Wie reinigt ihr euren Innenraum?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie reinigt ihr euren Innenraum?

      Hallo Leute,

      seit letzter Woche habe ich meinen ersten Corsa unterm Popo (2014er, 1.2 16V 69 PS). Wie sieht es aus bei euch, wie reinigt ihr die Plastikteile im Vorderraum sowie an den Türen. Gibt es da ein einschlägiges Mittel für alle Plastikteile? Oder brauche ich z.B was anderes um die Streifen der Schuhe an den Türen zu Entfernen? Ist mein erstes gutes Auto das ich (nicht übertrieben) pflegen möchte und werde. Habe bisher nur gelesen das silikonfreie Mittel aufgetragen werden müssen, ist das richtig so? Grüße ic die Runde

      ""
    • Staubtuch für den Staub, Rest wird ganz normal ausgesaugt und für Klutsch an der Verkleidung ein feuchter Lappen und im schlimmsten Falle etwas Glasreiniger und gut is :)
      Die Silikonhaltigen Mittel finde ich eh doof, hab das Gefühl, dass diese einen komischen Belag auf der Scheibe begünstigen.

    • Hey,

      So habe ich das bei meiner alten Karre auch gemacht, würde diesmal aber gerne das Material pflegen, sprich mit nem Tiefenreiniger oder so, kenne mich da nur Null aus. Auf Silikon soll man doch eh komplett verzichten weil es das Material beschädigen kann, oder? :was:

    • bei dem Kunststoff wüsste ich nicht warum es dort Schäden geben sollte. Ich meine Sogar das in dem Cockpit Pflegereiniger den man kaufen kann zum Teil Silikon enthalten ist. Das sorgt für Glanz auf den Kunststoffteilen.
      Wenn in der Bedienungsanleitung Silikonfreies empfohlen wird, sollte man sich aber danach richten.

    • Ich nehme i.d.r die Kunststoff-Pflegetücher von Nigrin oder Sonax in Matt. Bin zufrieden.

      CORSA D COLOR EDITION MIT OPC LINE PAKET UND VOLLAUSTATTUNG, 1.4 TURBO. FRONTGRILL SCHWARZ SPRÜHFOLIERT, NUMMERNSCHILDHALTER SCHWARZ GLANZ, KURZE DACHANTENNE, ALLE EMBLEME AUSSER OPELBLITZ IM GRILL ENTFERNT, LED INNEN UND KOFFERRAUMBELEUCHTUNG, BLAU-WEISSES TAGFAHRLICHT.

    • Ich nehme für den Innenraum warmes Wasser, einen Spritzer von Frosch Bio Reiniger und reibe mit einem gut ausgedrehten Mikrofasertuch alle Innenteile des Autos ab. Danach nochmal mit einem trockenem Mikrofasertuch über die Klavierlack teile (Mittelkonsonle, Lenkrad etc) fertig.
      Die Vollleder Sitze werden auch einmal abgewischt und dann mit B&E Bienenwachs Leder Balsam eingerieben.
      Scheiben innen reinige ich mit Förch R530 Sprühschaum. Ausgesaugt wird mit einem Dyson daheim...