Corsa D 1,2 LPG ecoFLEX 63/61 kW (ab 06/2011) dauerhaft gasfest?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Corsa D 1,2 LPG ecoFLEX 63/61 kW (ab 06/2011) dauerhaft gasfest?

      Erstmal hallo in die Runde.


      Ich möchte mir einen Gebrauchtwagen mit LPG/Autogas ab Werk kaufen.


      Mein Favorit wäre der der Corsa D mit dem 1,2 LPG ecoFLEX 63/61 kW Motor ab Baujahr 06/2011.


      Wen ich nach Opel Corsa mit LPG google finde ich aber viele negative
      Berichte, aber da geht es um den 1,2 LPG ecoFLEX Motor mit 59/57 kW, der
      bis Baujahr 06/2011 produziert wurde mit der Gasanlage von Irmscher, oder der 1,4 LPG ecoFLEX Motor mit 66/64 kW.


      Zum dem 1,2 LPG ecoFLEX Motor mit 63/61 kW ab Baujahr 06/2011 finde ich leider nix explizites.


      Bei einem Auto mit LPG als Erstausstattung sollte man schon erwarten
      können, dass der Motor gasfest ist, aber bei dem, was man über die
      "Irmscher-Anlage" liest, mache ich mit schon ein bisschen Sorgen um
      Zylinderkopf/Ventile/Ventilsitze.


      Die Hauptalternative zum Corsa wäre der Dacia Sandero II, vorallem, weil Dacia bei "LPG ab Werk" in Deutschland der absolute Marktführer ist, und die Leute, die ich mit einem LPG Dacia kenne, bis auf den kleinen Gastank nur positive Erfahrungen haben.


      Gruß,
      kommat

      ""
    • Hallo,

      die Antwort kommt zwar etwas spät aber vielleicht interessiert es ja noch jemanden. Ich fahre den 1.2 LPG in der 63/61 kW Variante und der Corsa hat nun ~148tsd km auf der Uhr. Bis jetzt gab es laut Scheckheft keine Probleme mit der Gasanlage. Ein Problem ist jedoch, dass das Steuergerät der Gasanlage gesperrt ist und nur Vertragswerkstätte darauf Zugriff haben. Du musst also zu der LPG Inspektion zu einem Vertragshändler der auch entsprechendes Fachpersonal für Gasanlagen hat oder du lässt das Steuergerät tauschen. Intervall ist laut Scheckheft 30tsd km.

      Laut Opel wurde bei diesen Corsas der Zylinderkopf für den Gasbetrieb modifiziert. Die Informationen habe ich von hier:
      motor-talk.de/forum/erfahrunge…lpg-ab-werk-t4448372.html
      lpgforum.de/threads/opel-corsa-lpg.14706/

      Gruß

      Tobi