Beiträge von Hundefreundin

    Hallo,

    habe mal 2 Fragen:


    Wenn ich die Scheinwerfer einschalte dann geht bei meinem Corsa drinnen das Licht aus, also die Hintergrundbeleuchtung am Armaturenbrett. Kann man das irgendwie so ändern, dass das Licht an bleibt?


    Und die zweite Frage: Mein eines Standlicht geht nicht. Ich benutze es aber auch nie. Ist es trotzdem sinnvoll das kaputte Standlicht zu wechseln? Schafft man das als Laie?


    MfG

    Hallo,

    ich habe den Kofferraumboden raus genommen und transportiere regelmäßig einen Hund im Kofferraum. Habe jedoch 2 Probleme: Erstens erbricht der Hund häufig und saut mir so das Auto ein und zweitens fliegt der Hund im Kofferraum hin und her. Gibt es da irgendeine extra Kofferraumwanne, welche den Kofferraum auch auspolstert, damit sich der Hund den Kopf nicht mehr so hart stößt?

    MfG

    Mittlerweile habe ich den Boardcomputer zurückgesetzt indem ich wie in der Anleitung beschrieben 3sec auf einen Heben gedrückt habe.


    Nun ist der Boardcomputer zwar wieder auf 0 gegangen, zeigt mir aber auch nur an wie weit ich schon gefahren bin, nicht wie weit ich noch fahren kann.


    Was habe ich nun falsch gemacht?

    Ok danke, werde das mal weiter beobachten. Und noch eine Frage:


    Ich finde die Heizung recht schwach. Die Temperatur steht auf höchster Stufe. Wenn ich die Heizung auf Stufe 3 oder 4 stelle dann wird mir erstmal ne ganze Weile kalte Luft entgegengeblasen bis es dann wirklich warm wird.


    Ist das normal?

    Hallo,

    ich habe einen Corsa gekauft. Als ich ihn im Autohaus abgeholt habe hatte er eine Benzin-Reichweite von 65Km. Habe dann voll getankt und er zeigte mir 480km Reichweite an. Seitdem bin ich 120km gefahren und er zeigt mir nun eine Reichweite von 600km an.


    Das ist doch unlogisch. Was stimmt da nicht? Die Tanknadel selber geht ja auch nach unten.


    Außerdem ist mir aufgefallen, dass mein Corsa keine Anzeige für die Motortemperatur hat. Wieso nicht?


    MfG

    Hallo,

    ich habe mir kürzlich einen Corsa D gekauft und ehrlich gesagt bereue ich die Entscheidung. Warum? Ich wollte eigentlich ein größeres Auto, habe aber nichts Passendes gefunden. Zudem geben mir das Alter und der Preis meines Corsas zu denken.


    Mein Corsa ist Baujahr 2009, absolut top gepflegt. Neue HU, neue Inspektion, scheckheftgepflegt, bei der Probefahrt war ich auch wirklich begeistert, sodass ich vielleicht etwas vorschnell den Kaufvertrag unterschrieben habe.


    Was mir nun Bauchschmerzen bereitet ist die Größe. Ich plane in den nächsten paar Jahren einen Hund zu kaufen, so im Bereich Schäferhundgröße. Dann sollen auch mal Urlaubsreisen anstehen mit Hund, Reisetasche, Fahrrad. Kriegt man das hin mit einem Corsa? Kommt man dann mit 80PS auch noch gut in den Schwarzwald oder das Erzgebirge? Welche Möglichkeiten hat man einen Hund im Corsa zu transportieren? Am Liebsten wäre mir ja der Kofferraum. Aber kriegt man da einen größeren Hund rein?


    Das nächste Problem ist das Alter. Er ist ja schon 11,5 Jahre alt. Aktuell fahre ich einen Astra BJ. 2000. Da fingen die Probleme im 2-stelligen Alter an, sprich: Klimakompressor, Funkfernbedienung, Radio, Getriebe, Heckscheibenheizung, elek. Spiegeleinstellung gab alles so nach und nach den Geist auf. Der Cosa soll aber noch ca. 10 Jahre halten. Wie steht der Corsa im Vergleich zum Astra da?


    Naja und dann frage ich mich noch ob ich nicht zu viel bezahlt habe? Das gute Stück hat 6000 Euro gekostet, sind aber immerhin 8 (fast) neue Kompletträder dabei.


    Kurz: Irgendwie trauere ich um meinen alten Astra.


    Könnt ihr mir mal eure Erfahrungen berichten zum Thema Corsa, Hund und Co?


    Mfg