Kommunikationsfehler Gaspedalsensor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kommunikationsfehler Gaspedalsensor

      Hallo zusammen,
      meine Freundin fährt einen Opel Corsa D (0035/ALI) mit Motor A 12 XEL.

      Auto im Sommer gekauft, alles normal. Als die Kälte kam und somit auch Regen, hatte man vorrangig auf Autobahnen mitten während der Fahrt das Notlaufprogramm drin. Also rechts ran und alles aus und Schlüssel raus, wieder an und er lief. Dieser Fehler kam unregelmäßig. Anschließend Auslesen lassen und es kam der Fehler "Kommunikationsfehler Gaspedalsensor" zum Vorschein. Gaspedal komplett wechseln lassen, alles war gut. Nach einigen Monaten dann wieder kalt und Regen, dann wieder der Fehler. Immernoch der gleiche Fehler beim Auslesen, welcher aber sofort nach Neustart weg ist. Dies bestätigte mir auch der Werkstattmeister, nur 1-2 Sek. lag der Fehler an. Alle wollen aber das Steuergerät tauschen, an welchem der Gaspedalsensor angeschlossen ist.

      Meine Vermutung ist, dass irgendwo dort, wo der Gaspedalsensor im Motorraum angeschlossen ist, ein Wassereinbruch vorhanden ist und ich möchte dies gern überprüfen. Kann mir jemand helfen und sagen, wo ich den Klemmenkasten oder den Anschluss im Motorraum finde?

      Ich danke euch sehr, meine Freundin wahrscheinlich noch mehr, da sie eine kleine Studentin ist, die absolut leider aktuell keinen € für eine Werkstatt übrig hat. ;(

      ""
    • Wahrscheinlich kommt Wasser in den Sicherungskasten im Motorraum.
      Gab mal bei Opel eine Feldabhilfe.
      Da haben die dann versucht alles abzudichten und einen zusätzlichen Schlaukanal haben die Verbaut.
      Ansonsten hilft erstmal nur nicht bei Regen zu fahren bis das abgedichtet ist.

      Corsa D Gsi 1.6 Turbo Nr.: 1223
      Wössner Schmiedekolben; I-Schaft Stahlpleul; Wavetrac Sperre; Sachs Sinter Kupplung; EMS; Recaro Sitze mit Alcantara; Schroth Gurte; Bilstein B14; Bull X Duplex 3"; EDS Ladeluftkühler; OZ Ultraleggera 8x18" ET38 (Sommer); Sparco Assetto Gara 8x18" ET38 (Winter); Dbilas Flowmasterkit; Forge Unterbodenstrebe; Stahlflex-Bremsleitungen; 4 Kolben Bremsanlage 330mm; OPC Lenkrad in Alcantara; LED Rückleuchten; getönte Scheiben; Echt-Carbon Spiegelkappen; etc...

    • Der Hauptsicherungskasten wenn man vor dem Auto steht rechts neben der Batterie.

      Corsa D Gsi 1.6 Turbo Nr.: 1223
      Wössner Schmiedekolben; I-Schaft Stahlpleul; Wavetrac Sperre; Sachs Sinter Kupplung; EMS; Recaro Sitze mit Alcantara; Schroth Gurte; Bilstein B14; Bull X Duplex 3"; EDS Ladeluftkühler; OZ Ultraleggera 8x18" ET38 (Sommer); Sparco Assetto Gara 8x18" ET38 (Winter); Dbilas Flowmasterkit; Forge Unterbodenstrebe; Stahlflex-Bremsleitungen; 4 Kolben Bremsanlage 330mm; OPC Lenkrad in Alcantara; LED Rückleuchten; getönte Scheiben; Echt-Carbon Spiegelkappen; etc...

    • Das Problem ist, dass bei starken Regen der Kabelstrang der in den Kasten geht, Wasser mit sich führen kann und sich dieses dann im Kasten verteilt.

      Corsa D Gsi 1.6 Turbo Nr.: 1223
      Wössner Schmiedekolben; I-Schaft Stahlpleul; Wavetrac Sperre; Sachs Sinter Kupplung; EMS; Recaro Sitze mit Alcantara; Schroth Gurte; Bilstein B14; Bull X Duplex 3"; EDS Ladeluftkühler; OZ Ultraleggera 8x18" ET38 (Sommer); Sparco Assetto Gara 8x18" ET38 (Winter); Dbilas Flowmasterkit; Forge Unterbodenstrebe; Stahlflex-Bremsleitungen; 4 Kolben Bremsanlage 330mm; OPC Lenkrad in Alcantara; LED Rückleuchten; getönte Scheiben; Echt-Carbon Spiegelkappen; etc...

    • Hallo phillijo,

      Wassereintritt im Steuergerät ist ein leidiges Problem bei frühen Corsa D... Wenn Du hier im Forum suchst, stolperst Du über einige Berichte. Das Problem ist bei Opel bekannt, weshalb es sogar eine Feldabhilfe mit detaillierter bebilderter Abdichtanleitung und speziellem Reparaturkit gibt.

      Der User exe hat hier im Forum immer wieder Hilfestellung dazu geben können. Wenn also nach dem Abziehen des Steckers die Zungen etwa so aussehen - Beispielbild –, dann hilft abdichten alleine nicht mehr , sollte nach Einbau eines neuen Steuergerätes aber unbedingt gemacht werden :!: !

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010

    • Die Geschichte mit dem Gaspedalsensor ist auch nen bekannter Fehler. Meistens liegt es nicht an der Verkabelung oder am Gaspedal sondern am Steuergerät. Betrifft aber nur die Motorvarianten mit Bosch Hybridsteuergerät am Motorblock (1.2 und 1.4)

      Steuergerät würde ich aber erst gegen ein gebrauchtes tauschen, falls wirklich sicher ist, dass der Kabelbaum in Ordnung ist.

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel

    • In Foren wie diesem nach möglichen Ursachen zu fragen, ist fast wie Krankheiten googlen: Für Optimisten eine harte Bewehrungsprobe, für Pessimisten der sichere Weg zum Hypochonder, aber für Realisten sehr hilfreich. :D

      @exe: Weißt Du, ob in einem 08/2010er Corsa die in der Feldabhilfe genannte Ursache durch geeignete Maßnahmen abgestellt wurde – etwa wie bei der Rostbildung an der Motorhaubenspitze?

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010

    • Na mir gehts darum, dass ich das allein bewerkstelligen will, des Geldes wegen eben. :D

      Habe auch von einem anderen schon die Drosselklappe als Problem gehört, bzw. Der Drosselklappensteller. Würde mir da auch mal die Steckverbindung anschauen, sowie die Drosselklappe reinigen. Was könnt ihr mir als Reinigungsmittel empfehlen?

    • Drosselklappenreniger von Berner, Förch, Würth, Liqui Moly, Normfest. Ist alles das selbe.
      Wenn du die Elektronikeinheit Abschrauben tust, Felgenreiniger und Hochdruckreniger :)

      Im übrigen biete ich KFZ Reparaturen an, für mehr Informationen einfach eine Private Nachricht schreiben.