Reifenfülldruck Winterreifen 175/70 R14 84T

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reifenfülldruck Winterreifen 175/70 R14 84T

      Hallo zusammen,

      vielleicht kann mir hier im Forum jemand weiterhelfen.

      Ich habe eine Frage zum Fahrzeug meiner Tochter und leider sowohl in der Betriebsanleitung, unter Google als auch hier im Forum keine brauchbaren Infos gefunden.

      Es handelt sich um einen 2012er Corsa D (1.4 l / A14XER / 64 kW/87PS / e1*2001/116*0379*20 /EZ: 05/2012). Laut EG Übereinstimmungsbescheinigung sind unter "Ziffer 52. Anmerkungen zu Nr.35" Reifen der Größe 175/70 R14 84T auf 5/12Jx14/ET39 zulässig. Diese habe ich mittlerweile als Winterreifen (Hankook i*cept RS 2) montiert. Leider finde ich keinerlei Angaben zum vorgeschriebenen Reifendruck. In der Betriebsanleitung wird nur den Fülldruck für die Ausführung mit dem A13DTE-Motor angegeben.

      Können diese Werte für den A14XER übernommen werden oder gibt es hierfür gesonderte Fülldruckwerte?

      Es wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

      Schon mal vielen Dank im Voraus!!! :top:


      Beste Grüße
      Volker

      ""
      Dateien

      Opel Corsa D 1.4
      Schlüssel-Nr. 0035/ALK
      Motorcode: A14XER
      Baujahr: 05/2012
      Laufleistung: 63.000 km
      Modellcode: 0AZ08

    • Nein, der 13DTE ist viel schwerer.
      Ich würde 2.0/1,8 (v/h) fahren, das ist auch der Druck,
      der für deinen Motor für alle anderen Reifengrößen einheitlich ist.

      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • kermit7ty schrieb:

      Hallo zusammen,

      vielleicht kann mir hier im Forum jemand weiterhelfen.

      Ich habe eine Frage zum Fahrzeug meiner Tochter und leider sowohl in der Betriebsanleitung, unter Google als auch hier im Forum keine brauchbaren Infos gefunden.

      Es handelt sich um einen 2012er Corsa D (1.4 l / A14XER / 64 kW/87PS / e1*2001/116*0379*20 /EZ: 05/2012). Laut EG Übereinstimmungsbescheinigung sind unter "Ziffer 52. Anmerkungen zu Nr.35" Reifen der Größe 175/70 R14 84T auf 5/12Jx14/ET39 zulässig. Diese habe ich mittlerweile als Winterreifen (Hankook i*cept RS 2) montiert. Leider finde ich keinerlei Angaben zum vorgeschriebenen Reifendruck. In der Betriebsanleitung wird nur den Fülldruck für die Ausführung mit dem A13DTE-Motor angegeben.

      Können diese Werte für den A14XER übernommen werden oder gibt es hierfür gesonderte Fülldruckwerte?

      Es wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

      Schon mal vielen Dank im Voraus!!! :top:


      Beste Grüße
      Volker
      Glaub auch nicht das du dir Fahren darfs sind zwar von Opel freigegeben jedoch nicht eingetragen , Weiss es aus eigener Erfahrung

      Drei Kategorien von Menschen mit dehnen man sich nicht abgeben sollte :


      Doofe- Tote- Besserwisser

    • kermit7ty schrieb:

      Leider finde ich keinerlei Angaben zum vorgeschriebenen Reifendruck. In der Betriebsanleitung wird nur den Fülldruck für die Ausführung mit dem A13DTE-Motor angegeben.
      Können diese Werte für den A14XER übernommen werden oder gibt es hierfür gesonderte Fülldruckwerte?
      Hallo Volker,

      Also ich orientiere mich immer an den Werten, die auf dem Etikett auf der Innenseite des Tankdeckels angegeben sind. Denn ich gehe davon aus, dass dort nur die grundsätzlich zum Fahrzeug passenden abgedruckt werden...

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010

    • oldie schrieb:

      Glaub auch nicht das du dir Fahren darfs sind zwar von Opel freigegeben jedoch nicht eingetragen
      @oldie Was letztlich zählt, sind die Eintragungen im CoC des Autos („Certificate of Conformity“ bzw. EWG-Übereinstimmungsbescheinigung) und darin sind die 175er aufgeführt – wie von Volker mit Bild zitiert.

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010

    • Hallo zusammen,

      zunächst mal vielen Dank für die Rückmeldungen!!! :top:

      @Fluchtwagenfahrer: Das entspricht meinem ursprünglichen Vorgehen, nur dass ich den Fülldruck um 0,2 bar erhöht habe, da es sich um Winterreifen handelt.

      @oldie: Ich habe mich nochmals vergewissert und beim TÜV nachgefragt. Dort wurde mir bestätigt, dass alle in der EG Konformitätsbescheinigung aufgeführten Rad-Reifen-Kombinationen für das Fahrzeug auch montiert und gefahren werden dürfen. Eine Eintragung in der Zulassungsbescheinigung ist nicht erforderlich. Deshalb gibt es ja die CoC, weil es denn Rahmen sprengen würde, wenn alle zugelassenen Rad-Reifen-Kombinationen in der Zulassungsbescheinigung eingetragen werden müssten. Warum dies in Deinem Fall nicht funktioniert hat, kann ich leider nicht nachvollziehen.

      @DerFanta: An dem Aufkleber im Tankdeckel habe ich mich auch orientiert. Ich denke, dass ist auch grundsätzlich richtig so. :top:

      @leon75er: Prima Idee, werde ich machen. Hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können... :yeah:

      Allen nochmals ein herzliches Dankeschön für den Support!!! :klatschen:

      Viele Grüße
      kermit7ty

      Opel Corsa D 1.4
      Schlüssel-Nr. 0035/ALK
      Motorcode: A14XER
      Baujahr: 05/2012
      Laufleistung: 63.000 km
      Modellcode: 0AZ08

    • Hier noch ein kleiner Nachtrag:

      Hankook Reifen bietet auf seiner Homepage ein Formular an an, mit welchem man die Reifenfreigabe für das entsprechende Fahrzeug ermitteln und als PDF-Dokument speichern kann. Ich habe das mal im o.g. Fall gemacht und die Reifenfreigabe inkl. der Werte für den Fülldruck (bei Volllast) bekommen. Ergebnis im Anhang...

      Dateien

      Opel Corsa D 1.4
      Schlüssel-Nr. 0035/ALK
      Motorcode: A14XER
      Baujahr: 05/2012
      Laufleistung: 63.000 km
      Modellcode: 0AZ08

    • DerFanta schrieb:

      oldie schrieb:

      Glaub auch nicht das du dir Fahren darfs sind zwar von Opel freigegeben jedoch nicht eingetragen
      @oldie Was letztlich zählt, sind die Eintragungen im CoC des Autos („Certificate of Conformity“ bzw. EWG-Übereinstimmungsbescheinigung) und darin sind die 175er aufgeführt – wie von Volker mit Bild zitiert.
      Viele Grüße, DerFanta
      Dann lass ich dich mal im Glauben

      Drei Kategorien von Menschen mit dehnen man sich nicht abgeben sollte :


      Doofe- Tote- Besserwisser

    • kermit7ty schrieb:

      Hier noch ein kleiner Nachtrag:

      Hankook Reifen bietet auf seiner Homepage ein Formular an an, mit welchem man die Reifenfreigabe für das entsprechende Fahrzeug ermitteln und als PDF-Dokument speichern kann. Ich habe das mal im o.g. Fall gemacht und die Reifenfreigabe inkl. der Werte für den Fülldruck (bei Volllast) bekommen. Ergebnis im Anhang...
      Da ist aber, wie du selber schon schreibst, nur der Kaltdruck für Voll-Last angegeben.


      Das entspricht meinem ursprünglichen Vorgehen, nur dass ich den Fülldruck um 0,2 bar erhöht habe, da es sich um Winterreifen handelt.
      Du musst nicht generell bei Winterreifen den Druck erhöhen.
      Optimalen Druck hast du auch bei Winterreifen mit dem Reifendruck, den der Hersteller vorgibt.
      Man empfiehlt VOR einem Kälteeinbruch aber gern mal 0,2 Bar mehr,
      da sich der Druck pro 10 °C Abfall um ca. 0,1 Bar reduziert.
      Wenn du aber bei aktuellen Temperaturen befüllst, kannst du beim empfohlenen Druck bleiben.
      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro
    • oldie schrieb:

      Dann lass ich dich mal im Glauben

      Nicht Glaube sondern Wissen.

      ADAC: Die Kennzeichnung des PKW-Reifens (Stand 08/2019) schrieb:

      Welche Reifengrößen für das Fahrzeug freigegeben sind, geht hervor aus den Eintragungen in den Zeilen 15.1 und 15.2 der „Zulassungsbescheinigung Teil 1“ [...] Weitere mögliche Reifengrößen stehen im sogenannten CoC-Dokument („Certification of Conformity“, deutsch: „EG Übereinstimmungserklärung“) unter den Ziffern „32. Bereifung der Räder:“ und/oder „50. Bemerkungen:“

      Oder kurz und knapp formuliert:

      reifen-vor-ort.de: Richtige Reifengröße finden – So geht schrieb:

      Die EG-Übereinstimmungsbescheinigung (auch EWG-Übereinstimmungsbescheinigung, CoC-Papier, Certificate of Conformity) enthält alle für Ihr Fahrzeug zulässigen Reifengrößen. Sind Ihre neuen Wunschreifen mit anderer Größe hier verzeichnet, müssen Sie diese nicht zusätzlich eintragen lassen.

      Viele Grüße, DerFanta

      „Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang.“ – Konfuzius

      2014er Opel Corsa D 5-Türer 1.4 (74 kW) INNOVATION in Argonsilber – Tuning-Tagebuch
      2006er Opel Corsa D 5-Türer 1.2 (59 kW) COSMO in Champagner Silber bis 2015
      1993er Opel Astra F 5-Türer 1.6 Si (74kW) Sportive in Spektralblau bis 2010

    • corsatrier schrieb:

      Statt 2.0 1.8 würde ich 2.2 und 2.0 nehmen. Da der Reifendruck mit der Zeit abbaut, hast Du anschließend Sägezahnbildung, wenn der Druck zu niedrig ist. Zudem fährt es sich dann nicht weniger komfortabel, Grip ist genug da und der Spritverbrauch ist etwas minimaler.
      Regelmäßige Kontrolle ist zwar die bessere Strategie, aber gegen 0,2 Bar mehr ist natürlich nix einzuwenden.
      Fährste quer - siehste mehr!
      Aktuell: Astra J GTC OPC, Onyx Schwarz, Leder, 20", H&R 30mm, EDS Phase 1

      Verkauft: Corsa E OPC, Karbon-Silber, Performance Paket, Leder
      Verkauft: Corsa D 1.6 Turbo EDS Phase 1 IPF 240PS/330Nm, Bilstein B12 Pro