CORSA D 1.3 CDTI Bj 2006 Notlaufprogramm im 3. Gang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CORSA D 1.3 CDTI Bj 2006 Notlaufprogramm im 3. Gang

      Hallo an Alle.
      Ich bin nur ein Hobbyschrauber (also bitte nicht zu viele Fachausdrücke verwenden) und habe folgendes Problem mit meinem Corsa D.
      Er dreht im Standgas ganz normal hoch bis roten Bereich, beim Fahren im 1. und 2. Gang auch, aber im 3. Gang geht er bei ca 3000 U/min ins Notlaufprogramm und die MKL leuchtet nur ganz kurz auf. Stellt man ihn dann ab und wieder an, kommt das nicht mehr vor.
      Habe bis jetzt Nockenwellensensor , LMM und AGR Ventil (vor ca 5000 km) und Turbo (vor ca 4000 km) getauscht.
      Im Fehlerspeicher wird kein Fehler trotz dem kurzem Aufleuchten der MKL hinterlegt ?(

      Für ein paar gute Ratschläge was ich noch tun kann wäre ich dankbar.

      Oh habe grade gemerkt bin im verkehrten Forum bitte verschieben nach Corsa D Forum...sry

      ""
      :lol: Ein Leben unterm Auto ist besser wie gar keines. :lol:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Holgi Hobbyschrauber ()

    • Holgi Hobbyschrauber schrieb:

      Habe ein Ancel-AD410
      Kann das das nicht?
      Nein, dass liest dir nicht den kompletten Fehlerspeicher aus. Lediglich E-OBD relevante Fehler werden dir angezeigte.
      Herstellerspezifische von Opel nur mit einem Tester, der es kann. Also Opel MDI/Tech2, Opcom, Würth, Gutmann.

      Programmierung und Rücksetzung (auch ohne Code) von allen Steuergeräten mit MDI&Tech2 bei mir möglich
      Aux Nachrüstung CD70/DVD90, Displayprogrammierung auf 3-Zeilen BC, zurücksetzten gebrauchter Opel Funkschlüssel