• Hallo:wink:

    bin Terry, komm ursprünglich aus dem Saarland und wohne jetzt in NRW.

    Fahre seit 1982 Opel. Die Liste führt ein Opel Kadett d an, 17 Jahre treuer Begleiter, gefolgt von mehreren Kadett e, seit 7 Jahren fahr ich einen Meriva a.

    hier im Forum bin ich gelandet, weil Tochter einen Corsa d fährt.

    Hoffe hier einige Tipps im Umgang mit dem Kleenen zu bekommen:S8o

  • Moin Terry,


    nun auch ein offizielles ‚Herzlich Willkommen‘ hier im Forum. Meine Abhandlung zu Deiner Baustelle hatte ich gerade eben geschrieben.

    Eine Interessante Auswahl von Opels hattest Du da. Bei mir war es ähnlich, nur dass ich Rekord Es und einen Zafira hatte. Auch mein erster Rekord war 17, als der TÜV nicht mehr wollte. (Oder war es die damalige Werkstatt?) Dem trauere ich heute noch nach, das erste Auto vergisst man nie!!

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) darf wieder auf die Straße. Leider gibt es nur noch zwei kleine Corsa B von denen einer schon Im Winterschlaf ist.

    Und jetzt hat sich noch ein Corsa F-e hinzu gesellt, da sind jetzt Viere.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Hallo zusammen:wink:,


    vielen Dank für eure Willkommensgrüße.


    Hab mir schon einige Themen bzgl Reparaturen angesehen und bin auch auf das Thema Nachkat Lambdasonde gestoßen. Sehr interessant und Hilfreich:top:.


    Rolfi, ja meinem alten d Kadett trauere ich heute noch nach. Mit ihm hab ich das Schrauben angefangen. Da war noch Platz zum Schrauben und Birnchen wechseln war 5 Minuten Sache und man brauchte nicht halben Motor auszubauen :wacko:.


    Tüv hatte uns damals getrennt, sag ja Werkstatterfahrung hab ich so gut wie keine. Mein Vater hatte Langholztransportunternehmen und am LKW und den Rückefahrzeugen so gut wie alle arbeiten selbst gemacht. Da gab es eine schöne große Grube in Garage, da konnte man herrlich schrauben.


    LG Terry

  • Wenn Du einen Kadett D geschraubt hast, wirst Du auch bald in der Lage sein eine Meriva A (Corsa C Basis) und den Corsa D zu Schrauben. Wichtigstes Werkzeug ist ein Tester wie OP-COM, Tech 2 oder Auto Sannee Opel.

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) darf wieder auf die Straße. Leider gibt es nur noch zwei kleine Corsa B von denen einer schon Im Winterschlaf ist.

    Und jetzt hat sich noch ein Corsa F-e hinzu gesellt, da sind jetzt Viere.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)