Spiegelheizung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiegelheizung nachrüsten

      Hallo an alle,

      weiß jemand, ob man die Spiegelheizung nachrüsten kann??

      Da es bei dem von uns bestellten Corsa Lieferschwierigkeiten gibt, machte uns unser FOH auf eine Alternative aufmerksam. Er hat uns jetzt einen Corsa von einem Auslieferungslager besorgt, der aber leider kein Winterpaket hat.
      Allerdings verfügt er als Edition über die el. einstellbaren Spiegel. Nun könnte ich mir vorstellen, daß die Heizung in den Spiegeln bereits integriert ist, man diese aber u.U. "freischalten" muß (ähnlich dem BC bei vorhandenem GID?).
      Wenn jemand was genaueres weiß bitte posten.

      MfG

      TomTom

      P.S.
      gilt auch für die Sitzheizung, die Heizmatten könnte man o. Prob´s in die Sitze nachinstallieren und der Schalter dürfte auch kein Problem sein.

      ""
    • @TomTom

      Wenn Du glück hast, dann brauchst Du für eine "Spiegelheizung" nur nie
      vorhandenen Spiegelgläser gegen Spiegelgläser mit einer Heizspirale auszutauschen, wenn das Kabel dafür vorhanden ist.
      Eventuell muß es auch noch freigeschaltet werden.
      Bei mir liegt die Spiegelheizung ( gleichzeitig ) mit auf der Taste der Heckscheibenheizung.

      Bei der Sitzheizung wird es sicherlich aufwendiger, da zunächst die
      Heizelemente in den Sitz müssen, ev noch neue Kabel dafür verlegt ( falls keine vorhanden ), sowie ein Stück von der Armaturenbrettverkleidung indem die Schalter sitzen ausgetauscht werden muß.
      Eventuell muß es auch noch freigeschaltet werden.

      Das Nachrüsten ist mit Sicherheit immer teurer als org. ab Werk...

      [Blockierte Grafik: http://web11.charlie444.server4you.de/uploads/7551404.gif] > > > Howto: Benutzung der Forensuche < < <
      Mein Corsa: seit 12.10.06 :auto:-> Foto's
      Corsa D Sport 1.4i 90PS 3-trg. Magmarot, 17"Alu Doppelspeiche, Sicht-Sommer-Technikpaket, ESP, AFL, Regensensor, Quickheat...
      Änderungen: OPC-Außenspiegel, OPC-Blinkerblenden, dunkle Hella Seitenblinker, Edelstahl-Türeinstiegsleisten ...
      Vialle LPG / LPI-Autogasanlage
    • Aus einem Audi-A2-Forum hörte ich mal von der unkompliziertem Variante a la Michael, incl. bereits verlegter Kabel...(und selbst bei der Sitzheizung soll´s auch schon unkomplizierte bereits verlegte Kabel geben, bei manchen Autos...)

      Wenn man weiß wie behutsam man das Spiegeglas (/-Gehäuse) entfernen kann.
      Dann könnte man zumindest schon mal nachschauen wie´s dahinter ausschaut !

      Bei meinem Meriva liegen sie auch auf der Heckscheibenheizung, ist wohl üblich (?).

      @TomTom: Soweit mir bekannt, gibt´s die ASP nur elektr. gesteuert. eine Mechanik wollte man hierfür wohl nicht extra hineinfriemmeln.
      S.a Fiat´s GrandePunto (sehr ähnl. äußerl. Aufbau und darunter, wohl mehr als ähnlich...!)

      Meriva-B 1.4 T / Corsa-D 1.2 (ohne T..;o)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flex-didi ()

    • Das mit den vorverlegten Kabeln ist so eine Sache.

      Für meine Handschuhfachbeleuchtung war ja zum Beispiel schon mal keines da; bei anderen Forumsmitglieder aber anscheinend schon.

      In meinem Astra G ist es auch so, dass die Sitzheizungskabel vorverlegt sind. Bräuchte quasi nur noch die Matten. Die Schalterleiste hatte ich mir nur als Fake gekauft und als ich sie einbaute lagen tatsächlich schon die Kabel, womit die Schalter auch gleich automatisch beleuchtet sind. ;)

      Dass die beheizbaren Außenspiegel über die beheizbare Heckscheibenheizung mitgesteuert wird ist wohl üblich. Bei meinem Astra G ist das auch so.

      Da wars allerdings auch so, dass die elektrisch verstellbaren die Beheizung inklusive hatten. Allerdings gabs auch welche mit manueller Verstellung.

    • ich will ja nix sagen , aber wenn das alles ja so einfach wäre und irgendwoe die kabel ja schon liegen , wieso sagen dann selbst die opel leute, das jeder kabelbaum anderst ist, die kabelbäume wären nicht mehr vorgefertigt sonder ausstattungsspeziefisch, deswegen wäre es dann auch ein grösserer akt solch einen zu ersetzen ^^


      hab das schon von dieserven opel leuten gehört und glaube auch irgendwo gelesen.

    • schon klar,
      da wurde auch wieder kräftig zurückgerudert:
      Von der logistik wär´s teils einfacher (einmal komplett).
      Aber bei 1/10 Cent-Kostenfuchserei (man kalkul. ja gleich mit der Jahresprod.-Zahl) und den div. Hintertürchen von freischalten für lau, als auch nachrüsten nach plug&play.....
      Sie "lernen" dazu/dagegen.

      Meriva-B 1.4 T / Corsa-D 1.2 (ohne T..;o)

    • hab da auch mal was zum thema spiegelheizung beizusteuern ...
      da mir am we ein liebsnwürdiger mitmensch das spiegelgals des aussenspiegels auf der beifahrerseite zerstört hat. war ich heute in der werkstatt um ein neues einbauen zu lassen.
      also, kosten 36,99? für das spiegelglas beifahrerseite beheizt ...
      was noch intressant sein dürfte für alle umbauer, die dinger gehen nicht gerade leicht rein ... bei meinen foh hats das neue spiegelglas beim einbau zerbröselt ... kommentar geselle "die sind heutzutage so dünn, da ist das nen glücksspiel"
      naja, morgen hat er dann 3 versuche :D

      gruß merlinX
      Corsa D Sport 1.4, 3türig, saphirschwarz, sicht-, sommer-, technik-paket, esp
    • Spiegelheizung

      Ich hab heute mal den Kontaktstecker von der Fahrertür gelöst.(Kabelstrang vom Fahrzeug in die Tür)
      Dort habe ich mal gemessen auf welchen Kontakten alles Strom in die Tür geht. Es sind im ganzen 3 positiv Stomführende Kabel. Dann habe ich mal versucht mit eingeschalteter Heckscheibenheizung einen eventuell nun 4. Positiven Kontakt zu finden. Leider fehlanzeige ;(
      Es scheint kein Kabel an der Tür anzuliegen für die Spiegelheizung. :(
      Ich denke, das es sehr aufwendig sein wird diese Kabel komplett neu zu legen, da man ja auch die passenden Steckkontakte benötigt die in diesen Stecker an der Tür passen müssen.
      Freie Steckplätze für Kabelpins sind da ja genügend. :]
      Am besten währe es wenn man einen Kfz Elektriker kennen würde der dieses Kabelwirrwar einbauen könnte. :rolleyes:
      Über Tipps Eurerseits währe ich sehr dankbar. :bow:

      Original von z_iDane
      also mich würde das auch mit der nachrüstung der spiegelheizung interessieren.

      gibts denn da jetzt ein paar neuigkeiten?

      wie baut man denn die spiegelgläser aus dann würde ich mal nachsehen ob die kabel schon vorhanden sind.

      danke schonmal


      Hallo,
      also da die Spiegel ja eingeklippst sind würde ich sagen, das du mit einem Saugnapf die Gläser am besten rausbekommt. Ich denke, dass es am Spiegelschonensten währe wenn man den Saugnapf genau auf der Stelle anbringt hinter der sich die Klipaufnahme befindet. So sollte ein zerbrechungsfreies entfernen der Gläser möglich sein.

      Opel Corsa D -- 1,3 CDTi -- 75 Pferdestärken -- 5 Türer -- CMon -- Saphierschwarz -- Stoff Cable -- CD MP30 -- Bordcomputer --

    • Beitrag verschoben !

      [Blockierte Grafik: http://web11.charlie444.server4you.de/uploads/7551404.gif] > > > Howto: Benutzung der Forensuche < < <
      Mein Corsa: seit 12.10.06 :auto:-> Foto's
      Corsa D Sport 1.4i 90PS 3-trg. Magmarot, 17"Alu Doppelspeiche, Sicht-Sommer-Technikpaket, ESP, AFL, Regensensor, Quickheat...
      Änderungen: OPC-Außenspiegel, OPC-Blinkerblenden, dunkle Hella Seitenblinker, Edelstahl-Türeinstiegsleisten ...
      Vialle LPG / LPI-Autogasanlage
    • Spiegelheizung lauft über Heckscheibe-relais, hat kein Zeit-relais aber eigene Sicherung (7.5 A). Sicherung soll F33 sein aber das ändert sich von 2006 bis heute. Kabel BrRd 0,5 mm2. (Tur Ansluss)

      Nr. 538
      www.corsa-d.nl

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Corsa-Forum ()

    • wär mal interessant, wenn wirklich mal jemand nen Foto rein machen könnte vom Spiegelinneren oder den Steckkontakten wo man erkennen kann wieviel Kabel oben ankommen müssen bei einer Spiegelheizung. Damit man weiss, ob der Kabelbaum schonmal vorhanden ist.