Corsa D 1.3 CDTI 75 PS --> Motorelektronik Leuchte + Abgasgeruch + Erhöhte Drehzahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Corsa D 1.3 CDTI 75 PS --> Motorelektronik Leuchte + Abgasgeruch + Erhöhte Drehzahl

      Guten Abend,

      heute Mittag war ich mit meinem Corsa D 1.3 CDTI (75PS) unterwegs. Nach 5 Min Fahrt (nach Kaltstart) kam die Motorelektronik Leuchte. Ich bin kurz angehalten. Habe das Fahrzeug ausgemacht und neu gestartet. Die Motorelektronik Leuchte ging dann aus. Ich setzte darauf meine Fahrt fort. An der nächsten Ampel roch es extrem nach Abgase im Auto. Der Drehzahlmesser stieg dabei auf ca.1100 Umdrehungen/Min (normal sind im Leerlauf ca. 900). Gleichzeitig erhöhte sich auch der Verbrauch während der Fahrt.
      Gestern hatte ich ebenfalls kurzzeitig den Abgasgeruch an der Ampel sowie den höheren Drehzahlanstieg bemerkt. Das Auto steht in den letzten Wochen viel draußen und wird nicht mehr groß bewegt, aufgrund der Tatsache,dass ich nun in direkter Nähe zu meiner Uni wohnne.
      Ansonsten lief der Kleine immer ruhig und gleichmäßig. Beim letzten Tüv wurde festgestellt, dass das Flexrohr evtl. bald kommen könnte. Aber das wird ja nichts mit der Motorelektronikleuchte zu tun haben? :P

      Ich bin über jeden Tipp dankbar. Muss als Student sehr aufs Geld achten. Daher wäre ich froh das Problem zu bekämpfen, bevor es richtig entstehen kann.

      Liebe Grüße
      zar1989 :)

      ""

      -

    • Vielen Dank Haribo für die schnelle Antwort. Ich schau mir nachher mal die Injektoren an. Kann man die selber wechseln oder Bedarf es da einer Eintragung in das MSG?
      Das Flexrohr ist festgeschweißt wenn ich das richtig weiß?
      Vielen Dank nochmals.

      UPDATE: Habe mir eben die Injektoren angeschaut. An keinem der Injektoren sind weder Diesel noch Abgasspuren zu erkennen. Es ist alles trocken und sauber.

      -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zar1989 ()

    • und wann hat er zuletzt Regeneriert?

      Man kann einen Diesel auch im Kurzstreckenbetrieb betreiben allerdings sollte man die Regeneration immer durchlaufen lassen.
      Ich habe eine LED an die heizbare Heckscheibe angeklemmt, die wird bei der Regeneration immer mit eingeschaltet.
      Die blinkt dann und ich sehe dann das er regeneriert.

      Corsa D 1.3 CDTI Ecoflex 70KW 5Türen,

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Haribo ()

    • Die letzte Regeneration wird schon ein weilchen zurückliegen. Der Wagen wird max. 30 min in der Stadt und auf kurzen Überlandstrecken bewegt.
      Aber was tut das zur Sache mit der Motorelektronik Leuchte? - Also die Regeneration mein ich? Im Handbuch steht, dass die "Kringeldraht Leuchte" zu leuchten/blinken beginnt, wenn die Regeneration nicht funktioniert.(Bsp. Kurzstreckenverkehr bei kaltem Wetter.)

      -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zar1989 ()