Kaufberatung Corsa A17DTS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung Corsa A17DTS

      Hallo,

      bin nun schon länger am überlegen ob ich mir einen Diesel Corsa für den Alltag und Freundin zulege. Nach mehreren Probefahrten war mir der 1.3er doch etwas zu untermotorisiert. Hab nun ein paar Angebote für den 1.7er mit 96kw, wie sieht es bei dem Motor mit der Haltbarkeit aus? Typische Schwachstellen? Hab auch gesehen diverse Tuner bieten schon Software bis 175PS an, fährt das jemand hier im Forum, gibts Erfahrungen?

      ""
    • Meiner ist einer der ersten nach der Umstellung von Z17DTR auf A17DTS ausgeliefert in 06/2010. Bis jetzt 170tkm, 4 Jahre mit Tuning auf 185PS. Getriebe wurde vor 2 Jahren bei HAS überholt.
      Typische Schwachstelle ist halt das M32 Getriebe. Ansonsten keine großen Probleme.

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel

    • Der Lader vom A17DTS ist größer. Keine Probleme bei mir. Wer die 80nm nicht spürt, merkt wahrscheinlich eh nichts mehr :)
      Der geht Serie ja schon recht gut.

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel

    • Waren die 185PS nur durch Software? Max find ich im Netz 175PS aber kaum Erfahrungsberichte. Hatte etwas Sorgen, daß der Lader original schon nahe am Limit ist und dann nicht mehr so lange halten wird. M32 wurde erst getauscht beim Fahrzeug was in näherer Auswahl....fahr das Getriebe auch in meinen Zafira A mit fast doppelten Nm wie der Corsa und hält seit über 25tkm..... daher bin ich da recht gelassen.