Tablet anstelle von CID/GID

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tablet anstelle von CID/GID

      Moin,

      Hat schon einmal jemand von euch ein Tablet anstelle eines CID/GID verbaut?
      Ich habe auf YouTube viele Videos gesehen. Allerdings zeigt keines davon wie man es vernünftig einbauen kann und vor allem nicht, wie es angesteuert wird oder zusammen mit der Zündung angeht.

      Vielleicht hat ja jemand schonmal sowas gemacht oder hat eine Idee.

      Lg,
      Dom

      ""
    • Aus dem Bauch heraus würde ich mal vermuten das man sich ein Android Tablet und passendem ELM basierten OBD-Dongle kauft, die CAN-Bus Leitungen auch hoch zum Tablet führt und dort direkt mit dem Dongle verbindet, inkl. Stromversorgung und USB fürs Tablet. Aux-Kabel bietet sich ja dann auch an... Naja und dann ein gerootetes Tablet mit Tasker oder so. Damit kann man ja sein Tablet automatisieren... in Torque kann man sich ja zum Beispiel so ein Dashboard wie in dem Video zusammenstellen.

    • Ja aber wenn der OBD Steckplatz dauerhaft belegt ist, ists ja auch doof.
      Aber deswegen frag ich ja, wie man da machen könnte. Es scheint ja möglich zu sein.
      Allerdings will ich auch nicht selber da anfangen an der Elektrik rumzupfuschen, sondern suche nach einer "einfachen" Lösung.

      Im Prinzip braucht man nur ein Tablet in der passenden Größe, ein USB auf CAN-Bus Adapter und diesen OBD Stecker.
      Die schwerste Frage wäre wie man es schafft das das Tablet mit der Zündung an und auch aus geht und nicht auf Akku läuft.

      Lg,
      Dom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Green-Tiger ()


    • Green-Tiger schrieb:

      Allerdings will ich auch nicht selber da anfangen an der Elektrik rumzupfuschen, sondern suche nach einer "einfachen" Lösung.
      Der war gut, du willst etwas haben was es nicht Serienmäßig gibt bzw. Keine Nachrüstsätze und willst denn nichts selber machen und Probieren!?

      Aber da hast du die Antwort auf deine Frage. Übrigens gibt's auch Y Kabel so wäre ein obd Stecker frei oder man lötet die Kabel in den Adapter was eleganter wäre.

      SturmGhost schrieb:

      Naja und dann ein gerootetes Tablet mit Tasker oder so. Damit kann man ja sein Tablet automatisieren...

      Offizieller Pfusch König!

    • Moin zusammen,

      @SturmGhost und @Luca, das ist ein Androide mit einem ELM-Scanner. Was ich nicht wirklich verstehe ist, welche Funktion hat das originale Radio noch? Denn ohne Display dürfte es schwer sein dies zu bedienen, es sei denn da hat jemand eine APP programmiert um das dann wieder auf dem Androiden anzuzeigen. Sehr unwahrscheinlich.
      Wie dem auch sei, ohne massiven Bastelaufwand wird es nicht gehen. Ich könnte mir vorstellen, dass da jemand z.B. ein Pumpkin 1DIN Radio zerlegt hat und das Display nach oben gesetzt hat. Parallel könnte man lediglich die originalen Tasten nutzen um diese mit dem zerlegten Pumpkin Radio zu verbinden.
      Das würde jedoch einen massiven Eingriff erfordern, ist aber machbar. Wers mag?! Also mit Lötkolben und Co. sollte man schon vertraut sein. Und mal sollte noch gute Augen haben, ich bin für so etwas wohl zu alt, obgleich ich immer einen PC und ein graphisches Cockpit in meinem Rekord einbauen wollte, aber da war ich meiner Zeit wohl vorraus...

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Machen kann man viel, aber ergibt das Sinn? Und was kostet es.
      Klar brauchst Du das Display technisch nicht, Du kannst aber auch nicht mehr sehen, was Du da gerade hörst und welcher Sender eingestellt ist. Bei manchen Corsaren ist da auch der BC drin.
      Wenn man für 230 Euronen ein Android Radio speziell für Opel bekommt hat man eigentlich alles in Reichweite der Griffel. Ausserdem kann das Display dort oben auch ganz schön blenden...
      Nun gut, es ist individuell und da bleibt die Sinnhaftigkeit doch gelegentlich auf der Strecke. Der Fuchsschwanz im Manta war auch nur Deko...

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Hi,

      Ich habe ja derzeit das CDC 40 Opera verbaut. Aber ich finde halt das Navi an der Position vom GID besser als wenn man ständig runter zur Mittelkonsole gucken müsste wie beim T&C oder den Nachrüst-Radios.
      Das Android Tablet da oben soll primär nur als Navi dienen, alles andere wie Torque etc wäre nur Spielerei.

      Lg,
      Dom

    • Moin Green-Tiger,

      ach soo... Ich weiß nicht, ob der Aufwand lohnt, zumal Du für das CD40 ja ohnehin das originale Display benötigst wie KingCreasy schon geschrieben hat.

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einen Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)