Opel Corsa D TÜV und mein Steuergerät

    • Opel Corsa D TÜV und mein Steuergerät

      Also als erstes muss ich sagen dass ich keine Ahnung von Autos habe und euch Mal fragen wollte was ihr davon haltet.
      Ich fahre meinen Corsa D schon 3 Jahre ohne Probleme.
      Jetzt steht TÜV an und mir wurde gesagt dass das Auto nicht ausgelesen werden kann , warum auch immer.
      Außerdem flackert das Licht im Stand ganz leicht.
      Aber keine Warnleuchte oder andere Probleme.
      Es wurde kein Radio oder sowas verbaut.

      Mir wurde gesagt es kann die Sicherung sein oder auch das Steuergerät.
      Was meint ihr? ;(

      ""
    • Wenn keine Warnleuchte oder Motorkontrollleuchte an ist, gibt es auch keine Fehler.

      Prüf mal die OBD-Buchse. Die löst sich gerne mal aus der Fassung und rutscht dann nach hinten. Manche Stecker haben dann keinen sauberen Kontakt und entsprechend keine Kommunikation.
      Steuergerät ist ganz bestimmt nicht defekt, dann würde nichts mehr gehen, weil über die Diagnoseleitungen (CAN) auch die Wegfahrsperre kommuniziert.

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel