Angepinnt Touch & Connect

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe das Problem auch. Einige Kreisverkehre die schon seit ca 3-4 Jahren hier sind hat das Navi nicht drin.

      Werde nun auch eine Anfrage an Opel senden.

      ""

      Mann mit Grill sucht Frau mit Kohle ;)

    • Original von Treck
      In der Bedienungsanleitung steht, dass die Lautstärke gespeichert wird :]
      hab noch nicht ausprobiert



      Hallo!

      Es wäre echt nett wenn Du das mal ausprobieren könntest! Habe es bis jetzt nicht hinbekommen! - Es nervt, wenn ich jedesmal wenn ich das Radio einschalte und navigieren möchte erst im Navimenü herumbasteln muß damit ich auf der Autobahn die Ansagen auch verstehen kann!!! :wb:

      Viele Grüße, Usko.
      1,2er Edition "OPC-White Line" ---war Gestern :(! Heute ist es der 1,4-74KW Innovation OPC-Line :]"
    • Original von Treck
      So wie ich das gelesen hab, kannst du auch während der Ansage lauter drehn. Sodass nur die dann in der Lautstärke bleibt.


      Das hab ich auch gelesen! Danke Dir trotzdem!!

      Leider funktioniert das nicht!

      Jedesmal wenn das Radio neu eingeschaltet wird ist die Navilautstärke wieder auf Standard (also zu leise)!! Alle anderen Einstellungen werden gespeichert! :bla: :bla: :bla: :bla:

      Das nervt extremst!!! :wb: :wb: :wb: :wb:
      Heute bin ich den ganzen Tag quer durch Berlin gefahren und musste so bestimmt 20x nach jeder Adresseingabe wieder die Lautstärke hochdrehen!

      Bitte probiert das doch mal aus! Ich hab immer noch die Hoffnung, dass es irgendwie gehen muß! Oder hat Bosch das einfach vergessen???


      Gruß, Usko.
      1,2er Edition "OPC-White Line" ---war Gestern :(! Heute ist es der 1,4-74KW Innovation OPC-Line :]"
    • Heute Anruf bekommen von GM Austria bezüglich Kartenmaterial.

      Die Dame sagte mir das dem Kartenhersteller bekannt sei das die besagte S1 nicht drauf sei, jedoch im Dezember ein Kartenupdate komme wo es dann drauf ist.
      Jedoch müsste ich für dieses Kartenupdate bezahlen. Das sehe ich nicht so da ich ein neues Auto Modell 2011 gekauft habe mit dem neuesten Stand. kein Verkäufer hat mich darüber informiert das, das Navi altes Kartenmaterial hatt !
      Das wäre das selbe wenn man in den Media-Markt geht ein Navi kauft und altes Kartenmaterial drauf wäre !

      Hab nun entschieden einen Anwalt aufzusuchen um dieses zu klären !

      Opel Corsa 1.2 Edition, Extras: Touch & Connect, Bluetooth, Design -Paket,

    • Hallo Zusammen,

      ich habe ein Samsung Galaxy II S9100 dort funktioniert alles einwandfrei.

      Getestet habe ich bis jetzt ein iPhone 3gs, iPhone 4, Nokia N97 und ein HTC Desire...dort haben auch die Telefonbücher und die Anruferlisten funktioniert.

      Bei meinem alten Nokia N900 hat lediglich die Telefonfunktion funktioniert. Lag wohl am Linux (maemo5) Betriebssystem :)

      Corsa OPC Facelift schwarz BJ.2011
      Lederausstattung, Touch & Connect, 18 " BiColor Felgen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von khimi ()

    • Hallo Zusammen,

      es gibt dort ein Spezialwerkzeug direkt bei Opel.
      Da das Radio allerdings noch recht neu ist, hat das noch niemand vorliegen.

      Ich weiß dieses, da bei meinem Radio die Blende erneuert wurde und das Opel 2 Wochen für die Lieferung der Radioklammern ins FOH benötigt hat.

      Gruß

      Corsa OPC Facelift schwarz BJ.2011
      Lederausstattung, Touch & Connect, 18 " BiColor Felgen

    • Hallo,

      Original von khimi
      Hallo Zusammen,

      ich habe ein Samsung Galaxy II S9100 dort funktioniert alles einwandfrei.


      auch das Telefonbuch? Also ich habe das gleiche Handy und bei mir wird das Telefonbuch nicht heruntergeladen. Der Button bleibt immer grau - egal was ich mache.
    • Anbei das Ofizielle Statement von GM !

      Bevor ich nun meinen rechtsberatungsteam wahr nahm bin ich zu meinen Opel Verkäufer und habe im dieses schreiben gezeigt.
      Er hatte sich selbst über GM beschwert das es normalerweise eine Lösung geben sollte das alle Neukunden mit diesem Touch & Connect ein kostenloses update erhalten sollten!
      Jedoch hat mir mein Händler zugesagt sobald das Update da ist im Dezember bekomme ich es von ihm kostenlos !!!!
      Daraufhin hat sich mein Rechtsberatungstermin erledigt denn mehr wollt ich gar nicht !

      Sehr geehrter Herr ....,



      wir beziehen uns auf unser heutiges Telefonat hinsichtlich der Navigations-Software Ihres Opel Corsa.



      Wie bereits telefonisch erläutert, ist die S1 derzeit auf der aktuellen Software der SD-Karte für das Touch & Connect Ihres Opel Corsa nicht enthalten. Bis das Kartenmaterial auf den Markt kommt, ist eine gewisse Vorlaufzeit notwendig. Unter Umständen können dadurch Straßen nicht mit verzeichnet sein, welche zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses noch nicht fertig gestellt waren. Uns wurde vom Hersteller der Software mitgeteilt, dass die Schnellstraße 1 auf dem nächsten Update verzeichnet sein wird. Dieses Update wird voraussichtlich im Dezember 2011 erhältlich sein.



      Zum Zeitpunkt der Fahrzeugauslieferung wurde Ihrem Opel Corsa die aktuellste Software für Ihr Navigationsgerät beigefügt. Ein Materialfehler im Sinne der Garantieleistungen liegt demnach nicht vor. Eine Kostenübernahme für das neue Update im Dezember können wir daher nicht anbieten.



      Wir hoffen, dass wir Sie dennoch von der Qualität Ihres Opel Corsa überzeugen und Sie mit Ihrem Fahrzeug noch viel Freude haben werden.



      Mit freundlichen Grüßen



      General Motors Austria

      Opel Corsa 1.2 Edition, Extras: Touch & Connect, Bluetooth, Design -Paket,

    • Nett, sehr nette Antwort - tja das sieht man es wieder das ist ist es was unter Kundenzufriedenheit von Opel verstanden wird.

      Also - die besagte S1 ist seit ca. 2 Jahren bei allen Kartenherstellern (TomTom, NavTeq, ect ect.) ich meine nicht die NAVI-Geräte hersteller sondern die Kartenhersteller, erfasst.
      Es gibt nur einen Navigationsgerätehersteller der die Karten nicht zukauft das ist TOMTOM, alle anderen kaufen das Kartenmaterial zu und basteln ihre Software drum rum bzw. ihr eigenes Layout und Design.

      Was ich raus lesen konnte ist das Navi ja von Bosch hergestellt, die kaufen Ihr Kartenmaterial von NavTeq - also haste eindeutig ein altes Kartenmaterial bekommen. Rechtlich ist halt schwierig da was durch zusetzen, weil du ja "Opel-Navi" hast und die sagen es passt alles, jedoch baut Opel das Navi nicht selbst sondern kauft es bei Bosch zu, und Bosch macht das Kartenmaterial nicht selbst sonder kaut es wiedeum bei NavTeq zu.
      Ist zu klären ist Navteq schuld weil sie Bosch ein altes Material verkauft haben, oder Bosch weil die kein neues Kartenmaterial von Navteq angekauft haben?

      Es gibt sicherlich die möglichkeit selbst ein Kartenupdate vorzunehmen, jedoch befürchte ich das du dann die Garantie auf dein ganzen Infotaintmentsystem verlierst, weils ja eine Änderung des Auslieferungszustandes ist, und nicht offiziell von OPEL eingespielt wird.

      Lg
      Maxx