei mir, deshalb interessiert es mich wie sich der Z12XEP Motor bei ca. 50k km oder neuer Steuerkette anhört- damit man einen ungefähren Vergleich hat. Ich bin der Überzeugung, dass an dem Motor im Video auf kurz oder lang die Steuerkett…

  • Das Klappern der Kette(?) bei 0:07 haben wir bei einem unserer Corsa D (Z12XEP) ebenfalls genauso. Jedenfalls vermuten wir, dass es an der gelängten Kette, eingelaufenen Gleitschienen und/oder schwachem Kettenspanner (solange noch kein Öldruck aufgebaut wurde) liegt. Ich kann nur sagen das mein Corsa D, allerdings mit A14XEL, nicht so einen Krach macht. Meiner hat auch erst 49k km gelaufen, der mit Z12XEP 113k km. Da wir auf den letzteren noch Händler Gewährleistung haben und der am Donnerstag …

  • Denke es wird schon reichen den Sensor einfach mal abzuziehen, dann müsste sich im TID schon was tun. Ich tippe es würde dann - 40 C° angezeigt werden. Kann aber auch ein anderer Wert sein. Am besten guckt einer aufs Display und der andere Steckt den Sensor raus, rein, raus und rein. Dann müsste sich irgendwas tun. Ist das der Fall weißt du schon mal das alles hinter dem Sensor in Ordnung sein müsste und der Sensor selbst das Problem ist. Ist das nicht der Fall, kann das Problem auch woanders h…

  • Check mal ob das Bremspedal festklemmt. Die scheiße habe ich aktuell auch bei einem Corsa. Nur wenn es heiß ist hängt das Bremspedal und geht nicht mehr ganz in die Ausgangsstellung zurück. Stell die Karre bei 30°C mal mehrere Stunden in die pralle Sonne, setzte dich dann rein, starte den Motor und tritt mal das Bremspedal so als würdest du normal vor einer Ampel bremsen wollen. Dann loslassen und schauen ob es ganz zurück geht. Das "schwere Anfahren" kann daran liegen, dass du quasi die ganze …

  • Problem mit Klimaanlage

    SturmGhost - - Elektronik und Elektrik

    Beitrag

    Na wie lange hat denn der Mechaniker mit Über- als auch Unterdruck geprüft? Sehr kleine Leckagen sieht das Gerät nicht, da üblicherweise nur 10-15 min geprüft wird. Des Weitern gibt es Lecks die sich nur bei Über- oder Unterdruck zeigen. Fahr zum Mechaniker und lass nochmal prüfen ob das Kältemittel noch drin ist, wenn ich hast Du halt eine Leckage.

  • Problem mit Klimaanlage

    SturmGhost - - Elektronik und Elektrik

    Beitrag

    Dann ist die Anlage wohl undicht. Häufig leckt der Kondensator durch Steinschlag. Da würde ich zuerst suchen wenn kein Profi-Equipment vorhanden ist.

  • Kleines Update: Heute nochmal geprüft und das Problem war bei der glühenden Hitze natürlich immer noch da. Habe dann mal auf die Rücklichter geschaut als das Pedal hing - leuchten! Damit bin ich mir sicher, dass die Fehlercodes durch das hängende Bremspedal verursacht werden, nicht durch ein Elektronik-Problem.

  • Tada: youtu.be/SMmH7iqRrCA Wie vermutet liegt es am Pedalbock. Es war knackig heiß im Innenraum, weil das Auto mehrere Stunden in der Sonne stand und da konnten wir das hängende Bremspedal gleich 3x hintereinander reproduzieren. Man kann das Pedal noch ein gutes Stück zurückziehen. Habe leider versäumt in dem Moment nach den Bremslichtern zu schauen aber ich gehe mal stark davon aus, dass diese an waren als das Pedal festhängt. Der Schalter schaltet eig. schon nach wenigen Millimetern, zumindes…

  • Zitat von Thor-2361: „Pedalblock war in Ordnung, durch ein versehentliches Ziehen (mit dem Fuß) des Premspedals wurde der Stift am Brenslichtschalter eingedrückt Da er einrastet, geht er nicht in die urpsrüngliche Position zurück. “ Verstehe ich nicht. Wo soll der Bremslichtschalter denn einrasten? Kannst Du das vielleicht anhand von Fotos erklären? Habe den alten Bremslichtschalter noch hier - wenn ich den Betätigungsstift ganz hereindrücke rastet da nix ein. Der kommt sauber wieder raus. Zita…

  • Zitat von corsatrier: „Ich würde die Sicherungen checken oder auf Verdacht austauschen und die ganzen Birnen prüfen, ob die alle in Ordnung sind. “ Sicherungen hatte ich schon beim ersten mal geprüft, alles bestens. Birnen bzw. die Glühlampen haben mit dem Fehler nichts am Hut - ganz anderer Stromkreis siehe Stromlaufdiagram! Zitat von corsatrier: „Ansonsten würde ich es mal bei einer freien Werkstatt versuchen. “ Ne, geht zum Händler auf Gewährleistung. Zitat von Rolfi: „@SturmGhost, da war vo…

  • Das Problem mit dem "Leistungsverlust" trat heute erneut auf. Was soll ich sagen, es liegt zu 99% nicht am Bremslichtkreis sondern am Pedalblock. Die dazu passende Feldabhilfe ist Nr. 2512. Das Problem tritt nur bei heißen Außentemperaturen (und damit Innenraumtemperaturen) auf, vor allem wenn das Auto nach dem Stand in der heißen Sonne nach mehreren Stunden bewegt wird. Beim ersten Mal war es ein sehr heißer Tag und heute ebenfalls. Diesmal konnte der "Leistungsverlust" mit dem manuellen Ziehe…

  • Zitat von Rolfi: „Wie sieht das mit den Pins an der Tür aus? Hattest D u da schon was rausgesucht? “ Jup. Es sind (je nach dem ob Stecker oder Buchse und gewünschtem Kabelquerschnitt): - Tyco Micro-Timer II 963899-2 0,20 - 0,60 mm² Stift - Tyco Micro-Timer II 963901-2 0,50 - 1,00 mm² Stift - Tyco Micro-Timer II 964262-2 0,20 - 0,60 mm² Buchse - Tyco Micro-Timer II 964264-2 0,50 - 1,00 mm² Buchse Pro Tür ist nur ein Stift und eine Buchse notwendig. Masse für die Spiegelheizung wird innerhalb des…