Fehler lamdasonde bank 1

  • Hallo zusammen.


    Mein Corsa D 1.0 l bj. 2006 benziner hat folgendes Problem. MKL geht immer wieder an. Fehler wurde ausgelesen. Fehler lamdasonde bank 1.
    Dabei haben wir noch festgestellt das der krümmer einen riss hatte. Folgendes wurde danach gewechselt. Krümmer mit kat und lamdasonde. Danach wieder fehler gelöscht. Nach 5km Fahrt wieder MKL an und gleicher Fehler. Ich bin ratlos :huh: Außerdem haben wir noch im Zuge der Inspektion Öl gewechselt und die Ventildeckeldichtung getauscht. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    ""
  • Moin zusammen,


    Nun ja, der von @oldie angezogene Thread sagt ja nicht viel sinnvolles aus, außer ein Detail:
    Da die Fehlercodes für die Abgasreinigung mehr oder weniger genormt sind, sind die Fehlermeldungen auch für größere V-Motore ausgelegt. Das Schlüsselwort Bank bezieht sich auf die Zylinder, die sich eine Lambdasonde teilen. Der Corsa Motor hat nur eine Bank. Das Schlüsselwort Sensor bezieht sich darauf wo die Sonde sitzt. Sensor 1 ist vor KAT, also im Krümmer. Sensor 2 ist nach KAT, also im Flexrohr.


    Mit diesem Wissen ist die Aussage von Dir, @malekei18 unvollständig, da Du nur von Bank 1 sprichst. Da Du schon den Krümmer und die Sonde vor KAT gewechselt hast, gehe ich mal davon aus, dass Sensor 1 in Ordnung ist.
    Zumindest, wenn Du Qulitätsteile verbaut hast und keinen Plagiatsmist.
    Bitte lasse den Fehlerspeicher auslesen und schreibe uns wie die Fehlercodes lauten, bitte gleich mit Beschreibung, damit wir nicht erst suchen müssen.
    Außerdem fehlt mir eine Angabe über die Laufleistung des Motors.


    Eine Lambdasonden Fehlermeldung kann viele Gründe haben, die da zum Beispiel wären:
    - Gemischaufbereitung
    - Falschluft
    - Öl im Kabelbaum
    - Krümmer undicht
    - KAT defekt
    - oder einfach eine Lambdasonde defekt


    Es bringt also nix blind irgend etwas zu tauschen, nur weil DIN der Fehlermeldung etwas von Lambdasonde steht.
    Gerade die 3ender mit hohen Laifleistungen scheinen zu solchen Fehlern zu neigen, ich hatte schon mehrere Corsa B und C mit einem solchen Fehler. Dabei waren es immer unterschiedliche Fehler. Beim Corsa D ist dieser Motor glücklicherweise eher seltener.
    Ergo, bitte die Fehlercodes senden...


    Liebe Grüße
    Rolf

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Danke für den Hinweis. Aber da ist keine Antwort auf meine Frage auch kein hinweis

  • Moin @malekei18,


    Falschluft ist, wie ich schon geschrieben hatte, eine sehr häufige Sache für den Fehler. Dann ist das Gemisch zu mager und die Sonde merkt es.
    Nebenbei bemerkt, ein zu mageres Gemisch führt zu einer heißeren Verbrennung nebst Schäden am Motor. Also ist die Warnlampe nicht umsonst da.


    Liebe Grüße
    Rolf

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Moin Luca,


    theoretisch ja,da hier aber nix von Rasseln berichtet wurde, hatte ich das ausgeschlossen.


    Liebe Grüße
    Rolf

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Hast Du nix zu tun?

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Mist, was ist passiert ;( ?
    Gute Besserung aus dem Norden...


    Liebe Grüße
    Rolf

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Na, so ein Schlauch kostet nicht die Welt,...
    Vielleicht 30€.


    Liebe Grüße
    Rolf

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Na, so ein Schlauch kostet nicht die Welt,...
    Vielleicht 30€.


    Liebe Grüße
    Rolf

    Quatsch, Krümmerkat mit Lambdasonde kostet sicherlich um die 400€ im Zubehör, wenn es halbwegs gute Teile sind. Dann kommt noch die Arbeitszeit dazu und wir sind locker bei über 600€.

  • @KingCreasy,


    Es ging hier nur um dem Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker, der undicht sprich porös war. Der kostet aber keine Tausende von Euronen.

    Zitat von Malekei18

    Wir haben den Fehler gestern gefunden.
    Nach langem Suchen sind wir auf die Unterdruckleitung des Bremskraftverstärkers gestoßen. Die kunststoffleitung war schon komplett porös und gerissen. Wird morgen ausgetauscht.
    Danke für eure Hilfe.

    Nur darauf bezieht sich meine Aussage. Auch der Corsa D wird älter und damit der Kunsstoff und die Gummis spröde. Da kann Falschluft gerne mal zum Problem werden...
    Ich kenn das schon von meinen 23 Jahre alten Corsa Bs Der X12XE ist sehr anfällig dafür.


    Liebe Grüße
    Rolf

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)