Sicherung für ESP

    • ist seit ja fleißig am posten...ich werds heut abend mal raus machen...ich kann euch ja auf dem laufenden halten! :)

      ""
    • also ich habe alle 2 Sicherungen entfernt. Das Auto lief danach einwandfrei. Im Testmode kam der Fehlercode 4. Das ABS, ESP und das rote Ausrufezeichen sind dauerhaft am leuchten gewesen. Anonsten keinerlei Probleme. Jetzt habe ich die Sicherungen wieder rein gemacht. Die Leuchten brennen immernoch. Geh ich recht der Annahme das ich jetzt auf die automatische Löschnung des Fehlers warten muss oder es selbst raus löschen muss? Erst danach dürften die Leuchten wieder aus gehen oder? Ich werd morgen mal probieren ob das ABS und ESP trotz des Fehlers wieder gehen.

    • ich hab gleich mal eine frage ... könnte man einen schalter zwischensetzen sodass man ESP und ABS per kippschalter ausschalten kann? oder ist das doch komplexer als ich dachte?

      lg andi :)

      Corsa D 1.4 Sport in Metro, Baujahr: 11/2007
      Wenn es in Österreich möglich ist, mal das Flowtec Rohr!
    • du kannst ja mal mit deinem foh sprechen oder der esp off schalter vom GSI/OPC nachrüstbar ist

      und das mit den leuchten wenn die lampe an wird das systhem wohl wohl auch abgeschaltet sein

      versuch doch mal mehrmals hintereinander zündung an aus und immer nen paar minuten dazwischen lassen

      Mein GeSI:70mm ab Lader;OPC Karosse; EDS Ladeluftkühler,Wössner Kolben,Pleul,Pumpe;DBilas Flowmaster&Piepercross;Samco rot; Monotube;Motec Nitro 215 35 17;EBC Yellow & Groove & Stahlflex; Steinmetz-Grill in Spahier;Mattig; Prosport 60mm Ladedruck & öl temp; 4,2KW hifi

    • die leuchten waren heute früh wieder aus...einfach so...nur der fehler code 4 kommt noch..aber egal..sonst funktioniert das mit den sicherungen wunderbar...das mit dem schalter nachrüsten ist ne gute idee..auch wenn ich gespannt wäre, was mein foh dazu sagt...:-) die vorurteile in seinem kopf...herrlich..