Angepinnt Subwoofer (am Serienradio) verbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verstärker an CD 30 mp3 anschließen?

      Hallo Zusammen,

      ich bin in Sachen Hifi noch ein totaler Neuling.
      In den vergangenen Wochen habe ich mir viel über Lautsprecher, Verstärker und Subwoofer hier und in anderen Foren durchgelesen.
      Ich denke, ein kleines Grundwissen besitz ich jetzt schon ;)
      Leider habe ich aber zum speziellen OPEL Radio CD 30 mp3 nicht immer eine Antwort auf meine Fragen gefunden.

      Ich möchte nach und nach meinen Sound im Corsa ein bisschen aufpeppen. Als erstes ist ein Verstärker und Sub geplant (danach vielleicht noch ein neues Frontsystem). Wichtig ist mir das ich das Original Radio CD 30 mp3 drin lasse.
      - Ich find es sieht so am Besten aus
      - Hab so eine Lenkradverbedingung
      - Hab so einen mp3 Player Anschluss
      - Und hab so alles immer auf einem Display

      Nun meine Fragen:
      Was muss ich mir kaufen um einen Verstärker an das Originalradio bzw. einen Sub an den Verstärker anschließen zu können?

      Ich hab im Ebay zur Zeit ein guten gebrauchten Sub und 2 Kanal Verstärker in Sicht. Später würde ich aber gerne einen 4 Kanal Verstärker benutzen (neues Frontsystem ist irgendwann geplant).

      Gibt es einen Adapter (um einen Verstärker am CD 30 mp3 anzuschließen) an dem ich erst einen 2 Kanal Verstärker und später einen 4 Kanal Verstärker anschließen kann? Ich möchte ja keine 2 Adapter kaufen :]

      Um am Verstärker dann einen Sub (vorerst 300 Watt RMS) anschließen zu können, brauch ich ja auch ein Kabelset. Könnt ihr mir ein hochwertiges empfehlen?

      Ich hab unter folgenden Links schon mal ein paar Sachen gefunden:

      dietz.biz/artikeldetails.asp?c…rtikel.katalog=7100000000

      dietz.biz/artikeldetails.asp?c…rtikel.katalog=5600000000

      Diese kommen mir aber recht teuer vor und außerdem bin ich mir unsicher ob ich das richtige raus gesucht hab. Könnt Ihr mir noch Empfehlungen, ein paar andere Hersteller bzw. Links nennen?

      Vielen vielen Dank für eure Hilfe :bow:

      Grüße Fabian

      ""

      Corsa Sport 1.4 mit 90 PS :auto:
      Saphirschwarz - Vorteilspaket (inkl. Klimaautomatik - Tempomat - usw.) - 17" Opel Alus 215/45/17 - Ersatzrad - Osram Abblend- und Fernlicht - Philips Standlicht und Silver Vision Blinker - Edelstahleinstiegsleisten - Chromzierleisten am Grill - H&R Sportfedern 35/35

    • Hallo Fabian,

      es gibt mehrere Möglichkeiten einen Verstärker am CD 30 MP3 zu betreiben.

      1. Du verwendest einen Hi-Low Adapter um die einen Cinch-Ausgang zu basteln (Erklärung findest du hier). Allerdings ist dies mit ein bisschen Arbeit verbunden und meiner Meinung nicht unbedingt die schönste Möglichkeit, aber eine die funktioniert.

      2. Du könntest dir einen i-soamp zu legen. Der Verstärker wird mit einem Adapter zwischen Radio und Lautsprecher geklemmt und übernimmt dann die Arbeit des Radio-Verstärkers. Bringt meiner Ansicht nach schon einiges, hab den Verstärker und einen Sub selber verbaut und bin zufrieden. Einige Info's findest du hier. Ein Bild vom Verstärker und Sub mit Kiste findest du hier. Informationen zum Verstärker und Sub findest du auf der Hersteller-Seite.

      Viele Grüße
      loki

      Opel Corsa D 1.2 3-türig, Catch me Sonderausstattung, Lichtsilber-Metallic, Sichtpacket, Technikpaket, CD30 MP3, OPC Pedale, Edelstahleinstiegsleisten, i-soamp 4 + i-sosub

    • also radios gibt es genug mit aux in die besser sind als das cd30 mp3 (und im prinzip günstiger)
      und adapter gibts für die LFB auch aber da du ja das nich vor hast brauchst du wie schon gesagt einen High Low adapter. und für 200 würde ich mir keinen isoamp holen denn dafür bekommst du schon ne recht gute endstufe und sub zusammen:] . anschlusssets findest du bei conrad, mediamarkt oder auch hier extremeaudio.de. nimm jedoch mindestens 16² stromkabel. nicht wundern kabel sind im allgemeinen sehr teuer im moment. hier findest du weitere informationen zu soundpaketen
      corsa-d.de/thread.php?threadid…ght=&hilightuser=0&page=3

      Corsa E 1.6T OPC Mandarinen Orange
      (Performance)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Landvoigt ()

    • Ihr preist immer diese Sachen von i-sotec an. Allein die technischen Daten geben mir schon Anlass etwas anderes zu kaufen!
      Subwoofer mit 20 cm Durchmesser ist zu klein, dazu nur 120 Watt. Soll das die Maximal- oder Sinusleistung sein??? Dazu keine Angaben von Hz-Zahlen oder andere technische Angaben. Bei den Verstärkern verhält es sich genauso. Und dazu sind es noch sehr stolze Preise.
      Ich kann nur zu einem High/Lowadapter raten, einer vernünftigen 4Kanalendstufe, passendes Frontsystem und einem vernünftigen Sub. Dann kommt auch Spass auf und die Kosten haben sich gelohnt!!!!

      Gruß Ulf

      bestellt am : 03.12.07
      ausgeliefert: 28.01.08 mit 3,9km
      Cosmo 1.2 saphirschwarz, 17 Zoll, AFL, Vorteilspaket, OPC Line 2, DVD 100, OPC-Rückleuchten, powerd by dbilas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von corsa123 ()

    • Original von Landvoigt
      also radios gibt es genug mit aux in die besser sind als das cd30 mp3 (und im prinzip günstiger)
      und adapter gibts für die LFB auch


      bist schlimmer wie der hifi händler bei mir im ort.. :lol::lol:
      der wollt mir auch unbedingt ein radio verkaufen.. :evil::evil:
      Corsa OPC ------ Einfach der Hammer!! :yeah:

      Serie: Ardenblau, Blaue Recaros, Sicht Paket, Sommer Paket, Technik Paket, "kleiner" Spoiler, CDC 40 Opera, Kurvenlicht, Parkpilot.
      (Sound)tunig: Impulse fc 1500, Soundstream lw1.350, Speed Concept Stage 1 mit TÜV , Speed-Flasher, n Arschgeweih, komplett Nightbreaker.
      geplant: ---
      ------------------------
      Toyota GT86, Toyota Paseo
    • Für ein Trinkgeld kann man sich bei eine Hifi- und TV- Elektronikwerkstatt einen Chichausgang am Original Opel Radio nachrüsten lassen. Somit kannst du dann einen Handelsüblichen Verstärker anschliessen und bist damit frei später auch andere Verstärker einbauen zu können.

    • Hallo,

      vielen Dank für eure Antworten.

      Leider ist mir jetzt immer noch nicht alles klar.
      Über den I-soamp wollte ich gar nicht reden, darüber gibts im Forum ja genug.

      Ich hab bei den Audiohändlern gesehen, dass es sau viele High/Low Adapter gibt. Welchen muss ich denn verwenden?

      Wärt ihr so lieb und könntet mir vielleicht ein paar Links von Händlern rein stellen? Ich glaube dann wird mir alles ein bisschen klarer.

      Notfalls würde ich den von Dietz nehmen (der Link oben).
      Kann ich dann mir gleich den Adapter für einen 4 Kanal Verstärker kaufen und erst mal ein 2 Kanal Verstärker trüber laufen lassen oder funktioniert das nicht?

      Könnt ihr mir noch ein hochwertiges Kabelset empfehlen? Möchte erst mal ein 300Watt RMS Sub dran laufen lassen, später vielleicht auch mehr.

      Vielen Dank und viele Grüße
      Fabian

      Corsa Sport 1.4 mit 90 PS :auto:
      Saphirschwarz - Vorteilspaket (inkl. Klimaautomatik - Tempomat - usw.) - 17" Opel Alus 215/45/17 - Ersatzrad - Osram Abblend- und Fernlicht - Philips Standlicht und Silver Vision Blinker - Edelstahleinstiegsleisten - Chromzierleisten am Grill - H&R Sportfedern 35/35

    • Auf den Adapter würde ich möglichst verzichten. Der macht das ohnehin schon nicht erstklassige Signal noch schlechter.

      Ich würde den Lautsprecherausgang direkt an den Amp hängen.

      Sprich, entweder einen Amp kaufen mit Hi-Level Eingängen, oder zumindest einen Amp mit Hochvolteingang (6-8V dürften reichen), und dann Lausprecher + auf Cinch + und Radio - (wichtig, RADIO -, nicht Lausprecher! Sonst schrottest Dein CD30!) an Cinch Masse.

      Funktioniert bei mir einwandfrei

      der Jim und sein

      stinknormaler ultrablauer catch me 75PS Diesel Corsa mit schwarzer Innenausstattung CD30MP3 Irmscher Tieferlegung 30mm Dotz Brands Hatch 17Zoll
    • Nein, ist es nicht.

      Die Eingangssignale werden nicht zuerst (über Spannungsteiler oder (besser) NF-Übertrager) heruntertransformiert, um dann wieder wie wild verstärkt zu werden, sonder werden quasi so wie sie sind "etwas" verstärkt.

      Nannte man früher Booster...

      der Jim und sein

      stinknormaler ultrablauer catch me 75PS Diesel Corsa mit schwarzer Innenausstattung CD30MP3 Irmscher Tieferlegung 30mm Dotz Brands Hatch 17Zoll
    • tja, bin mal gespannt wann der erste Hinweis auf die Boardsuche als Antwort gepostet wird.

      Ach habsch ja jetzt grad selber gemacht muhahahahahaha.

      Ne im Ernst, erstens bist du hier im Tuning und Umbau Teil nich ganz richtig, sondern im HiFi Teil und da gibts bereits diverse Threads zu dem Thema und grad ist auch wieder ein aktueller zu dem Thema in Umlauf


      @MODS

      closen oder verschieben/zusammenführen???

      Greets | B@tm@n

      :evil::evil: :evil:

      [align=center]S I G N A T U R ??? !!![/align]
      (klickmich)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von B@tm@n ()

    • RE: bassröhre und verstärker einbauen, aber wie????

      hier sind doch schon echt ,sehr viele threads darüber. aber ich empfehl dir auf keinen fall ne bassröhre ,die sind schrott ,hol dir ne keine bassbox ,die sind lauter ,haben nen besseren klang und sind auch besser zu befestigen. ich würd die eine von rainbow oder hertz empfehlen ,da gibts kleine die schon seht laut machen und nen super klang haben für 170-220 euro. aufjeden fall ein anderes radio, da das orginale keine chinch ausgänge für ne endstufe hat. da würd ich dir pioneer empfehlen ,diehaben nen super klang und die bekommste ab 70 euro. ne einbaublende für so ein radio bekommste für 30-40 euro.

      Corsa D GSI ,Sichtparket ,auto. Klima, Technikparket, Steinmetz Grill, IPF Phase 1, Raid Öltemperatur- und Turbodruckanzeige, Bastuck komplett Anlage.