Bedienung des BC im Tacho nicht möglich trotz passendem Hebel

  • Hallo zusammen, :wink:


    ich habe die Suche bereits bemüht, aber habe mich nun trotzdem dazu entschieden ein neues Thema zu eröffnen.


    Ich habe einen D OPC (2008) mit CID und Klimaautomatik. Allerdings im Tacho drei Anzeigen, somit also das große Display.

    Nun habe ich mir den passenden Wischerhebel mit der BC Taste geholt und auch angeschlossen, leider kann ich im Tacho dennoch nichts umschalten.


    Ich habe gelesen, dass evtl. ein Kabel zum BCM gelegt werden muss? :/


    Kann mir das einer genauer erklären oder sagen was ich noch prüfen kann? OPCom ist vorhanden aber ich denke von der Programmierung her passt alles.


    Gruß

    Patrick

  • Moin Patrick,


    liegen denn alle Kabel von dem Hebel zum BCM oder IPC?

    Hast Du das schon mit dem Stromlaufplan überprüft?

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) darf wieder auf die Straße. Leider gibt es nur noch zwei kleine Corsa B von denen einer schon Im Winterschlaf ist.

    Und jetzt hat sich noch ein Corsa F-e hinzu gesellt, da sind jetzt Viere.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Hallo!


    Der Bordcomputer muß im Kombiinstrument programmiert werden. Entweder beim FOH mit Tech2 oder privat mit original OP- Com. Das heißt, dem Kombiinstrument muß gesagt werden, das der BC angezeigt werden soll.


    corsa-blue

  • Ja das mit dem programmieren ist kein Problem, das hab ich mit dem Oocom schon gemacht, aber nun werden dauerhaft oben nur die Kilometer angezeigt und ich kann nicht umschalten.


    Ich habe im Opcom im IPC den Code Index umgestellt und soweit alles angepasst, mir scheint, dass tatsächlich die Kabel fehlen. Leider hab ich da keine Ahnung von.


    Wo müsste ich da schauen oder eins legen? :wacko:

  • Ist denn die Lenkradfernbedienung vorhanden? Wenn nicht, dann fehlen mehrere Kabel vom Lenksäulenmodul zum BCM. Sonst fehlt nur ein Kabel. Stromlaufplan ist im Wiki unter Stromkreisdiagramm Geschwindigkeitsregelung Schalter Lenksäule.


    corsa-blue

  • Das ist wirklich sehr interessant, der OPC hat Lenkradfernbedienung und auch Tempomat, alles funktioniert, dann müsste es ja echt nur ein Kabel sein.

    Ich schaue mir das Ganze mal an, Dankeschön! :)


    Ist das Lenksäulenmodul das CIM? Ich bin noch nicht ganz sicher von wo nach wo das Kabel hin muss und was dafür noch abgebaut werden muss, aber schaue mir erstmal den Plan an. :thumbup:

  • Moin zusammen,


    wenn Du alles richtig programmiert hast, kann nur ein Kabel fehlen. Mache bitte einmal Photos vom Steckerund der Buchse des rechten Lenkstockschalter. Dann schaue Dir schon mal die Stromlaufpläne auf Wiki.Corsa-d.de an oder besorge Dir eine TIS CD.

    Außerdem solltest Du bitte mal die Daten vom Corsa posten wie Luca beschrieben hat, damit wir wissen um welchen Corsa es sich handelt.

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) darf wieder auf die Straße. Leider gibt es nur noch zwei kleine Corsa B von denen einer schon Im Winterschlaf ist.

    Und jetzt hat sich noch ein Corsa F-e hinzu gesellt, da sind jetzt Viere.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Okay werde ich machen. Den Plan habe ich mir angeschaut bin leider bei solchen Sachen recht unsicher obwohl ich es mal gelernt habe.


    Das heißt es muss ein Kabel vom Cim zum Sicherungskasten gezogen werden, richtig?


    Motor: Z16LER

    HSN/TSN (KBA Nummer): 0035 AHA

    Baujahr: 2008

    Laufleistung: 171.000 KM


    Bei Karosserie/Innenausstattungsprobleme

    3 Türer:

    Besondere Ausstattung:

    OPC

  • Gemeint ist die Daten von Deinem Auto bzw. Corsa D Baujahr Kilometerstand was für ein Motor 1.2,1.4er die Fahrzeugdaten weil man son raten muß um was zu schreiben.

    Opel Corsa D 1.4

    Motor: A 14 XEL

    Hubraum: 1398 ccm

    Motorleistung: 64 KW 87 PS

    HSN: 0035 TSN: ALK

    Kraftstoff: Benzin

    Laufleistung 80.000 km

    3/5 Türer: 5 Türer

  • So ich habe jetzt nochmal bestimmt über 100 Seiten hier gelesen unter anderem über die Tempomat Nachrüstung, da dies ja sehr ähnlich ist.

    Bei mir scheint alles vorhanden zu sein, auch die Buchse für den neuen Stecker des Hebels der ja vorher nicht vorhanden war.

    Nun würde ich gerne mal den Stecker vom Lenkrad und vom BCM abnehmen und schauen, bei beiden bin ich noch nicht sicher wo diese genau sind.


    In dem Tempomat Fred ist allerdings direkt zu lesen, vom welchem zu welchem Pin ich gehen muss oder eben prüfen soll ob das was ist. Kann mir einer sagen welche Pins das beim BC wären?

    Ich kann dem Plan aus dem Wiki keine Pinbelegung entnehmen nur Kabelfarben. :/


    Ich hoffe man versteht was ich meine. :P

  • Hallo!

    :

    Lenksäulenmodul Steckverbindung XC46 Pin22 zum BCM Steckverbindung XI3 Pin40. BCM- Steckverbindung ist auf der Rückseite. Das heißt, Batterie abklemmen und BCM komplett ausbauen. Der untere Stecker Pin 40.


    corsa-blue

  • Das BCM ist der Sicherungskasten. Um zu sehen, welches Kabel fehlt, solltest Du den Stecker am rechten Lenkstockschalter fotografieren. Beim Lesen des Stromlaufplans können wir Dir ja helfen. Aber ich meine, dass die Info von corsa-blue schon völlig korrekt war. Wichtig ist halt, vorher die Batterie abzuklemmen.

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) darf wieder auf die Straße. Leider gibt es nur noch zwei kleine Corsa B von denen einer schon Im Winterschlaf ist.

    Und jetzt hat sich noch ein Corsa F-e hinzu gesellt, da sind jetzt Viere.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)