Batterie Wechsel bei Corsa D 1,2 Gerne 60Ah

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batterie Wechsel bei Corsa D 1,2 Gerne 60Ah

      Hallo Gemeinde,

      ich will meine Autobatterie im Corsa D 1.2 wechseln.
      Von OPEL wurde mir gesagt dass ich bis zu 60Ah verbauen kann. Aktuell ist eine drin mit 50Ah.

      Von A.T.U. wird mir eine VARTA vorgeschlagen mit 54Ah, ich hätte jedoch gerne die Stärkere.

      Nun ist das Thema die Größe (Maße), hat jemand im gleichen Modell eine 60er verbaut die reinpasst?

      Einbau - sollte ich es selber machen, oder soll ich es in der Werkstatt machen lassen? Frage bzgl dem Radio oder Zentralbedienung. Nicht dass danach etwas erst eingestellt werden muss.

      Vielen Dank im Vorraus.

      ""

      Opel Corsa - 2007 - 1,2

      Suche kompetente Leute die mir in 76437 Rastatt in Sachen OPEL Technik praktisch helfen können. Gerne PN schreiben.

    • tigar01 schrieb:

      Hallo Gemeinde,

      ich will meine Autobatterie im Corsa D 1.2 wechseln.
      Von OPEL wurde mir gesagt dass ich bis zu 60Ah verbauen kann. Aktuell ist eine drin mit 50Ah.

      Von A.T.U. wird mir eine VARTA vorgeschlagen mit 54Ah, ich hätte jedoch gerne die Stärkere.

      Nun ist das Thema die Größe (Maße), hat jemand im gleichen Modell eine 60er verbaut die reinpasst?

      Einbau - sollte ich es selber machen, oder soll ich es in der Werkstatt machen lassen? Frage bzgl dem Radio oder Zentralbedienung. Nicht dass danach etwas erst eingestellt werden muss.

      Vielen Dank im Vorraus.
      Oder hier kaufen

      autobatterienbilliger.de/PKW

      Drei Kategorien von Menschen mit dehnen man sich nicht abgeben sollte :


      Doofe- Tote- Besserwisser

    • Danke bisher für die Antworten.

      @Wolfgang87 werde mir dann wohl eine 60er reinmachen. Allerdings halte ich nichts von diesen sogenannten "Original-Sachen" wie Öl oder Batterie von einem Autohersteller. Z.B. beim Öl habe ich erfahren dass das die bekannten großen Marken qualitativ besser sind.

      @oldie Vielen Dank für den Link. Werde sie dort wohl bestellen. Kläre es ab, wie es mit den Versandkosten bzw. einer Rückgabe ausschaut.

      @borusse71 danke für den Hinweis. Ist dieser PIN schon im Auto vorhanden oder sollte man ihn sich extra kaufen? Wo auf dem Bild ist er denn zu sehen (mittig rechts das Kunstoffteil?).
      Vielleicht kannst du mir ein wenig mehr darüber sagen, was für einen Zweck es hat ect. / ein Bild mit nur dem Teil zeigen.

      Opel Corsa - 2007 - 1,2

      Suche kompetente Leute die mir in 76437 Rastatt in Sachen OPEL Technik praktisch helfen können. Gerne PN schreiben.

    • tigar01 schrieb:

      @Wolfgang87 werde mir dann wohl eine 60er reinmachen. Allerdings halte ich nichts von diesen sogenannten "Original-Sachen" wie Öl oder Batterie von einem Autohersteller. Z.B. beim Öl habe ich erfahren dass das die bekannten großen Marken qualitativ besser sind.
      Tut mir leid, aber das ist meiner meinung nach völliger Schwachsinn.
      Die Öl-Hersteller richten sich nach der vorgabe von Opel (Dexos 2 oder Dexos 1 2. Generation), jetzt musst du mir mal erklären, was an dem Öl von Opel was die Freigaben erteilen schlechter sein soll, an einem Hersteller Oel wie Castrol das sich an den Vorgaben von Opel orientieren muss?
      Sicherlich ist bei Hersteller XYZ der Zusatz mehr drinne, aber das so zu pauschalisieren halte ich für sehr wage.

      Soweit ich infomiert bin hat man bei Orginalen Opel Batterien 3 Jahre gewährleistung, anstatt der Gesätzlichen 6 Monate bei Batterien.

      tigar01 schrieb:

      Frage bzgl dem Radio oder Zentralbedienung. Nicht dass danach etwas erst eingestellt werden muss.
      Unter Umständen muss der Sicherheits Code eingegeben werden (Nur bei den Touch & Connect Modellen)
      Fensterheber müssen angelernt werden und Datum und Uhrzeit müssen eingestellt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luca ()

    • @Luca Ok, vielleicht hatte ich dazu nicht die vertraulichste und korrekteste Meinung (was die Produkte direkt von Opel angeht).
      An deiner Aussage ist was dran. Allerdings würde ich dir den menschlichen Tipp mit Wörtern wie "Schwachsinn" sparsamer zu sein. Eine normale und gepflegte Ausdrucksform finde ich immer für angebrachter.

      Habe mich mit einem Mechaniker unterhalten und er hat das bestätigt, was ich mir auch schon mal gedacht habe.
      Die Ampere-Zahl nicht zum Limit auskosten. Da die Batterie nie voll aufgeladen wird, bzw. im gleichen Zug die Lichtmaschine zu sehr beansprucht wird. Deshalb weiche ich von 60Ah auf 54 bzw. 55Ah zurück.

      Ist dann mehr drin wie aktuell, günstiger in der Anschaffung und nicht am Limit ausgereizt.

      Opel Corsa - 2007 - 1,2

      Suche kompetente Leute die mir in 76437 Rastatt in Sachen OPEL Technik praktisch helfen können. Gerne PN schreiben.

    • Dann will ich mal klarere Worte finden, wenn dir das zu schwer ist.
      Dein Mechaniker hat keine Ahnung von Elektrik.
      Ein Wasserhahn wird auch nicht mehr "beansprucht", wenn er einen
      10 Liter-Eimer anstatt einen 9-Liter-Eimer vollmachen muss.
      Er wird vollgemacht, genauso, wie die größere Batterie einmal voll geladen wird.
      Danach hat man einfach mehr RESERVEN bei der Stromentnahme.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Na das sind doch schon mal klarere Worte. Warum nicht gleich so.

      Für Tipps und Ratschläge bin ich immer offen, bloss in einer "normalen" und respektvollen Sprache. Ich hoffe du verstehst.

      Ich denke dass es ein ewiges Thema ist, dass der und der Mechaniker keine Ahnung hat. Sind wir ehrlich, ist doch immer so und wird nie enden.

      Mich würden mal auch Meinunungen aus der Praxis interessieren, sprich evlt. Fahrer eines Corsas D, 1.2.

      Opel Corsa - 2007 - 1,2

      Suche kompetente Leute die mir in 76437 Rastatt in Sachen OPEL Technik praktisch helfen können. Gerne PN schreiben.

    • Im 1.2 Corsa ist orginal eine 50 Ah Batterie eingebaut reicht vollig aus.

      Man kann sich auch eine 60 Ah rein schrauben die Lima schaft das locker zu laden.

      Und man hat im Winter bei der kalten Jahreszeit mehr reserven.

      Las den Motor im stand laufen ...schalte mal alle Verbraucher ein und dann messe die Spannung die an der Batterie ankommt.