Corsa D 1,4, 87 PS, Bj. 2014 Rad / Reifen / Tieferlegung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Corsa D 1,4, 87 PS, Bj. 2014 Rad / Reifen / Tieferlegung

      Hallo liebe Forumsmitglieder,

      habe für meine Tochter einen Corsa D gekauft und konnte mal wieder die Finger nicht vom Auto lassen und neben
      dem OPC-Außenpaket auch folgende Bereifung montiert. Da ich aus der CIH-Zeit komme und selber seit vielen
      Jahrzehnten einen Kadett C GTE72, auch als 1000er Serie bekannt fahre, kenne ich mich damit perfekt aus,
      bei Corsa werdet Ihr Euch bestimmt besser auskennen :)
      IMG_5492.JPG

      Original Opel Felge "Turbine" 7,5 x 18 ET47 mit 225 / 35 /18, sowie irmscher Tieferlegung 30mm. Abrollumfang stimmt, schleifen tut auch nichts...
      krieg ich das eingetragen??..muss ich beides eintragen lassen, oder gelten die Felgen durch selbes Maß wie beim OPC als Serie??

      Danke für Eure Hilfe, bevor ich mich in den vielen Posts durchkämpfen muss!!!

      LG

      eddi

      ""
    • Steht teilweise schon viel hier im Forum.

      Die These mit dem OPC kannst du aus deinem Kopf wieder löschen, da er der einzigste mit 18" ab Werk war.

      In deinem COC stehen alle möglichen Reifen- und Felgengrössen drin.
      Sofern du keine 17" ab Werk hat brauchst du noch zwangsläufig Lenkeinschlagsbegrenzer.
      Vom einfedern und schleifen sollte es passen.
      Das musst du aber auf jeden Fall von einem Sachverständigen abnehmen lassen, benötigte Unterlagen: Traglast der Felgen und Vergleichsgutachten vom 7,5x18 Et47 mit deiner Bereifung. Dann braucht der Grün- oder Blaukittel guten Kaffee und gute Laune.

      Corsa D 5 Türer A16LEL+

    • Hallo,

      sehen mir aus wie die Felgen vom Adam.
      Die Rad-Reifen-Kombination an sich passt. Allerdings ist das eine 4-Loch Felge, diese Kombination gab es nur als 5-Loch Felge für den Corsa. Und da auch nur für den OPC.
      Schau mal in dein Federngutachten, ob diese Feder für jegliche originale Rad-Reifen-Kombination zugelassen sind. Dann gäbe es mit der Felge grundsätzlich erst einmal kein Problem. Eintragen lassen mit den genannten Gutachten müsstest du diese allerdings trotzdem. Eine Einzelabnahme lässt sich nicht vermeiden. Beim Opel FOH mal Anfragen und genannte Bescheinigungen aushändigen lassen.

      Viel Erfolg und LG