F: Welcher Schalter ist das ? Corsa Facelift ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F: Welcher Schalter ist das ? Corsa Facelift ?

      Hallo,

      seit ca. 1 Woche bin ich auch Corsa D Fahrer.
      Ich habe heute beim Einbau von dem neuen Eonon 5156 einen
      Schalter gesehen, den ich da nicht erwartet hätte.
      Ist das etwa der Tempomat ?
      Ich kenn das sonst nur vom Lenkstockhebel.
      Ich meine auf dem Bild den rechten Schalter.

      Ich habe hier schon öfter was gelesen vom Facelift Corrsa.
      Was ist damit gemeint ?
      20161217_083056.jpg

      ""

      OPEL CORSA D 1,4 Sport * Typ: S-D * Variante: FP11 * EZ 03/2010 * 64 KW/87 PS * 1398 ccm * 3-türer * ALK00142 2 * Motor A14XER * Standort: Dortmund * M-Tec Super White *
      EONON 5156F/Root mit Malaysk update_4_4_4_FUSE_800x480_RK3188_22_MAL_26_08_2017 _MTCB = Ein HAMMER Rom !!!!

    • Hi Dortmunder,

      Der Dortmunder schrieb:

      Ich habe hier schon öfter was gelesen vom Facelift Corrsa.Was ist damit gemeint ?
      Als Facelift bezeichnet man in der Automobilbranche – angelehnt an die Schönheits-Chirurgie – allgemein die optisch überarbeitete Version eines auf dem Markt befindlichen Fahrzeugmodells. :w0040: Den Corsa D gab es ab Oktober 2006 in seiner ursprünglichen Version, und ab Januar 2011 wurde das Facelift des Corsa D verkauft (bis zur Einstellung des Modell im August 2014).

      Die äußerliche Veränderung beschränkt sich allerdings auf die Frontpartie, bei der gänzlich neu gestaltete Scheinwerfer, Grillspange, Stoßfänger und Nebelscheinwerferpartien mit Chrombügel zum Einsatz kamen. Seitlich und am Heck hat sich hingegen nichts getan.

      Im Innenraum wurde das Spitzenmodell beim Infotainment ausgetauscht, weg von einem DVD-Navi mit Farbdisplay oben auf der Mittelkonsole hin zu einem Touch & Connect genannten System mit großem Farbdisplay im Radio und zusätzlichen Monochrom-Display oben auf der Mittelkonsole. Und das Bedienelement für das Licht wurde bereits einige Monate früher umgestaltet – Dein Foto zeigt jenes neue Design, womit ich auf Deine erste Frage zurück komme.


      Der Dortmunder schrieb:

      einen Schalter gesehen, den ich da nicht erwartet hätte.
      Ist das etwa der Tempomat ?
      Das linke runde Element aktiviert mittels drehen das Stand- und/oder Abblendlicht. Die halbkreisförmigen Tasten darauf sind für Nebelscheinwerfer (oben) bzw. Nebelschlussleuchte (unten). Das schmale Rädchen daneben ist für die Leuchtweitenregulierung zuständig, und das ganz rechte Rädchen verstellt die Helligkeit der Armaturentafel-Beleuchtung (Das Symbol soll eine Tachoscheibe mit einer kleinen Glühbirne rechts oberhalb darstellen).

      Wenn Du mehr allgemeine Informationen (Felgen, Farben, Modelle, ...) und Unterlagen (Broschüren, Preislisten, Handbücher) zum Opel Corsa D brauchst, wirst Du auf dieser Seite bei Opel-Infos.de fündig. :top:

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010