Gurtwarnton trotz angelegtem Gurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gurtwarnton trotz angelegtem Gurt

      Aloha zusammen,

      mein Corsa D VFL 5T geht mir in letzter Zeit gewaltig auf die Nerven. Der Grund dafür ist, dass der Gurtwarnton (+ Blinklicht) ertönt OBWOHL der Sicherheitsgurt angelegt ist. Ich möchte mir den Ton nicht per Op-Com/Tech2 entfernen lassen, weil das Licht nach wie vor dann blinken soll.

      Gibt es eine Möglichkeit nicht irgendwo selbst mal was zu machen (Habe gelesen manche benutzen Kontaktspray [Frage wäre nur wo?])?

      Wenn ich hier so lese, dass ein neues Gurtschloss circa 360€ kostet, wird mir schlecht. Mir ist auch bewusst, dass es bereits einen Thread in ähnlicher Form gibt. Da wurde aber nur zwecks Stecker abmontieren oder Op-Com beredet.

      Mit besten Grüßen
      blauersalon

      ""


      Individualisierungen: [X] LED Kennzeichenbeleuchtung [X] LED Innenraumlicht [X] Fußraumbeleuchtung: Grün
      [X] Einstiegsbeleuchtung: Grün [X] Mittelkonsole: Piano Schwarz [X] Touch & Connect [X] HighPower H7 Licht
    • Der Kontakt muss ja im Schloss sein, also vorsichtig da etwas rein sprühen. Ob das aber hilft bleibt abzuwarten.
      Sonst bleibt dir nur die Alternative, Schrottplatz oder EBay denn das Schloss gibt es soweit mir bekannt nur komplett.

      Corsa D 1.3 CDTI Ecoflex 70KW 5Türen,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haribo ()

    • benutz mal die suche, gab erst ein thema dazu. unterm sitz ist nen großer stecker, den ab machen und den blauen stecker rausziehen, gab ne anleitung mit bildern.

      Corsa GSI Lexmaul 3" ab Kat -20mm KW [SIZE=7]VKER[/SIZE] [SIZE=7]Phase 1 200 PS 300 NM [/SIZE]

    • Diesen Thread kenne ich bereits :)

      Wegen folgendem Zitat habe ich nochmal explizit nachgefragt:
      User: Freddie

      "Wenn das entsprechende Kabel entfernt ist, dann registriert der Sitzsensor Dein Gewicht nicht mehr und denkt, der Sitz wäre unbesetzt.

      Bei der vielen Elektronik im Fahrzeug ist es aber auch denkbar, dass dann die Airbag-Steuerung auch nicht mehr geht. Ich vermute mal, dass nur die Airbags ansprechen, die für die "besetzten" Vordersitze zuständig sind."

      Ich habe keine Lust, das ich bei einem Unfall nicht geschützt werde, nur weil ich ein Kabel abgezogen habe. Deshalb war da meine Frage, ob ein Einsatz von Kontaktspray nicht auch reicht.

      Mit besten Grüßen
      blauersalon



      Individualisierungen: [X] LED Kennzeichenbeleuchtung [X] LED Innenraumlicht [X] Fußraumbeleuchtung: Grün
      [X] Einstiegsbeleuchtung: Grün [X] Mittelkonsole: Piano Schwarz [X] Touch & Connect [X] HighPower H7 Licht
    • Hat der Corsa überhaupt einen Sitzsensor, habe ich noch nie was darüber gelesen .

      Ich meine, Nein, hat er nicht
      Denke das geht nur über die Sicherheitsgurte, ist man angeschnallt funktioniertet auch der Airbag mit dem Gurtstraffer .
      Heißt meiner Meinung nach, ist der Beifahrer nicht angeschnallt könnte auch der Airbag nicht auslösen denn wenn man bei einen Unfall in den den Airbag geschleudert wird kann das auch Probleme geben.

      Corsa D 1.3 CDTI Ecoflex 70KW 5Türen,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haribo ()

    • Beifahrersitz hat einen Belegungssensor, der beim Fahrersitz ja keinen Sinn machen würde.
      (wenn das Auto fährt, sitzt auch i.d.R. jemand auf dem Fahrersitz gg)

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • Im TIS finde ich keinen Belegungssensor und meiner Meinung nach gibt es den auch nicht.
      Auch in einigen Foren wird die Meinung vertreten das der Corsa dieses Teil nicht hat

      Original von Schwarzer-GSI
      der corsa hat keinen Beifahrer Sensor


      Auch der Kabelstrang der zum Sitz geht hat keinen Stecker für den Anschluss an einem Sensor oder einer Sitzbelegungsmatte.

      Wer hat denn eine Teilenummer, da kann man nachschauen?

      Corsa D 1.3 CDTI Ecoflex 70KW 5Türen,

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haribo ()

    • Das kann man doch ganz einfach testen: man setzt einen nicht angeschnallten Beifahrer auf den Sitz (vielleicht vorzugsweise die Schwiegermutter) und fährt unangeschnallt mit ihr um den Pudding. Ich meine, da piept nichts.

      Im ASX sind für beide Sitze Sensoren vorhanden und es gibt für den Beifahrersitz auch eine Extra-Leuchte, wenn dort nicht angeschnallt wird. Der Corsa hat so etwas nicht.

      PKW Historie: Opel Kadett B Coupe, Ford Escort 1300 GT, Toyota Corolla 1200, Ford Taunus 1300, Simca 1100, Mercedes Benz 200D, Simca 1308, Simca 1307, Mazda 626, Mitsubishi Lancer, Mitsubishi Galant, Mazda 323 D Kombi, Opel Vectra A 1600, Pontiac Transsport, Mitsubishi Space Star 1300, Mitsubishi Space Star 1600, Nissan Almera Tino 2,2 DCi, Mitsubishi ASX D, Yamaha XVS Dragstar, Seat Ibiza 6K, Seat Ibiza 6L, Opel Corsa 1.4 111 Jahre Edition

    • Gurtschloss

      Hatte ebenfalls das Problem mit dem Gurtschloß gehabt. Habe dann im Netz nach einem Bild von einem Gurtschloß gesucht und ein Bild gefunden . Dort konnte man erkennen das man die Plastikschale auftrennen konnte um an den Kontakt zu kommen .
      Habe dieses auch durchgeführt un den Kontakt mit einer Nadel bearbeitet. Nun Funktioniert es wieder mit dem Gurtschloss.

      Epilepi

    • RE: Gurtschloss

      Original von Epilepi
      Bild zeigt Gurtschloss im geöffnettem Zustand mit dem Kontakt


      Das zeigt auch, warum die 1/3 Dose Kontaktspray im Gurtschloss nichts gebracht hat. Ich nehme mal stark an, dass bei mir dieser Kontakt verbogen ist, denn wenn ich die eingesteckte Gurtschnalle in eine Richtung drücke, hört das piepen auch direkt auf. Das Problem ist ich kann ja nicht immer so fahren, als würde ich eine Waffe ziehen :D

      Ich denke mal ein neues Gurtschloss muss her. Ich schätze meine mechanischen Fähigkeiten so ein, dass das Auto explodiert, wenn ich am vorhandenen Gurtschloss rumhantiere (zumal ich irgendwo gelesen hab, dass man das aufbrechen/aufhebeln muss - sowas geht nie gut bei mir).

      Habe bereits mehrfach gelesen, dass es so eine Art Reperaturset für das Gurtschloss gibt, jedoch leider nie einen Link gesehen. Das soll wohl so aufgebaut sein, dass dort die äußere Schale bei ist. Dann kann man die alte zerstören, den Fehler beheben und die neue Schale drauf tun. Hat jemand eine Idee ob es sowas gibt und wenn ja, wo ich das finde?

      Ansonsten wäre es wohl das beste das defekte Gurtschloss auszutauschen. Gibt es dort eine Möglichkeit nur das Gurtschloss zu kriegen ohne die ganze Einheit (mit Gurt) zu kaufen (weil das dann direkt Richtung 150€ geht).

      Mit freundlichen Grüßen
      blauersalon


      Individualisierungen: [X] LED Kennzeichenbeleuchtung [X] LED Innenraumlicht [X] Fußraumbeleuchtung: Grün
      [X] Einstiegsbeleuchtung: Grün [X] Mittelkonsole: Piano Schwarz [X] Touch & Connect [X] HighPower H7 Licht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blauersalon ()