AFL Scheinwerfer auf "feste" Scheinwerfer umbauen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AFL Scheinwerfer auf "feste" Scheinwerfer umbauen?

      Hallo zusammen


      Ich bin grade erst neu auf diesem Forum gelandet, da ich zurzeit ein kleines Problem mit meinem Corsa D Bj. 2008 habe.
      Zurzeit habe ich die AFL Scheinwerfer mit Kurvenlicht und allem drum und
      dran. Leider ist mir jetzt einer der Scheinwerfer kaputt gegangen (nach
      Absprache mit meinem Schrauber des vertrauens) und muss nun leider
      ausgewechselt werden. Da diese Scheinwerfer aber leider 300-350€ pro
      Stück kosten und ich das nicht wirklich einsehe habe ich mich umgeschaut
      nach "starren" Scheinwerfern.
      Jetzt zu meiner Frage- ist es möglich von AFL Scheinwerfer auf starre
      Scheinwerfer umzubauen ohne irgendwelche großen Änderungen vorzunehmen?
      Die Scheinwerfer die ich mir ausgesucht habe sind Passgenau für mein
      Modell die Frage die sich mir nur stellt ist, ob der Stecker (durch das
      Kurvenlicht) andere Pin-Anbindungen hat?


      Hier meine ausgesuchten Scheinwerfer: amazon.de/gp/product/B079JZ72S…smid=A1BC8RBT19L4QQ&psc=1


      Mit freundlichen Grüßen

      ""
    • Moin!

      Also "helfen" kann ich dir nicht wirklich, ich kann dir aber sagen das der BC beim einschalten deines Lichts einen Selbsttest des AFL's vornimmt
      (siehst du an dem sich "drehenden" Scheinwerferbild) von daher kannst du nicht ohne weiteres einen Standartscheinwerfer einbauen
      denn dieser würde eine Fehlermeldung des AFL's nach sich ziehen!
      Diese "Meinung" hab ich derzeit Exklusiv und darf jederzeit korrigiert werden!

      MfG

      PS. Das fehlende Abbiegelicht kann man sicher mittels Widerstand "betrügen" um die "INSP2" Anzeige zu vermeiden!

      Z14XEP Bj. 2008

    • Vielen Dank schonmal für die Antwort, jedoch habe ich gerade mal die Anschlüsse nachgeschaut sowohl von dem AFL als auch von den "starren" Scheinwerfern und dort sieht es so aus, als ob einfach 2 Pins nicht gegeben wären, was eigentlich kein Problem verursachen sollte?!

      Anbei zeige ich euch mal was ich meine:

      Erstes Bild (1SMNL94.jpg) ist das AFL und das zweite Bild zeigt die Anschlüsse des "starren" Scheinwerfers (WZjyGnT.jpg)

      Sprich wenn diese zwei pins einfach beim Anschließen nicht belegt wären, würde es doch eigentlich kein Problem darstellen?

      Dateien
      • 1SMNL94.png

        (88,52 kB, 55 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • WZjyGnT.png

        (54,92 kB, 57 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Die Pin Belegung zwischen AFL und nicht AFL ist nicht identisch, bei AFL sind alle 10 Pin´s belegt bei nicht AFL eben nicht!! 8|

      Wenn ich meine Unterlagen finde schau ich dir nach, was wie geändert werden muss!! (Habe selbst auf AFL umgebaut :thumbsup: )

      Das Steuergerät für die Scheinwerfer befindet sich übrigends im Fahrerfussraum bei denn Pedalen unten, einfach abstecken,dann gibt´s auch keine Fehlermeldung!!!

      Mfg

      `08 Corsa OPC powered by Nürburgring Edition
      Umbauten:NBRE,Fahrwerk,Getriebe,Bremse, der Rest made with Courtenay Sport :thumbsup:
    • Vielen Dank für diese aufschlussreiche Antwort, jedoch möchte ich es ja genau andersrum machen nämlich von AFL auf nicht AFL umbauen :D

      Die Frage die sich mir nur stellt: Es wird also nicht klappen den Stecker vom AFL abzunehmen, den Scheinwerfer auszubauen, neuen Scheinwerfer einzubauen und stecker wieder dran zu setzen? :was:

      Ich wünschte ich hätte Ahnung davon :pinch::pinch::pinch:

    • Die Steckerbelegung ist NICHT IDENTISCH
      Ersten sind bei den AFL 10 und bei normalen Scheinwerfern 8 Pins belegt.
      Zweitens sind diese nicht einfach umsteckbar, weil diese Pins unterschiedlich belegt sind.
      Warte auf die ausführungen von W-opc22 weil er es schon gemacht hat.
      Meinen hatte ich repariert nach einem Frontschaden gekauft und dort wurden auch die Scheinwerfer gewechselt (AFL waren wohl zu teuer).
      Dabei wurden wohl erst die Stecker einfach aufgesteckt und damit die LWR gegrillt.
      Die LWR und AFL Pins sind da irgendwie vertauscht, warum auch immer GM das gemacht hat

      lg
      Ingo

      wofür zum Teufel ist das Pedal in der Mitte ????? :auto:
      :sleep:blaue Bremssattel, grosser Heckspoiler, OPC- Schaltknauf, OPC-Lenkrad, Auspuff mittig (dreieckig) :bow:

    • W-opc22 schrieb:

      Die Pin Belegung zwischen AFL und nicht AFL ist nicht identisch, bei AFL sind alle 10 Pin´s belegt bei nicht AFL eben nicht!! 8|

      Wenn ich meine Unterlagen finde schau ich dir nach, was wie geändert werden muss!! (Habe selbst auf AFL umgebaut :thumbsup: )

      Das Steuergerät für die Scheinwerfer befindet sich übrigends im Fahrerfussraum bei denn Pedalen unten, einfach abstecken,dann gibt´s auch keine Fehlermeldung!!!

      Mfg
      Alles klar danke für die Antworten, dann muss ich also nur noch warten bis ich Deine Pinbelegung zugesendet bekomme und muss dann umlöten?! Ich denke ich fahre gleich mal zu Opel selbst und schaue mal evtl gibt es ja ein Adapter genau dafür oder so... dennoch würde ich mich freuen wenn ich die Pinbelegung trotzdem bekommen würde zur Absicherung :)
      Und ja was GM sich dabei gedacht hat ist doch wohl klar- Geldmacherei