RDKS/TRMS - Reifendruckkontrollleuchte blinkt/leuchtet dauerhaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RDKS/TRMS - Reifendruckkontrollleuchte blinkt/leuchtet dauerhaft

      Mein Corsa BJ 09/14 hat leider ein aktives RDKS/TRMS. Jetzt habe ich die Winter-Schluppen drauf gemacht, die Reifen entsprechend des Handbuches aufgepumpt und die DDS-Taste gedrückt bis die Kontrollleuchte anfängt zu blinken. Zunächst war auch dann Ruhe. Leider ist die Leuchte jetzt nach 4 Tagen wieder angegangen. Habe also nochmal alle Drücke geprüft und ggf. angepasst und wiederrum die DDS-Taste gedrückt bis es wieder blinkte. Leider geht die Leuchte nicht mehr aus bzw. blinkt erst noch einige Zeit und bleibt dann dauerhaft an.

      Sensoren kamen für die Winterreifen 10/14 rein. Da die Batterien ja angeblich 10 Jahre halten sollen, dürften die ja wohl noch nicht leer sein? Es sind Schrader EZ-Sensoren (66741) verbaut. Gibt es ein günstiges Gerät um die Sensoren auslesen zu können?
      Was kann ich noch tun? OP-COM habe ich zur Verfügung. Es scheinen aber keine Fehlercodes hinterlegt zu werden, wenn das RDKS/TRMS Fehler produziert. Zumindest sind in keinem Steuergerät Fehler hinterlegt... Kann ich irgendwie auslesen was das Auto nun für ein Problem mit den Sensoren hat?

      Würde ungerne in eine Werkstatt fahren und mir für den Mist das Geld aus der Tasche ziehen lassen... :whistling:

      ""
    • Je nachdem welches System verbaut ist müssen die Sensoren beim Reifenwechsel jedes mal neu angelernt werden.
      Du hast einen der letzten Corsa D, da wurden beide Systeme verbaut.


      Hier das Gerät womit man die Sensoren anlernen kann

      ebay.de/itm/Für-Opel-EL-50448-…749.l2649&redirect=mobile

      Über die FIN die Ausstattung abfragen

      UJM REIFENDRUCKANZEIGE MANUELLE INITIALISIERUNG
      UJO indirekte System ohne Sensoren

      Corsa D 1.3 CDTI Ecoflex 70KW 5Türen,

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Haribo ()

    • Die Teile kenne ich auch schon.

      Bei einigen Anbieter steht jedoch explizit bei, dass der Corsa D dieses Gerät nicht beraucht. In dem Fahrzeug soll ein automatischer Anlernmodus vorhanden sein (eben durch das Drücken der DDS-Taste).

      Es sind diese Sensoren: catalogue.schradersensors.com/…Details.aspx?search=66741

      Fragt sich ob diese einen automatischen Anlernmodus unterstützen? Wenn ich über die HSN/TSN suche bekomme ich einen anderen Sensor angezeigt (66854-67) Bei diesem Wird auch der automatische Anlernmodus angesprochen. Bei meinem jedoch nicht. Könnte demnach also heißen das meine das nicht unterstützen? Hm, muss ich vielleicht das Gerät doch kaufen.

      Wie startet man denn dann den Anlernmodus?

    • Haribo schrieb:

      Über die FIN die Ausstattung abfragen


      UJM REIFENDRUCKANZEIGE MANUELLE INITIALISIERUNG
      UJO indirekte System ohne Sensoren
      Ich bin mal über folgende Seite gegangen: nemigaparts.com/cat_spares/epc/vin/opel

      Bei mir steht jedoch:

      UJNTyre pressure monitoring system



      Nicht UJM - was heißt das nun?

      Edit: UJN ist automatisches anlernen... Hm, und nun?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SturmGhost ()

    • Corsa D ist leider ganz anderst. Hat aktive Sensoren, verhält sich allerdings wie ein passives System.
      Manuelles anlernen wie z.B. beim Corsa E ist nicht möglich, es muss eine iInitialisierungsfahrt gemacht werden.
      Allerdings ist das System relativ anfällig für defekte, das Steuergerät steigt da gerne mal aus.

      Corsa D 5 Türer A16LEL+

    • Das wohlmöglich einfach ein Fehler in der Software sein kann, weil wohlmöglich ne andere Software ein Update bekommen hat. Oder es eine Abhilfe gibt weil das Problem bekannt ist.

      Im übrigen biete ich KFZ Reparaturen an, für mehr Informationen einfach eine Private Nachricht schreiben.

    • Brauchbare Tester fangen ab 2.000€ an.
      Alternativ gibt's auch China Geräte und Ost Europäische Softwaren. Aber das muss jeder für sich wissen.
      Glaube Launch hat Günstige Geräte villeicht können die das.

      Im übrigen biete ich KFZ Reparaturen an, für mehr Informationen einfach eine Private Nachricht schreiben.

    • Info vom FOH

      Automatisches Lernen: Corsa D (RPO-Code UJN)
      Die Reifendrucksensoren werden über ein eigenständiges RDKS-Steuergerät automatisch angelernt
      Bei diesem System kann nur ein Satz Solldrücke im RDKS-Steuergerät gespeichert werden. Daher muss der richtige Reifendruck bei einer Änderung der physikalischen Reifendrücke im RDKS-Steuergerät neu angelernt werden

      Corsa D
      - Reifendruck an die gewünschte Reifenbelastung anpassen, siehe Reifendrucklabel
      - Vor der Anlernfahrt muss das Fahrzeug 20 Minuten abgeschlossen stehen.
      - Obwohl auf der Taste „DDS“ zu lesen ist, sind seit Modelljahr 2014 Fahrzeuge vom Typ Corsa D ... mit einem RDKS ausgestattet. Die Taste wird lediglich zum Starten der Lernfunktion benötigt.
      - DDS-Taste vier Sekunden lang drücken, dreifaches Bestätigungsblinken abwarten
      - Da beim Corsa D keine Anzeige des Reifendrucks vorhanden ist, muss die Dauer der Anlernfahrt mindestens zehn Minuten betragen oder der Status des Lernvorgangs wird während der Fahrt per Tech2-/Tech2Win- Diagnose geprüft.

      . Dies geschieht durch Drücken der DDS-Taste für etwa vier Sekunden (RDKS-Lampe blinkt zur Bestätigung dreimal) und anschließendes Fahren für ca. zehn Minuten in einem Geschwindigkeitsbereich von 40 bis 100 km/h."

      Corsa D 1.3 CDTI Ecoflex 70KW 5Türen,

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Haribo ()