Straßenlage verbessern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Straßenlage verbessern

      Hallo zusammen,

      bräuchte mal einen Rat:

      Hab jetzt meinen Corsa 1,7 CDTI mit 130PS seit ein paar Tagen, und nach rund 500km bin mit der Straßenlage nicht wirklich glücklich.

      Der Vortrieb ist schon ganz ordentlich, der Geradeauslauf auch, aber in den Kurven neigt sich die Karre ohne Ende. Das hat sich bei meinem 1,3 CDTI mit 75PS deutlich straffer angefühlt.

      Fakt ist; es muss sich was ändern: Bereifung ist grade 195/55-16 87H auf Opel Originalfelge 6,5J x R16 ET39.... (Weis net genau ob's so stimmt) Luftdruck hab ich überprüft und passt.

      Stoßdämpferschaden oder sowas schließe ich aus, das Auto hat grad 33tkm drauf und kommt mit Garantie frisch vom Händler.

      Ich würde gerne das Fahrwerk etwas straffer machen, ohne Komforteinbußen.

      Ich weis das Tieferlegen natürlich etwas bringt, aber wenn ich drumrumkomme wäre das auch OK. Die Optik des ganzen ist ehr 2 rangig.

      Anti-Roll-Kit Stabilisatoren gibt es, glaube ich, für das Model nicht.

      Bringen Spurverbreiterung oder auch Dom-Streben etwas mehr Strassenlage ?

      Wie schaut es mit ein paar andren Felgen aus. (darf noch 205/55 R 17 fahren) Könnte auf die 16zöller ja jetzt Winterreifen aufziehen und für den nächsten Sommer dann 17er kaufen.

      Schreibt doch mal alles so hier rein was euch so einfällt.

      LG Foxy

      ""
      Dateien

      LG Foxy

      Corsa D 1,7 CDTI, Inovation, Bj 2012,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Foxy ()

    • Dein Corsa ist mit Serienfahrwerk unterwegs, was du an den serienmäßigen 16" erkennst. Mit Standart Sportfahrwerk kommt er echte 15mm tiefer und liegt wesentlich straffer.
      Verbesserungen wären z.b. tieferlegen, andere Räder drauf oder ne bessere Querlenkerstrebe.
      Die von dir angegebene Reifengrösse passt nicht, das muss 215/45 R17 sein.

    • Domstreben bringen gar nix, Spurverbreiterungen ein wenig,
      Stabilisatoren gegen die Rollneigung sind zu aufwändig,
      bleibt also nur ein Komplett-Sportfahrwerk.
      Mit dem Seriensportfahrwerk war ich nicht zufrieden,
      habe mir damals das B12 Pro von Bilstein verbauen lassen.
      Dadurch kommt er moderate 30 mm tiefer und das Fahrverhalten ist perfekt.
      Leider aber auch dann etwas unkomfortabler, aber da kommt man nicht drum herum.
      Nur Federn würde ich nicht nehmen, wenn du Seriendämpfer fährst,
      dann neigt er sich zwar weniger, aber hoppelt dafür ständig.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Danke für eure Antworten

      @KingCreasy: Wo gibt es den bessere Querlenkerstreben. Haste da mal eine Bezugsquelle. Ich gehe davon aus das die auch eingetragen werden müssen ?

      @Fluchtwagenfahrer: Danke für deine Einschätzung aber ich tendiere ehr nicht dazu ein komplettes Fahrwerk zu verbauen.

      In der heutigen Zeit wird es wohl eine Möglichkeite geben, einen guten Kompromis zwischen Sportlichkeit und Komfort/Alltagstauglichkeit einzubauen.

      Was ist den an den original Dämpfern so schlecht das ich auch die tauschen sollte ? Und was soll da hoppeln ????

      LG Foxy

      Corsa D 1,7 CDTI, Inovation, Bj 2012,

    • Das bezog sich darauf, falls du vor hast, nur andere Federn mit den Seriendämpfern zu verbauen.
      Dadurch, dass diese eine höhere Federrate haben (sonst macht es ja keinen Sinn),
      passen die zu weichen Dämpfer nicht mehr zu den Federn.
      Die Schwingungen werden schneller (höhere Frequenz), was die Seriendämpfer nicht abfangen können.
      Ergebnis: Du "hoppelst" damit durch die Gegend.

      Ich hab an meinem jetzt zwar auch nur Federn verbaut, aber der hat eben auch die CDC-Dämpfer drin,
      die im OPC-Modus sehr straff werden. Da passt das.
      Aber mit "Seriendämpfern" (also nix Sport), hätte ich das nie gemacht.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Foxy schrieb:

      Danke für eure Antworten

      @KingCreasy: Wo gibt es den bessere Querlenkerstreben. Haste da mal eine Bezugsquelle. Ich gehe davon aus das die auch eingetragen werden müssen ?
      Ich hab die von forge verbaut. Ist eine 10mm starke Edelstahlstrebe. Kannst aus England beziehen bzw derren Ebay. Sollte irgendwas um die 50€ kosten.
      Eintragen naja, ich hab sie nicht eingetragen und bisher hat's keinen gestört. Gibt eh kein Gutachten dafür.
    • OK

      Vermutlich ist das nicht das richtige, aber ich bin auf sowas gestoßen ?

      dcperformance.co.uk/uprated/po…hes/vauxhall/corsa-d.html

      Bei Forge finde ich nur andere Autoteile (Kühler, Tanks und so was).

      Haste nicht mal einen Link für mich. Vermutlich fehlen mir nur die richten Begriffe auf englisch....


      Werde vermutlich mal mit diesen Querlenkern anfangen und mal sehn obs dann besser ist. Wenn nicht muss eben ein Fahrwerk her.

      Wegen den Felgen nochmal, bringt es was auf 17" und dann Reifen in 215/45 aufzurüsten oder macht das nicht viel aus. Die Optik ist da ehr 2 rangig.

      Müssen die Reifen dann eingetragen werden oder kann man die so fahren, da es ja quasi im Bordbuch steht das man die fahren kann ?

      Sorry das ich davon so wenig Ahnung habe und euch mit meinen Fragen nerve....

      @Fluchtwagenfahrer Danke für die Erklärung, das leuchtet mir ein......

      Edit: Hab noch sowas gefunden:

      amazon.de/Powerflex-Buchse-Bla…62-5598-33722-1-0&sr=1-10

      Taugt das was, oder Geld zum Fenster rausgeworfen ?

      Ich geh auch mal davon aus das das hier nicht viel taugt, oder ?

      amazon.de/JOM-741029-Gewindefa…62-5598-33722-1-0&sr=1-21

      und wäre das die richtige wahl und um Welten besser ?

      amazon.de/Sportfahrwerk-Komfor…62-5598-33722-1-0&sr=1-28

      LG Foxy

      Corsa D 1,7 CDTI, Inovation, Bj 2012,

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Foxy ()

    • Nee das mit den 17" Felgen lass ich jetzt mal...

      Denke, das ein Fahrwerk am meisten bringt und ich hab eigentlich keine große Lust da jetzt rumzubasteln und Geld auszugeben und danach zu merken das es doch nicht so ist wie ich es gerne möchte.

      Lieber gleich gescheit!

      Was haltet ihr von diesem Jom Gewindefahrwerk? Schrott?

      Ansonsten wird es wohl das H&R Cupkit :

      amazon.de/Sportfahrwerk-Komfor…-0&sr=1-28&tag=corsa-d-21


      Was kostet der Einbau von sowas mal grob über den Daumen? Spur muss ja danach auch wieder eingestellt werden, was kostet die Eintragung usw?

      LG Foxy

      Corsa D 1,7 CDTI, Inovation, Bj 2012,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Foxy ()

    • ja ich hätte das Geld, aber man möchte natürlich auch sparen.

      Vorteil bei dem biligen wäre natürlich das man einstellen kann, was das H&R eben nicht kann. DAs ist eigentlich der Hauptgrund. Wenn es das gleiche wäre würde ich vermutlich das H&R nehmen...

      Mal googeln ob's da ein Test oder sowas von gibt....

      Edit: Also das JOM Fahrwerk ist von Spax. Leute aus dem Audiforum fahren das schon ein paar Jahre lang und sind immer noch zufrieden, andere eben weniger...

      Was mich abschreckt ist der allgemeine Konses das es sehr hart ist... OK dann wird wohl doch das H&R verbaut.....

      LG Foxy

      Corsa D 1,7 CDTI, Inovation, Bj 2012,

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Foxy ()

    • Meine Meinung zum H&R: Komfort geht anders! Mag sein, dass es bei deinem 1.7er Diesel etwas besser als bei meinem 1.4er Benziner.

      Aber wenn dann hol dir ein Bilstein mit Gasdruckdämpfern. Federn kannst du ja nach eigenen Wünschen aussuchen, die verfügbaren nehmen sich da nicht viel.
      Der Unterschied zwischen Öl und Gasdämpfern ist jedoch merklich.

      Mein Vorschlag: Federn + Bilstein B8 bzw. B12. Räder mal lassen, ob dir das dann in Verbindung mit dem Fahrwerk reicht. Wenn nicht, dann 17" mit den 215/45er Reifen.

      Gruß Sammy

      Suchfunktion: So funktionierts!

      Corsa D - Dreitürer 1.4 TP Sport mit Irmscher LPG-Anlage
      inkl. Sommer-, Winter- sowie Technikpaket sowie dem schönsten Hintern, den man für Geld kaufen kann!! :yeah:
      + H&R CupKit 35/35 + 8,5x17" ET35 mit Hankook S1 Evo 205/40 + Edelstahlfußstütze + OPC-Pedalerie + OPC-Blinkerblenden + dBilas Flowmaster + etwas grün :evil: