Klopfendes Geräusch beim lenken nach Rechts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klopfendes Geräusch beim lenken nach Rechts

      Hallo,

      Ich hab bei meinem D OPC ein klopfendes Geräusch wenn ich nach rechts lenke beim fahren. Es ist Geschwindigkeitsabhängig soweit ich das mitbekommen habe.
      Ich war beim FOH und dieser hat das Radlager und die Radnabe gewechselt, kein Erfolg. Daraufhin haben wir die Winterräder drauf gemacht - auch kein Erfolg.
      Nun vermuten wir es könnte die Antriebswelle sein, oder laut FOH das Getriebe.
      Das Getriebe wurde aber 2016 von der Firma HAS Antriebstechnik komplett instandgesetzt. Habe dort auch mal angerufen und mir wurde gesagt das dieses Geräusch definitiv nicht vom Getriebe sein kann.

      Ich weiß jetzt langsam nicht mehr was das sein kann und möchte auch nicht auf Verdacht wild Teile wechseln lassen.
      Jemand von euch schon mal das Problem gehabt oder eine Idee was das sein kann?

      Gruß,
      Dom

      ""
    • Schau mal nach ob die Tragegelenke in Ordnung bzw die Klemmschraube fest sitzt.
      Bei mir hatte sich die Klemmschraube mehrere male von selbst gelöst und das Spiel in der Radaufhängung verursachte auch ein klopfendes Geräusch (vor allem bei Kurven oder starker Beschleunigung).
      Ich habe eine neue Schraube mit Schraubensicherung verbaut. Danach war Ruhe.
      Viel Glück bei der Fehlersuche

      lg
      Ingo

      wofür zum Teufel ist das Pedal in der Mitte ????? :auto:
      :sleep:blaue Bremssattel, grosser Heckspoiler, OPC- Schaltknauf, OPC-Lenkrad, Auspuff mittig (dreieckig) :bow:

    • Hallo Dom,

      Ich hatte das mutmaßlich Gleiche bei meinem 2007er Corsa D: Besonders bei den Rechtskurven in Autobahnabfahrten klopfte es - wohl bedingt durch die Querkräfte, gefühlt vorn rechts im Radkasten.

      Was es war, kam letztlich nicht raus, weil der Wagen vorher aus anderen Gründen das Zeitliche segnete. Aber es klang ganz ähnlich wie das ABS-Test-Klopfen ganz zu Beginn jeder Fahrt. Dieses Klopfen wurde hier mehrfach diskutiert, weil es nicht bei allen überhaupt auftritt aber dennoch laut Opel ein hinzunehmendes Betriebsgeräusch ist...

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010

    • Green_Tiger schrieb:

      es hört sich an als ob mir jede Sekunde die ganze Vorderachse auseinanderfällt.
      ok, dann ist es sicher etwas anderes. Bei mir klang es, wie wenn jemand im schneller Takt anklopft (bei 80 km/h ca. acht Klopfer die Sekunde).

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010

    • das klopfende Gräusch was man so hört habe ich auch. Das liegt daran weil beim corsa die Vorderräder vorne zu eng zuenander stehen oder zu viel Vorspur hat.

      Ich habe das mal getestet jedes mal beim Garage raus fahren beim rückwärts nach rechts voll einschlagen war dieses Geräausch.

      Ich habe das abgeändert mit einer achsvermessung.

      Hat man zuwenig Vorspur ist der Geradeauslauf nicht gewärleistet. Bei mir sind die Geräsche weg.