Corsa D.de Neues Mitglied

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Corsa D.de Neues Mitglied

      Hallo liebe Corsa D "Gemeinde"

      ich bin NEU hier und möchte mich kurz vorstellen :vogel:

      Mein Name ist Corinna,

      aus dem Schwabenland Calw, bin 37 Jahr "JUNG", hatte bis zum Jahr 2018 einen Opel Corsa C Sport und bin nun stolze Besitzerin eines Opel Corsa D OPC Nürburgring Edition Schwarz Metallic, 215 PS,
      Baujahr 2014, seit ein paar Wochen Schwarz matt foliert mit OPC Logo 3D...

      Ich freue mich auf EUCH :top::yeah::top:

      Liebe Grüße aus Calw sendet
      OPC Corinna
      ""
      Dateien
      • IMG_6814 (2).JPG

        (500,47 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von OPC Corinna ()

    • Herzlich Willkommen und viel Spaß hier im Forum, OPC Corinna!

      Du hattest mehrere Posts zum Thema AFL-Ausleuchtung geschrieben. Die AFL-Scheinwerfer des Corsa D Facelift haben Leuchtmittel des exotischen Typs H9B verbaut, den bis 2018 exklusiv nur Osram herstellte. Mittlerweile stellt auch Hella diese unter Lizenz her, aber in gleicher Bauweise.

      Auf dem Markt gibt es bläuliche H9B-Birnen von Xencn. Bei denen handelt es sich jedoch um waschechte Osram Leuchtmittel, deren Birne lediglich einem Bad in hellblauem Lack ausgesetzt wurde; hier das Plagiat bei Amazon.com, und wenn man den dort abrufbaren Bodenaufdruck mit dem Bodenaufdruck des Originals vergleicht, sieht man auch, dass XENCN einfach nur Markennamen und Bestellnummer weggekratzt hat.

      Und es gibt noch welche von GP Thunder. Die Version 1 war ein Flopp, weil es sich lediglich um umgelabelte H11B mit nur 55 Watt handelte: Sie passten gar nicht richtig und waren zu dem noch leuchtschwächer. Die Version 2 hingegen soll zumindest wirklich ein 65 Watt H9B Leuchtmittel sein, aber wegen der blauen Tönung immer noch leuchtschwächer als das Osram Original – siehe die letzten beiden Posts in diesen Thread hier im Forum.

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010

    • DerFanta schrieb:

      Herzlich Willkommen und viel Spaß hier im Forum, OPC Corinna!

      Du hattest mehrere Posts zum Thema AFL-Ausleuchtung geschrieben. Die AFL-Scheinwerfer des Corsa D Facelift haben Leuchtmittel des exotischen Typs H9B verbaut, den bis 2018 exklusiv nur Osram herstellte. Mittlerweile stellt auch Hella diese unter Lizenz her, aber in gleicher Bauweise.

      Auf dem Markt gibt es bläuliche H9B-Birnen von Xencn. Bei denen handelt es sich jedoch um waschechte Osram Leuchtmittel, deren Birne lediglich einem Bad in hellblauem Lack ausgesetzt wurde; hier das Plagiat bei Amazon.com, und wenn man den dort abrufbaren Bodenaufdruck mit dem Bodenaufdruck des Originals vergleicht, sieht man auch, dass XENCN einfach nur Markennamen und Bestellnummer weggekratzt hat.

      Und es gibt noch welche von GP Thunder. Die Version 1 war ein Flopp, weil es sich lediglich um umgelabelte H11B mit nur 55 Watt handelte: Sie passten gar nicht richtig und waren zu dem noch leuchtschwächer. Die Version 2 hingegen soll zumindest wirklich ein 65 Watt H9B Leuchtmittel sein, aber wegen der blauen Tönung immer noch leuchtschwächer als das Osram Original – siehe die letzten beiden Posts in diesen Thread hier im Forum.

      Viele Grüße, DerFanta
      Hallo DerFanta, vielen Dank erst mal, das Problem ist dann schon lange bekannt, au je, nicht gut!
      Gruß
      OPC Corinna
    • OPC Corinna schrieb:

      das Problem ist dann schon lange bekannt
      Ja, auch zu meinem Leidwesen. Ein weiterer Thread zu diesem Thema ist H9b interessant. Auf die Frage nach helleren oder weißeren H9B Leuchtmitteln antwortet Osram leider immer gleich:

      Osram per E-Mail schrieb:

      Die H9B ist von Haus aus sehr hoch belastet, hat einen hohen Lichtstrom und eine kurze Lebensdauer. Wenn wir hier die Optimierungen analog zur H7 versuchen würden, hätte die Lampe eine extrem kurze Lebensdauer und wäre für einen "normalen" Betrieb nicht mehr geeignet. Daher führen wir keine H9B in zum Beispiel NIGHT BREAKER® oder COOL BLUE® INTENSE Ausführung.
      ;(

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010