Neues Steuergerät + Ölqualität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Steuergerät + Ölqualität

      Hallo zusammen,

      ich fahre einen Corsa D 1.3 CDTI EcoFlex aus dem Jahr 2009. Geholt habe ich ihn mir in der Ausbildung, komme aber wohl nicht so ganz auf eine dieselgerechte Distanz im Jahr...

      Ich bin noch recht neu hier im Forum (5 Minuten) und habe auch versucht, mich hier durchzulesen inklusive SuFu, komme aber trotzdem nicht wirklich weiter.
      Ich habe folgendes Problem: Vor 1,5 Jahren hatte ich einen Schaden am Steuergerät, welches dann ausgebaut und aufgearbeitet wurde. Seit dieser Reparatur leuchtet aber die Motorelektrikleuchte auf und meine Werkstatt des Vertrauens meint, dass es der Ökqualitätssensor wäre, der eine Macke hat. Meines Wissens nach, und auch nach vielen Einträgen hier, hat der Corsa aber keinen Sensor für die Ölqualität. Einen Ölwechsel habe ich auch schon durchgeführt (selber, nicht von Werkstatt) aber die Leichte ist abgeblieben.

      Hat jemand von euch da vielleicht des Rätsels Lösung? Und ja, ich weiß, ziemlich spät :vogel:

      ""
    • Fehlerspeicher auslesen lassen und löschen, dann bist das Problem los.
      Beim 1.3er kommt gerne mal so was, wenn das Intervall überschritten ist bzw im MSG nicht zurückgesetzt wurde.

      Restöllebensdauer wird wie bei allen anderen Modellen errechnet und nicht gemessen.