Antennensockel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Antennensockel

      Bei meinem Antennensockel wird die Dichtung spröde bzw. zeigt Risse. Laut FOH kostet nur die Antenne ohne Arbeit 450 Euro. Scheinbar kann nur de ganze Sockel und nicht nur die Dichtung getauscht werden. Frechheit.

      ""

      CORSA D COLOR EDITION MIT OPC LINE PAKET UND VOLLAUSTATTUNG, 1.4 TURBO. FRONTGRILL SCHWARZ SPRÜHFOLIERT, NUMMERNSCHILDHALTER SCHWARZ GLANZ, KURZE DACHANTENNE, ALLE EMBLEME AUSSER OPELBLITZ IM GRILL ENTFERNT, LED INNEN UND KOFFERRAUMBELEUCHTUNG,

    • Top Tip. 170 Euro? Nicht schlecht.

      CORSA D COLOR EDITION MIT OPC LINE PAKET UND VOLLAUSTATTUNG, 1.4 TURBO. FRONTGRILL SCHWARZ SPRÜHFOLIERT, NUMMERNSCHILDHALTER SCHWARZ GLANZ, KURZE DACHANTENNE, ALLE EMBLEME AUSSER OPELBLITZ IM GRILL ENTFERNT, LED INNEN UND KOFFERRAUMBELEUCHTUNG,

    • Dichtung von der Antenne kann doch einfach getauscht werden?
      Einfach mal bei Google „Opel Corsa D Antennen Dichtung“ eingeben, kostet keine 10 Euro. Alte einfach mit einem Cutter aufschneiden und rausziehen, neue drüber stülpen und 440 Euro sparen. Bei der Gelegenheit auch gleich einen neuen kompetenten FOH suchen.

    • Black NRE schrieb:

      Dichtung von der Antenne kann doch einfach getauscht werden?
      Einfach mal bei Google „Opel Corsa D Antennen Dichtung“ eingeben, kostet keine 10 Euro. Alte einfach mit einem Cutter aufschneiden und rausziehen, neue drüber stülpen und 440 Euro sparen. Bei der Gelegenheit auch gleich einen neuen kompetenten FOH suchen.
      Die einfache Antennendichtung passt aber bei der dicken GPS-Antenne nicht. Die Dichtung gab es nie als Einzelteil. Immer nur mit Sockel

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel

    • exe schrieb:

      Black NRE schrieb:

      Dichtung von der Antenne kann doch einfach getauscht werden?
      Einfach mal bei Google „Opel Corsa D Antennen Dichtung“ eingeben, kostet keine 10 Euro. Alte einfach mit einem Cutter aufschneiden und rausziehen, neue drüber stülpen und 440 Euro sparen. Bei der Gelegenheit auch gleich einen neuen kompetenten FOH suchen.
      Die einfache Antennendichtung passt aber bei der dicken GPS-Antenne nicht. Die Dichtung gab es nie als Einzelteil. Immer nur mit Sockel
      vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBay…1562767740874&cspheader=1

      Also ich finde eine auf Anhieb und Antenne muss nicht demontiert werden, wie ich oben schon erwähnt hab.
      Selbst wenn man sie demontieren müsste, was vllt 30 min Arbeit sind. C-Säule Abdeckung runter, Himmel hinten im Kofferraum am Gummi aushängen, etwas runter drücken dem Himmel, 12er Gabelschlüssel?, Rest schafft jeder Laie ab da.
    • Cool, war mir neu. Werd ich mir direkt mal bunkern

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel

    • Black NRE schrieb:

      C-Säule Abdeckung runter, Himmel hinten im Kofferraum am Gummi aushängen, etwas runter drücken dem Himmel, 12er Gabelschlüssel?, Rest schafft jeder Laie ab da.

      Ich hatte mal gelesen, dass beim runter biegen des Himmels ganz schnell ein Knick drin ist - man muss ja zum hantieren ausreichenden Raum eröffnen. Das hat mich bisher vom Sockeltausch abgeschreckt...

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010