Flex Fix "Erfahrungsberichte"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flex Fix "Erfahrungsberichte"

      Hey Leute! mich würd mal interessieren wie die leute die das FlexFix drin haben es so finden? bzw wie altagstauglich es ist

      danke schonmal für die zahlreichen berichte! :clap:

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FaB ()

    • Ich als momentaner FlexFix-Besitzer möchte mich dazu gleich äußern:

      Ich hatte das FlexFix bisher zweimal im Einsatz und muss sagen, dass es den Bremmo-Test bestanden hat, wenn auch nicht mit einem "Sehr-Gut".

      Das Herausnehmen des FlexFix ist nach einigen Üben kein Problem mehr.

      Beim Montieren des Fahrades wird es jedoch schon ziemlich knifflig, denn alleine ist es ziemlich schwer handzuhaben. Das größte Problem stellt dabei das Fixieren des Pedalarmes vom Fahrrad dar. Denn hier muss mit maximaler Kraft von zwei Seiten angezogen werden.

      Hierbei ist es sehr hilfreich, wenn eine zweite helfende Hand vorhanden ist. Aber alleine habe ich das auch schon geschafft, allerdings waren schmutzige Hände/Arme und ganz schön viel Schweiß hierbei das Ergebnis.
      Besser ist es also, wenn jemand von oben das Fahrrad hält und man in Ruhe an die entsprechenden Stellen herankommt.
      Aber bestimmt kann man in diesem Bereich auch noch durch Übung zum Meister werden.
      Wenn alles erstmal fest ist, lässt sich noch anmerken, dass man nicht das Gefühl hat, dass das Fahrrad ultrafest sitzt. Ein leichtes Wackeln, insbesondere des Lenkers lässt sich wohl nicht verhindern.
      Dies ist aber kein sicherheitsrelevantes Problem, eher ein psychologisches meiner Freundin. ;)

      Zum Befestigen an den Pedalarmen muss man noch feststellen, dass dies sicherlich nicht die beste Lösung meines Erachtens war. Besser wäre ein Teleskoparm gewesen, der am Rahmen fixiert wird.

      Das Abnehmen der Fahrräder hingegen kann man auch alleine erledigen.

      Also insgesamt ist das FlexFix ein gutes System, das allerdings noch verbesserungswürdig ist. Das Befestigen könnte mit oben genannten Arm zum Rahmen wesentlich einfacher sein. Besonders mit schwereren Fahrrädern dürfte man hier seine Probleme haben. Auch das Wiedereinfahren des FlexFix ist ein wenig knifflig. Besonders die Binder zum Befestigen der Räder können beim Zurückschieben im Weg sein und wirken nicht gerade so, als ob sie regelmäßigen Einsatz heillos überstehen werden.
      Beim Zurückschieben auch unbedingt darauf achten, den Fuß zu benutzen. Das FlexFix wirkt doch relativ schwer, da möchte ich nicht meine Finger reinkriegen!

      Schade ist auch, dass nicht eine "Kofferraumöffnen"-Möglichkeit besteht. Etwa 10cm an Platz fehlen und man könnte den Kofferraum trotz zweier Räder öffnen. Hier könnte es doch sicherlich eine technische Lösung geben!?!

      Eines ist dem Fahren mit dem FlexFix sicher: Staunende und neugierige Blicke:

      Als ich vor zwei Wochen mit meiner Freundin einen Ausflug mit den Rädern in den Wald gemacht habe, hat sich am Ausflüglerparkplatz eine regelrechte Menschentraube um den Kleinen gesammelt, als ich die Fahrräder abgenommen habe. Es waren hauptsächlich Rentner, die das FlexFix beeindruckend fanden. Also das war schon echt lustig.

      Fazit: Das FlexFix ist für Leute sinnvoll, die desöfteren mal mit den Fahrrädern unterwegs sein wollen und nicht einen globigen Fahrradträger auf dem Dach benutzen möchten.

      Für die Alltagstauglichkeit gebe ich die Bewertung 2-3. Man muss schon üben, bis man es zum FlexFix-Meister bringt. Dann ist es allerdings bei weitem sein Geld wert.

      Für die innovative Idee gebe ich eine 1+ mit Stern.

      So, das war jetzt alles was mir im Moment eingefallen ist.

      Greetz

      Bremmo

      Seit 11.12.06: Corsa D Edition 1,2, Saphirschwarz, 3-t, ESP, FlexFix, AFL, NSW,Technikpaket
      Bestellt am 02.08.06. Auto Nr. 15 im Forum Wagen mit 180000km verkauft am 11.01.2016

      Anleitung Forumsuche
      Abkürzungen

    • Ja super mal soviel reale Praxis-Erfahrung zu dieser Innovation (endlich) zu erfahren !

      Wenn evtl. ein wenig OT, der Renault Modus bietet ja bereits ein alternatives System an, wenn auch nicht einschiebbar, jedoch wohl leicht ansteckbar an speziellen Adapter am Heck. Eigentliche Fahrrad-Befestigung ist mir da aber unbekannt...

      Schön das in diesen Bereichen überhaupt weitergedacht wird !

      Meriva-B 1.4 T / Corsa-D 1.2 (ohne T..;o)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flex-didi ()

    • Danke für deinen Bericht Bremmo!

      hattest du ein paar probs beim fahren bzw bei der sicht nach hinten?

      ich hoffe meiner ist auch bald da, bei dem wetter kann ich ja noch nen monat fahrrad fahren :D

      @ Flex-didi:

      so ein vereinfachtes stecksystem gibt es glaub ich auch beim vw passat, aber das is ja eigentlich kein vergleich :)


      ich denke opel ist glaub ich auf nem guten weg, die werden die letzten macken sicherlich auch noch weg bekommen, zumal das system ja jetzt auch in den antara kommt....

    • ...jepp ! Und dann bitte auch in viele weitere Modelle und immer schön verbessern.
      Ich hätte auch angenommen, dass mittels Teleskoparm+Rahmenbefestigung einfacheres/besseres zu realisieren wäre.

      Und, ich wüßte ganz gerne mal den Zulieferer für das FlexFix !!!

      Meriva-B 1.4 T / Corsa-D 1.2 (ohne T..;o)

    • Original von FaB
      Danke für deinen Bericht Bremmo!

      hattest du ein paar probs beim fahren bzw bei der sicht nach hinten?

      ich hoffe meiner ist auch bald da, bei dem wetter kann ich ja noch nen monat fahrrad fahren :D


      Also die Sicht nach hinten ist gar kein Problem, zumindest nicht bei meinen Fahrrädern, wobei eins davon ein Cruiser ist. Auch beim Fahren merkt man gar nix, dass die Fahrräder dran sind. Weder mehr Windgeräusche noch anderes Merkliches.

      Beim Rückwärtsfahren kommt ein Warnton, damit man weiß, dass das FlexFix ausgefahren ist.

      Greetz

      Bremmo

      Seit 11.12.06: Corsa D Edition 1,2, Saphirschwarz, 3-t, ESP, FlexFix, AFL, NSW,Technikpaket
      Bestellt am 02.08.06. Auto Nr. 15 im Forum Wagen mit 180000km verkauft am 11.01.2016

      Anleitung Forumsuche
      Abkürzungen

    • Hallo Bremmo,

      danke für Deine Berichte zum Flex-Fix System. Sie sind sehr aufschlussreich und prima, auch für mich, der noch - nach letzter Aussage vom FOH - bis Februar auf "seinen" Corsa warten muss! Mal wieder herzliche Grüße aus der Pfalz an Dich

      oli-dann

    • @bremmo:
      die Freundin sollte ja auch nicht auf´m Fahrrad sitzen, sonderm I M Auto.
      Spaß beiseite, ich habe es außer zu Vorführzwecken bisher noch nicht in Gebrauch gehabt. Denke aber, das wird sich im kommenden Frühjahr/Sommer ändern.
      Trotz allem ein sehr ausführlicher Bericht, der denke ich, kaum Fragen offen lassen dürfte.

      Danke @ Bremmo.


      MfG

      TomTom

    • FlexFix Trägersystem

      Hallo Leute,
      hats nun jemand schon definitv mit nem Bike ausprobiert.
      Hatte bisher noch keine möglichkeit.
      Irgendwie bin ich grad zu faul mein Bike rauszuholen und auf das Teil zu setzen. :tongue:

    • Hallo Corsa-Freunde,

      heute war ich mit meiner Liebsten wieder unterwegs eine Fahrradtour machen. Ich habe dabei jetzt auch mal zahlreiche Fotos geschossen. Evtl. mögen sie dem ein oder anderen dienen.

      Ich kann auf jeden Fall sagen, dass das Befestigen der Räder von Mal zu Mal leichter wird. Besonders wenn man sich die Werte der Radleisten notiert, kann man hier jede Menge Zeit und Mühe sparen.

      Hier also die Bilder:


      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/1.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/2.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/3.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/4.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/5.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/6.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/7.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/8.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/9.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/10.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/11.jpg]

      [Blockierte Grafik: http://www.e-poetry.de/bremmo/Corsa/FlexFix/12.jpg]


      Ich habe es jedenfalls nicht bereut die knapp 500? ausgegeben zu haben. Für jemand, der wie ich und meine Freundin gerne Rad fährt und nicht immer am gleichen Ort unterwegs sein will ist das FlexFix ideal!

      Greetz

      Bremmo

      Seit 11.12.06: Corsa D Edition 1,2, Saphirschwarz, 3-t, ESP, FlexFix, AFL, NSW,Technikpaket
      Bestellt am 02.08.06. Auto Nr. 15 im Forum Wagen mit 180000km verkauft am 11.01.2016

      Anleitung Forumsuche
      Abkürzungen

    • Hallo Bremmo.

      Du hast ein Cooles Fahrrad 8)
      Gehen die Bilder auch noch größer - denn nicht jeder hat DSL !

      Gruß

      Michael

      [Blockierte Grafik: http://web11.charlie444.server4you.de/uploads/7551404.gif] > > > Howto: Benutzung der Forensuche < < <
      Mein Corsa: seit 12.10.06 :auto:-> Foto's
      Corsa D Sport 1.4i 90PS 3-trg. Magmarot, 17"Alu Doppelspeiche, Sicht-Sommer-Technikpaket, ESP, AFL, Regensensor, Quickheat...
      Änderungen: OPC-Außenspiegel, OPC-Blinkerblenden, dunkle Hella Seitenblinker, Edelstahl-Türeinstiegsleisten ...
      Vialle LPG / LPI-Autogasanlage