Subwoofer-Einbau: 12V Kabel wo zu Batterie legen (Hilfe Raum GG?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Subwoofer-Einbau: 12V Kabel wo zu Batterie legen (Hilfe Raum GG?)

      Moin liebe Forenler,

      ich besitze seit ein paar Tagen einen 2012er Corsa D, der momentan mit dem Standard CD30 MP3 ausgestattet is.
      Nu möchte ich, ohne mich gleich arm zu machen, den Sound untenrum verbessern/erweitern.

      Ich habe mich da mittlerweile auf einen Reserveradmulde Subwoofer eingeschossen, habe die Tage zur Vorbereitung mal versucht an alle benötigten Kabel(-durchgänge) zu kommen.
      Seitenverkleidungen kein Problem, Sicherungskasten und Handschuhfach auch nicht. Die Kabel würde ich auch alle hingelegt und angeschlossen bekommen.

      NUR habe ich keine Ahnung, wie ich an die "große" Kabeldurchführung "über der Batterie" kommen soll - von außen müsste ich denke ich die Scheibenwischer/-düsen und die ganze Abdeckung entfernen, von innen ist das ja einfach wahnsinnig weit hinten/oben, wo ich nicht koordiniert mit einem dicken Kabel durch die Tülle komme.

      Habt ihr einen Tipp, wie ich am besten zwecks Stromversorgung eines 150W RMS SW von Höhe Sicherungskasten innen bis Höhe Batterie im Motorraum komme?

      Viele Grüße
      Stefan

      P.S.: Ich wohne in/um Groß Gerau, falls es "in der Nähe" jemand gibt, der mir damit helfen kann - bin gerne bereit ein paar km zu fahren/nen Kasten Bier dazulassen ;)
      P.P.S.: Ich war jetzt schon bei 3 Hifi-Händlern, da werde ich aber immer mit irgendwelchen tollen 800-1500€ Mindestkosten vertrieben - was bei einem 3000€ Auto für mich nicht in Frage kommt. Die erzählen einem zwar, dass sie das Kabel in 15min verlegen können (weil sie ja so tolle Profis sind), stehen dann aber wohl doch lieber ein paar Stunden ohne Kunden im Laden, als die viertel Stunde Geld zu verdienen und einen Kunden für die Zukunft zu gewinnen...^^
      P.P.P.S.: jetzt reicht's dann aber auch: mir geht es eben nicht darum, ob ich das für 300€ oder 800€ gelöst bekomme - sondern für 300€ oder eben nicht

      ""
    • Sayuuk schrieb:

      Moin liebe Forenler,

      ich besitze seit ein paar Tagen einen 2012er Corsa D, der momentan mit dem Standard CD30 MP3 ausgestattet is.
      Nu möchte ich, ohne mich gleich arm zu machen, den Sound untenrum verbessern/erweitern.

      Ich habe mich da mittlerweile auf einen Reserveradmulde Subwoofer eingeschossen, habe die Tage zur Vorbereitung mal versucht an alle benötigten Kabel(-durchgänge) zu kommen.
      Seitenverkleidungen kein Problem, Sicherungskasten und Handschuhfach auch nicht. Die Kabel würde ich auch alle hingelegt und angeschlossen bekommen.

      NUR habe ich keine Ahnung, wie ich an die "große" Kabeldurchführung "über der Batterie" kommen soll - von außen müsste ich denke ich die Scheibenwischer/-düsen und die ganze Abdeckung entfernen, von innen ist das ja einfach wahnsinnig weit hinten/oben, wo ich nicht koordiniert mit einem dicken Kabel durch die Tülle komme.

      Habt ihr einen Tipp, wie ich am besten zwecks Stromversorgung eines 150W RMS SW von Höhe Sicherungskasten innen bis Höhe Batterie im Motorraum komme?

      Viele Grüße
      Stefan

      P.S.: Ich wohne in/um Groß Gerau, falls es "in der Nähe" jemand gibt, der mir damit helfen kann - bin gerne bereit ein paar km zu fahren/nen Kasten Bier dazulassen ;)
      P.P.S.: Ich war jetzt schon bei 3 Hifi-Händlern, da werde ich aber immer mit irgendwelchen tollen 800-1500€ Mindestkosten vertrieben - was bei einem 3000€ Auto für mich nicht in Frage kommt. Die erzählen einem zwar, dass sie das Kabel in 15min verlegen können (weil sie ja so tolle Profis sind), stehen dann aber wohl doch lieber ein paar Stunden ohne Kunden im Laden, als die viertel Stunde Geld zu verdienen und einen Kunden für die Zukunft zu gewinnen...^^
      P.P.P.S.: jetzt reicht's dann aber auch: mir geht es eben nicht darum, ob ich das für 300€ oder 800€ gelöst bekomme - sondern für 300€ oder eben nicht
      Du musst auf der Fahrerseite durch die Kabeltülle wenn ich nich noch erinnere und die Abdeckung von den Scheibenwischer mit ausbauen

      Drei Kategorien von Menschen mit dehnen man sich nicht abgeben sollte :


      Doofe- Tote- Besserwisser

    • Moin,

      Bin leider raus, zu weit weg ....
      Aber 1500€ sind mal ne Ansage, selbst 300€ sind für die Verlegung eines Kabels ziemlich happig. Da ich meine Corsa schon ein paar mal auseinander hatte, zwecks Verlegung eines solchen Kabels in den Kofferraum, weiß ich, dass es mit 15 Minuten nicht getan ist sondern so um eine Stunde dauert, je nach Erfahrung mit dem Corsa. Wobei das Material nicht mehr als 20€ kosten sollte, inkl. Sicherungshalter.
      In meinem nächsten Leben werde ich Subwoofereinbauer ...

      Trotzdem viel Erfolg
      Rolf

      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rolfi ()

    • Mit dem Kabel gehst du am besten durch die gummimuffe, wo auch der hauptkabelbaum durch geht. Dazu baust du am besten die abdeckung der Scheibenwischer weg, dann kommst du besser hin.
      Das kabel siehst du dann, wenn du dich mitm kopp runter zu den Pedalen legst.

      Ich hab meins dann unter der tür-einstiegsleiste versteckt und nach hinten gelegt.

      Für 150 w rms reichen 20 mm2 dicke aus. Aber bitte nicht am kabel sparen.