OPC Schaltknauf vom Schaltsack lösen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OPC Schaltknauf vom Schaltsack lösen

      Hallo in die Runde,

      kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich beim OPC Schaltknauf den Chromring (Grün im Bild) löse um den Schaltsack oder ggf. der Knauf einzeln zu tauschen?

      goo.gl/images/o3vst7
      Dieser kleine Chromring rührt sich keinen Zentimeter, muss dazu eventuell der Schaltknauf vorher vom Gestänge gelöst werden. Der sitzt ja auch Bombenfest. Hab schon versucht mit Gewalt zu ziehen! :fane:

      ""
    • Christian.Schulze schrieb:

      muss dazu eventuell der Schaltknauf vorher vom Gestänge gelöst werden
      Ja, unbedingt! Wie Du der Anleitung hier im Wiki entnehmen kannst, ist der chromfarbene „Ziehknopf“ im Schaltknauf (gibt den Schaltweg zum Rückwärtsgang frei) mit einem starren Haken verbunden ( hellgraues senkrechtes Teil im vierten Bild der Anleitung). Und so lange der nicht ausgehakt ist, kann der Schaltknauf gar nicht abgezogen werden – außer Du reißt ihn mit roher Gewalt ab, was vermutlich den Haken zerstört. Und ohne korrekte Funktion desselben kann der Rückwärtsgang nicht mehr eingelegt werden!

      Demontiere also am Besten erstmal die Schalthebel-Schaltsack-Kombi wie in der Anleitung dargestellt. Wenn Du den Schaltsack nun umgestülpt hast (wie im letzten Bild der verlinkten Anleitung zu sehen), schaue Dir mal den Bereich des Schaltsacks innenseitig an, wo er in den Kunststoffschaltknauf übergeht bzw. an diesem fixiert ist. Vielleicht kannst Du dabei etwas entdecken...

      Ich habe keine Ahnung, ob die beiden Teile überhaupt zerstörungsfrei voneinander getrennt werden können. Opel selbst jedenfalls sieht dies nicht vor und vertreibt nur die komplette Schalthebel-Schaltsack-Kombi (normal oder OPC 2, jeweils mit 5- oder 6-Gang-Schaltbild). Aber da es ja auch möglich ist, den Handbremsgriff/Handbremsknopf alleine zu tauschen, wäre es zumindest denkbar.

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010