Standheizung Benzin 1.6 Turbo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Standheizung Benzin 1.6 Turbo

      Hallo Leute,

      hat jemand von euch evtl. eine Einbauanleitung für eine Standheizung? Webasto oder Eberspächer?
      Hat es jemand schon selber gemacht?
      Würde gerne eine bei meinem GSI einbauen, weiß halt nur nicht wie groß der Aufwand ist.
      Wenn jemand eine Einbauanleitung für einen nicht Turbo Corsa hat wäre ich auch sehr dankbar.

      ""
    • Habe sie noch gar nicht gekauft.
      Will mir wohl gerne eine Kaufen.
      Laut Webasto, Eberspächer und Opel gibt es keine Fahrzeugspezifischen Einbausätze mehr. Die Opel ET sind nicht mehr Lieferbar.
      Komisch da man die Standheizung bei einem neuen OPC noch bestellen kann.
      Aussage kam aber von zwei Händlern.

    • Hallo zusammen,

      ich möchte das Thema, wenn auch schon etwas älter, nochmal hervorholen.

      Ich nenne seit März einen Corsa D 1,6 Turbo BJ2011 mein Eigen und würdejetzt gerne vor dem kommenden Winter eine Standheizung einbauen. Noch ein wenigRecherche ist ja nun klar das entweder die Webasto LU TTEvo 4 Benzin 4kw oderdie Eberspächer B4WS für den Einbau inFrage kommen. Bisher habe ich aber nur Universaleinbau Kits gefunden. Kann ich diese Universal Kits nehmen? Der oben genannte link funktioniertleider nicht mehr.

      Hat jemand von euch eine detaillierte Einbauanleitung fürden Corsa D 1,6 Turbo?? Oder vielleicht Bilder wo ihr die Einzelkomponenten verbaut habt?

      Vielen Dank schonmal für dieUnterstützung :)
      Stephan

    • GreenStephan schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich möchte das Thema, wenn auch schon etwas älter, nochmal hervorholen.

      Ich nenne seit März einen Corsa D 1,6 Turbo BJ2011 mein Eigen und würdejetzt gerne vor dem kommenden Winter eine Standheizung einbauen. Noch ein wenigRecherche ist ja nun klar das entweder die Webasto LU TTEvo 4 Benzin 4kw oderdie Eberspächer B4WS für den Einbau inFrage kommen. Bisher habe ich aber nur Universaleinbau Kits gefunden. Kann ich diese Universal Kits nehmen? Der oben genannte link funktioniertleider nicht mehr.

      Hat jemand von euch eine detaillierte Einbauanleitung fürden Corsa D 1,6 Turbo?? Oder vielleicht Bilder wo ihr die Einzelkomponenten verbaut habt?

      Vielen Dank schonmal für dieUnterstützung :)
      Stephan
      Servus, genau so gehts mir zurzeit möchte auch eine Standheizung einbauen finde aber nur universal Einbau-Kits.

      Hast du deine schon eingebaut? Und evtl ein paar Bilder / Einbautipps?

      MfG
    • Gery schrieb:

      Ich hab in meinem 1.4er eine Wabasto eine Thermo Top Evo mit Thermo Call 4 mit Handysteuerung nachrüsten lassen.

      Es gibt da ein richtiges Einbaukit für den Corsa D
      Moin Gery,

      cool! Oder auch Hot. Schreib mal bitte was zu den Kosten, den Einbauzeiten und wenn keine Umstände macht eine Einbauanleitung.


      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Die Standheizung Thermo Top Evo mit 2 Funksendern wurde 2015 beim Wabasto-Service-Händler eingebaut. Kostete 1.300,- inkl Einbau

      Die Thermo Call 4 Handysteuerung habe ich dann 2017 nachrüsten lassen. Kostete dann 415,- Euro inkl. Einbau

      Funktioniert perfekt und damit man keine Probleme mit der Batterie bekommt, solltest du eine 70er Batterie und eine 120er Lichtmaschine nachrüsten. Sonst kann es mit deinem Akku auch mal eng werden.

      Es ist schon geil wenn du nachts von der Auswärtsfahrt aus dem Mannschaftsbus steigst und deine Kollegen alle anfangen müssen ihr Auto zu enteisen und du einfach in ein freies und warmes Auto einsteigst.

    • Gery schrieb:

      Es ist schon geil wenn du nachts von der Auswärtsfahrt aus dem Mannschaftsbus steigst und deine Kollegen alle anfangen müssen ihr Auto zu enteisen und du einfach in ein freies und warmes Auto einsteigst.
      Stimmt, ich hatte früher eine in meinem Rekord, wenn ich recht überlege, eigentlich immer noch da ich den Opelwagen natürlich noch habe. Nur wird der nicht mehr im Winter bewegt, dass wird nun mein Corsa D. Aber knapp 1,8K€ ist mir der Spaß leider nicht wert.
      Dank Dir trotzdem für Deine Antwort.

      Liebe Grüße und Frohe Weihnachten
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Spiele auch mit dem Gedanken eine Webasto einzubauen... Allerdings lohnt sich das preislich für mich nur wenn ich es selber machen. Einbauanleitung habe ich schon besorgen können spezifisch für den Corsa D. Sieht auch alles relativ einfach zu machen aus. Einzig der Wartungsdeckel am Tank könnte schwer zu lösen sein... Da gibt es doch bestimmt ein passendes, hoffentlich nicht überteuertes, Werkzeug für, oder?

      Bei den ThermoCall oder HandyCall oder wie Webasto das nun nennt, will man sich anscheinend eine goldene Nase verdienen. Ich habe etwas recherchiert und im Internet gibt es schon einige Leute die das Webasto-Bus Protokoll analysiert haben. Damit sollte es relativ einfach möglich sein sich einen eigenen Empfänger zu bauen und sich die 400+ € extra dafür zu sparen. Klar, man investiert seine Zeit aber man lernt auch wieder etwas dazu. :) Man kopiert einfach die Bus-Daten die die einfache Zeitschaltuhr sendet aber integriert eben ein GSM-Empfänger der bei entsprechendem Anruf/SMS eben die Heizung einschaltet und das entsprechende "Heartbeat"-Paket in den jeweiligen Zeitabständen sendet....

      Aber um die 700-900 € wird das ganze trotzdem kosten. Es sei denn es kennt jemand eine Quelle für die Standheizung + fahrzeugspezifisches Einbaukit zum günstigeren Kurs..

    • SturmGhost schrieb:

      Ich habe etwas recherchiert und im Internet gibt es schon einige Leute die das Webasto-Bus Protokoll analysiert haben. Damit sollte es relativ einfach möglich sein sich einen eigenen Empfänger zu bauen
      Moin StrumGhost,

      das müsste sich doch dann auch per WLAN machen lassen, oder? In Deutschland stehen ja leider so viele Milchkannen rum, an denen es laut D. Bär ja kein Handyempfang braucht, so auch bei uns...

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Klar, da würde sich beispielsweise ein ESP8266 anbieten. Würde dann aber eine Variante nehmen wo man an den ESP eine externe Antenne, nicht die auf dem PCB, anschließen kann. Weiß nicht ob es da Varianten gibt die man sich an die Scheibe kleben kann von innen...