TDI Info Display Keine Anzeige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TDI Info Display Keine Anzeige

      Hallo,
      hätte folgende Frage: Mein TDI Info Display hat keine Anzeige und die Radio Beleuchtung ist auch aus. Das Radio funktioniert aber.
      Könnte das evtl. nur an einer durchgebrannten Sicherung liegen, oder kann es noch an etwas anderem liegen? Falls sicherung, welche Belegung ist das?
      Falls es eine defekte Sicherung sein sollte-wo ist diese belegt im Sicherungskasten...

      Vorab vielen Dank fürs antworten!
      Grüße von Sistu

      ""
    • sistu schrieb:

      Könnte das evtl. nur an einer durchgebrannten Sicherung liegen, oder kann es noch an etwas anderem liegen? Falls sicherung, welche Belegung ist das?
      Sicherung wäre Nr. 3 hinter dem Lichtschalter auf der Fahrerseite (Linkslenker) am BCM-Modul. Die Sicherung wird es aber nicht sein, sonst würde das Radio gar nicht mehr funktionieren. Kann mehrere Ursachen haben:

      - Defektes Radio/TID-Display
      - Kurzschluss intern im Radio/TID-Display wodurch ggf. eine interne Sicherung oder Komponente durchgebrannt ist
      - Wackelkontakt im Stecker des Display oder Radios

      Vielleicht zu aller erst die Stecker auf guten Sitz und Korrosion prüfen. Achtung: Ggf. werden bei angeschlossener Batterie Fehlercodes abgelegt!
    • Moin zusammen,

      Die Beleuchtung (Klemme 58) sollte eine eigene Sicherung haben. Die Leuchtmittel gehen gerne mal kaputt und machen dann Kurzschluss.
      Nur darf das TID dann nicht komplett aus sein, es sollte nur nicht mehr beleuchtet werden. Funzt die Tachobeleuchtung? Hast Du irgendetwas verändert?

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Das TID (DIS) ist ein Gateway. Es überträgt den Status der Zündung vom BCM an das Radio.

      Es gab hier schon öfter den Fall, dass am Stecker vom Display die Pins für den CAN Bus rausgerutscht sind. Dann hast du das gleiche Fehlerbild. Also Display ausbauen und Stecker kontrollieren.

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel

    • Moin zusammen,

      @exe, gibt es beim Corsa D nocht dea Problem, dass die Lötstellen vom Stecker des TID sich auf der Platine losjackeln, wie beim Corsa B?
      Wenn ja, wäre dies auch noch eine Fehlerquelle.

      exe schrieb:

      Das TID (DIS) ist ein Gateway. Es überträgt den Status der Zündung vom BCM an das Radio.
      Gilt das auch für die Beleuchtung?

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Eigentlich nicht. Meistens rutschen wirklich nur die Pins nen Stück raus und haben dann keinen Kontakt mehr.

      Die Beleuchtung bekommt das Radio ebenfalls via CAN vom BCM. Ohne Kommunikation zum Display wird aber nichts weitergegeben. Keine LFB, keine Zündung, keine Beleuchtung und keine Geschwindigkeiten für SVC

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel

    • exe schrieb:

      Eigentlich nicht. Meistens rutschen wirklich nur die Pins nen Stück raus und haben dann keinen Kontakt mehr.
      Passiert das mitdenken rausgerutschten Kontakten im TID auch an anderen Steckern, BCM oder IPC? Das könnte meinen Fehler mit dem IPC erklären ...

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • [list][*]
      [/list]

      Rolfi schrieb:

      exe schrieb:

      Eigentlich nicht. Meistens rutschen wirklich nur die Pins nen Stück raus und haben dann keinen Kontakt mehr.
      Passiert das mitdenken rausgerutschten Kontakten im TID auch an anderen Steckern, BCM oder IPC? Das könnte meinen Fehler mit dem IPC erklären ...
      Liebe Grüße
      Rolf
      Falls der Pin für SW-CAN am IPC oder BCM ab wäre, hättest du keine Geschwindigkeit, Drehzahl noch überhaupt irgendeine Reaktion vom IPC
      Der Wake-up kommt vom BCM (KL15 via CAN)

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel

    • Schade, wäre ja auch zu einfach...
      Dann werde ich im März mal den CAN Bus osziloskopieren...

      Danke und liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Solange Du keine Airbag Komponenten abklemmst ist dies nicht zwingend erforderlich. Ich empfehle es dennoch, um Kurzschlüsse zu vermeiden.

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)