linke rücksitzlehne rastet nicht mehr ein...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • linke rücksitzlehne rastet nicht mehr ein...

      [Blockierte Grafik: http://pixuria.com/imgs/16451ceffcc9cb553510-20130510_131005.jpg]

      die lehne lässt sich nach vorne klappen und auch wieder zurück, nur rastet sie nicht mehr ein und ist somit "lose". ich schätze mal das hat etwas mit dem verrigelungs bolzen zu tun.
      weiß jemand eine lösung ?

      ""
    • habs mal gestern eingesprüht und einwirken lassen...kein erfolg.

      anschliessend habe ich mal die plastik umrandung entfernt um mehr einblick zu bekommen...der bolzen war komplett auf die linke seite gerutscht und somit aus der fassung....am ende des bolzens habe ich eine nut gesehen...hat jemand schonmal das problem gehabt ?

    • die rechte lehne die funktioniert, da muss man den hebel ziehen damit der bolzen einrastet, es gibt ja zwei positionen in dem der bolzen einrasten kann.

      bei der linken lehne in meinem fall, ist der bolzen ja aus der fassung und von daher bringt der hebel ja nichts.

    • 150er schrieb:

      hab´s hinbekommen, war zwar echt fummelarbeit aber es hat hingehauen...der bolzen war aus der feder gerutscht.
      Hast du das "richtig" repariert, also Bezug auf gemacht und gesehen was du machst?
      Falls nicht, kann es sein dass der aus der Feder gerutschte Bolzen das Umklappen der Lehne verhindert. Dann muss man Glück haben dass man sie irgendwann wieder zur Reparatur entriegeln kann.

      Rücksitzbank Schloss tauschen
      Corsa 1.0, BJ 2006