Ingo aus MS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      seit einigen Tagen bin ich Besitzer eines Corsa D Satellite, Bj, 6/2011.
      Ich selbst bin Bj. 6/1969, Standardausführung. ;)

      Gerade bin ich dabei, mich von meinem Golf 4 Variant zu verabschieden, nachdem sich an diesem seinerseits gerade die Kupplung verabschiedet. Was schade ist, denn das bedeutet das wirtschaftliche Aus für diesen sonst immer zuverlässigen Wagen. Da ich auch keinen Bedarf an einem großen Auto mehr habe, ist es jetzt also der Corsa.

      Mein Corsa besitzt ein großes Display (es hat dieses Touch & Connect), aber keinen aktivierten Bordcomputer. Den würde ich mir bei Gelegenheit gerne freischalten lassen. Kennt jemand jemanden in Münster oder Umgebung, der das kann? Ich habe bisher nur weiter entfernte Angebote gefunden.
      Ich würde mich auch freuen, wenn mir jemand sagen kann, ob ein Kupplungsschalter verbaut ist und eine problemlose Einrichtung eine Tempomaten möglich ist.

      Ihr seht schon: Noch habe ich nur viele Fragen zum Corsa. Aber in einiger Zeit wohl auch ein paar Antworten für Neubesitzer. :)

      ""
    • Danke, Scharlatan01, für deine Antwort!
      Soweit ich bisher gelesen habe, muss zwingend ein Kupplungsschalter verbaut sein. Kann ich bei meinem Corsa davon einfach ausgehen? Oder wie finde ich alternativ heraus, ob da einer drin steckt?
      Und wie kann ich herausfinden, ob das BCM geeignet ist? Ich habe bereits eine Liste mit Ausstattungscodes gefunden. Wo steckt das BCM - und steht die Nummer drauf?

    • Hallo am Besten am Pedal nachsehen,ob dort ein Kupplungsschalter verbaut ist.Alternativ kann man auch mit einem Tech 2 oder OP-COM einen sog.Stellgliedtest durchführen. Da sieht man, ob ein Schalter verbaut ist.Im ECM muss die Geschwindigkeitsregelung von nicht vorhanden auf vorhanden gesetzt werden.Das selbige im BCM(Das findest du wenn man die Klappe vom Lichtschalter öffnet). Jedoch darf dort die Funktion nicht ausgegraut sein! Dann hilft nur der Austausch des BCM gegen eines welches die Tempomatfunktion hat. Einfach nur tauschen geht nicht,da das neue wieder an die Wegfahrsperre angelernt werden muss!!! Poste mal ein Foto deines BCM (Wichtig ist die Buchstabenkombination)

    • Vielen Dank nochmals für deine Hilfe!

      Inzwischen bin ich schon wieder einige Schritte weiter: Ich weiß, wo das BCM zu finden ist und dass die Teilenummer 13367920 für einen BCM steht, bei dem der Tempomat freischaltbar ist. :thumbup:

      Links neben dem Kupplungshebel befindet sich ein Kästchen, das mit Kabeln verbunden ist. Beim Bewegen des Kupplungshebels entfernt sich auf der Rückseite eine kleine Platte (die wohl ein Stück des Hebels bildet). Vermutlich ist das der Kupplungsschalter. Eine sinnvolle Alternative dazu fällt mir jedenfalls nicht ein. Aber um sicherzugehen: Ist er das?

      Der neue Blinkerhebel, den ich noch benötige - ist das dieser?

      Darüber hinaus habe ich im Corsa-E-Forum einen Kollegen getroffen, der mir den ganzen Schwampf für vernünftig kleines Geld freischaltet. Ich muss feststellen: Läuft! :thumbsup:

    • Ingo F. schrieb:

      er neue Blinkerhebel, den ich noch benötige - ist das dieser
      Jep. Meiner sieht genauso aus.

      Ingo F. schrieb:

      Darüber hinaus habe ich im Corsa-E-Forum einen Kollegen getroffen, der mir den ganzen Schwampf für vernünftig kleines Geld freischaltet. Ich muss feststellen: Läuft!
      Super. Freut mich sehr für Dich. Cooles Projekt.

      CORSA D COLOR EDITION MIT OPC LINE PAKET UND VOLLAUSTATTUNG, 1.4 TURBO. FRONTGRILL SCHWARZ SPRÜHFOLIERT, NUMMERNSCHILDHALTER SCHWARZ GLANZ, KURZE DACHANTENNE, ALLE EMBLEME AUSSER OPELBLITZ IM GRILL ENTFERNT, LED INNEN UND KOFFERRAUMBELEUCHTUNG, BLAU-WEISSES TAGFAHRLICHT.

    • So, das war's dann auch schon mit meinem Corsa. Er hat einen Lagerschaden an der Getriebewelle für den 5./6. Gang. Der Händler, bei dem ich ihn gekauft hatte, wollte die Reparatur vermeiden und hat den Corsa zurückgenommen und mir den Kaufpreis zuzüglich der Ausgaben bei der Zulassungsstelle erstattet.

      Meinen Golf habe ich zum Glück noch nicht weggegeben, so dass ich für's erste auch einen fahrbaren Untersatz habe.

      Ob der Nächste auch ein Corsa sein wird, weiß ich noch nicht. Also sage ich hier mal unter Vorbehalt: Tschüss und macht's gut!

    • Ingo F. schrieb:

      Lagerschaden an der Getriebewelle für den 5./6. Gang
      :m0037: So ein Pech. Aber zum Glück lief die Rückabwicklung des Kaufs problemlos. Ich wünsche Dir weiterhin knitterfreie Fahrt.

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010