Welche Reifen fährt ihr? Herstellererfahrungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Reifen fährt ihr? Herstellererfahrungen?

      Heiho Heiho,

      mich interessiert was Ihr (bevorzugt auf dem OPC) für Reifen fahrt.
      Ich bin auf der Suche nach ein paar neuen Schlappen und mein Reifenhändler vom Ort empfiehlt mir ernsthaft Nankang, das wäre seine Hausmarke 8o
      Preislich natürlich unschlagbar, er meint das Profil ist auch gut nur wären sie etwas lauter... ADAC etc. raten natürlich von derartigem Schrott ab und ich traue mich auch nicht so recht an diese Chinasocken...

      Was habt ihr für Erfahrungen mit der Bereifung gemacht? Müssen es immer die großen Marken sein (225/35 R18 mit etwa 150 Euro das Stück + Montage) oder gibt es günstige Alternativen? Bei mindestens einem Satz pro Saison ist das schon irgendwo relevant :D

      Danke für alle die sich hier öffnen und ihre Erfahrungen teilen! :top:

      Gruß Flo

      ""

      Der Alltagschlitten seit 2012: Corsa D 1.4 Color Edition (Casablancaweiß-Schwarz) // BJ 2011 // K&N Luftfilter // EDS IPF Phase 1 // 115 PS

      Das Fluchtfahrzeug seit 2014: Corsa D OPC NRE (Hennarot) // BJ 2012 // Pioneer TS-WX77A AktivSub // Pipercross Luftfilter // 211 PS

      Das Motto: Jage nicht, was du nicht töten kannst!

    • Auf keinen Fall Nankang, hatte ich 2 Wochen drauf dann entsorgt die taugten nichtmal zum Weiterverkaufen.

      Hatte erst Dunlop Sport die waren für den Alltagsgebrauch völlig ausreichend.

      Beste bisher gefahrerne Reifen war Yokohama Parada, leider wird der nicht mehr hergestellt.

      Aktuell hab ich Hinten boch die Parada drauf und vorne fahr ich Toyo Proxes. Bei trockenen Wetter sind die Bombe kleben wie Sau bei Regen fahr ich nocht schneller als 150, weils sich einfach komisch anfühlt.

    • Hab mich, nachdem meine Serienreifen runter waren, für die Uniroyal Rainsport 3 entschieden.
      Hatte die Rainsport 1 schon auf meinem vorherigen Corsa C.

      Die sind auf nasser Strasse einfach spitze. :top:
      Kein Aquaplaning, kein rutschen in der Kurve, und der Bremsweg is fast wie im trockenen (meine subjektive Meinung).
      OK, auf trockener Fahrbahn is er etwas lauter. Aber dafür hab ich ja den Auspuff, dass man die Reifen nich hört.

      > 1460 <
      Astra J GTC 1.6T 179PS Innovation in POWERROT | 20" OPC-BiColor | FlexRide | Frontkamera | Spurassistent
      AFL+ | BiXenon | Fernlichtautomatik | Teilleder | el. Parkbremse | PDC vo & hi | Tempomat |HOLDEN-Logos

      EX: Corsa D Color Edition - StarSilber - 105 EDS PS - OPCline1 - OPCline Remus - Windabweiser
      Motorhauben Lifter - OPCline Schaltknauf - schwarze LED-Rückleuchten
    • Habe die Nankang auf meinem Astra, die waren beim Kauf schon drauf. Für ein Alltagsauto würde ich sagen sind sie ok, wenn man nicht sportlich fährt.

      Wieder kaufen würde ich sie mir aber nicht.

      Corsa OPC Facelift in sunny melon, 18" Snowflake, AFL, Touch and Connect, 70er VKER, Bull-X ab Kat, 100Zeller, HG-Motorsport HFT LLK, Stahlflexbremsleitungen, NRE Fahrwerk, BREMBO 4 Kolben Bremse mit Ferodo DS Performance, Wavetrac Sperre, ...(seit 15. Dez 2011) :jump:



    • Hey,

      Continental Premium Contact.
      Auf trockener Fahrbahn gut bis sehr gut, bei Nässe absolute Spitze.
      Die Continental Eco-Contact haben 3 Sommer beste Dienste geleistet.

      beste Grüße,

      gelber Blitz

      Z12XEP Edition in Sunny Melon, Innovations Paket 4, Elektro-Paket, rollt auf Stahl, EZ 04/09
      Parrot Asteroid Tablet, Fox komplett ab Kat, Tempomat nachgerüstet, sonst Orischinoool

    • Vorher auf dem Corsa Sport Contact 2 gefahren.
      Waren sehr gut.

      Jetzt habe ich die Bridgestone Potenza drauf, weil die in sämtlichen Tests immer vorne waren und die sind gefühlt noch eine ganze Ecke besser. Trocken sowie Nass.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CosMoStarrr ()

    • toyo proxes t1 sport

      Fahr ich und bin sehr zufrieden. Alltag gut nicht zu laut.
      Guter Grip bei nässe auch ok.


      Wichtig falls du auch GP strecken oder NOS fährst.
      Nach 2 Runden bei hohen temperaturen fangen die gerne mal schmieren an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaniGSI ()

    • Ich fahre jetzt Dunlop SP Sport MAXX RT.
      Bis jetzt bin ich super zufrieden mit dem Reifen, obwohl ich nach dem Wechsel von den Serien-Contis auf Dunlop gedacht hab das Auto schwimmt irgendwie bein einlenken.
      Das ist aber dieses Jahr nicht mehr so und jetzt hab ich das Gefühl, ich kann Kurven ein bisschen schneller nehmen als mit den Contis.
      Bei Regen fahren sie sich auch ganz gutmütig.Von mir gibt es bis jetzt ne klare Kaufempfehlung.

    • Hab auf meinem vorne Hankook drauf, die sind jetzt nach vielleicht 4000km um mehr wie 50% runter. Keine Rennstrecke, kein Rumgeballer. Bin jetzt am schwanken zwischen Potenza und P Zero. Mit letzteren habe ich auf meinem Tigra B damals sehr geile Erfahrungen gemacht :)
      Bis zum Saisonende wird jetzt umgesteckt, hinten sind aktuell Contis drauf.

      Optics: OPC Line 2 Grills mit cleaner Vauxhall Spange, Osram LEDriving Fog, cleanes Heck, Haubenlift, diverse Innenraumteile in Wagenfarbe, ohne Rückbank und Kofferraumteile
      Engine: Fox ab Turbo, Doppelansaugung
      Performance: H&R CupKit 30mm, Autec Wizard w/ Toyo Proxxes T1

    • Hallo,

      Habe auf meinen GSI den Federal SS 595 montiert in 215/35R18

      Bin sehr zufrieden mit dem Reifen, er ist sehr günstig und hält im trockenen sehr gut :)
      Davor hatte ich den Conticontact Sport 3 allerdings würde ich nicht sagen das dieser besser war im Regen..
      War mit dem Federal auch schon auf dem Nürburgring und hat mich überzeugt :top:
      Auch wenn er vieleicht nicht so lange hält wie ein michelin oder Conti steigt man im endeffekt besser aus vom Preis :)

      Grüße aus Vorarlberg :vogel:

      Gsi :)
      Schaltwegverkürzung, Ems+Sachs racing
      Cupra Lippe
      Scheiben getönt
      Vker+ 200zeller ohne MSD Fox ESD Duplex
      Prosport Anzeigen
      18Zoll Platin Felgen
      IPF - System Leistungsoptimiert
      Dbilas Flowmaster, Großer LLK, HKS Blowoff, Silikon Ansaugschlauch
      B14 Gewindefahrwerk von Bilstein !

    • Winter: Hankook Icept Evo
      Top Reifen muss ich sagen (zum Vergleich, letztes Jahr auf dem Adam den Conti TS830P, beides in 215/45R17)! Steht dem Conti in nichts nach, nässe Top, auf Schnee Top und auf trockener Straße macht er ein sehr sportliches Bild! zudem: ca. 20000km Auf dem Fahrzeug (Beruflich ne ganze Zeit 120km entfernt in Recklinghausen gearbeitet, daher in kurzer Zeit soviele km), hat die VA ganze 6mm Profil noch, trotz sportlicher Einlagen ;)

      Sommer: Michelin Pilot Sport 3
      Sau geiler Reifen! Wenn es trocken ist, klebt der Wagen richtig an der Straße, Kurven kann man wirklich alles rausholen! (Zum Vergleich: Serienbereifung war Conti Sport Contact 3, allerdings Serie 215/45R17, jetzt 215/35R18). Der SportContact 3 von Conti hat bei weiten nicht soviel Laune gemacht! Bei Nässe ist der Michelin natürlich auch super, aber sein Revier sind definitiv trockene Straßen ;)
      Der einzige Nachteil ist natürlich der Preis, aber wer Qualität will, muss halt mehr zahlen als für Nankang HIGH PERFORMENS TYRES :evil:

      Mein Tip für günstige Reifen: Kumho, die gibt es wirklich für "kleines" Geld, machen Spaß und sind von der Qualität her ganz gut, klar nicht auf eine Stufe mit Premiumherstellern, aber macht schon Spaß (Waren auf meinen damaligen GSI Kadetten)

      CORSA D 1.4 Turbo
      Bisher: Autec Wizard in Orange, Piepercross Filter, FMS Gruppe A, OPC Spoiler, Eibachfedern, kleinkram^^

    • Es kommt darauf an, was du für ein Anforderungsprofil hast.
      Ich fahre seit dieser Saison das erste mal den Conti Sport Contact 5.
      Im Regen absolut überragend und gestern auf der Nordschleife machte er auch eine gute Figur.
      Alles in allem ein Quantensprung zum Sport Contact 3, den ich vorher drauf hatte.
      Solltest du also, so wie ich, einen sehr guten Reifen im Regen suchen,
      der aber auch im Trockenen richtig gut Grip hat, bist du mit dem SC5 bestens bedient.
      Legst du allerdings sehr großen Wert auf Trockengrip und wenig auf Regenperformance,
      wäre ein UHP Reifen für dich vielleicht die bessere Alternative.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro