Corsa D springt nicht mehr an und Fahrertür öffnet nicht durch ZV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Corsa D springt nicht mehr an und Fahrertür öffnet nicht durch ZV

      Hallo zusammen,
      seit gestern habe ich mit meinem Corsa D 1.3 CDTi Easytronic BJ 2008 das Problem, das die Fahrertür nicht mehr mit der Zentralverriegelung auf- und abgeschlossen werden kann. Manuell mit dem Schlüssel lässt sich die Tür noch öffnen.
      Dazu kommt das dieser auch nicht anspringt, er rödelt vor sich hin, scheint auch "kurz" davor zu sein, aber startet nicht. Fehlerspeicher ist ausgelesen worden, ist aber leer.

      Hat vielleicht jemand eine Idee oder sogar ein ähnliches/selbes Problem gehabt?

      Gruß Sven

      ""
    • Fangen wir an zu überlegen was braucht ein Diesel damit er Startet.

      • Kraftstoff
      • Wärme (Glühkerze)
      • Luft
      • Kompression
      Wegen der Tür mal durchgemessen ob das Schloss auch angesteuert wird?

      Den Ruf als Pfuscher König habe ich mir nicht von gestern auf Heute aufgebaut.
      Offizieller Pfusch König.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luca ()

    • Luca schrieb:

      sven_wichterich schrieb:

      das die Fahrertür nicht mehr mit der Zentralverriegelung auf- und abgeschlossen werden kann

      oldie schrieb:

      Batterie der Fernbedienung leer -evt mal den Ersatz Schlüssel testen
      So wie ich verstehe geht nur die Fahrertür nicht mehr zu. Alle anderen schon.
      Ich lese des so raus
      Manuell mit dem Schlüssel lässt sich die Tür noch öffnen. von den anderen Türen steht nix ausser ich habe ein paar Gläser sekt so zu viel :rolleyes:

      Drei Kategorien von Menschen mit dehnen man sich nicht abgeben sollte :


      Doofe- Tote- Besserwisser

    • Hallo Sven,

      also ich hatte das Schließproblem an der hinteren linken Tür - war ein Kabelbruch an einem der Kabel (siehe Kabel innerhalb der Gummimanschette).

      Gruß,

      Ulli

      OPEL Corsa D 1.3 CDTI Enjoy 66 kW am 16.01.2009:

      Kein Tempomat, keine NSW, kein Kurvenlicht, kein Abbiegelicht, keine AHK, kein PDC, kein Leder, keine Sitzheizung, keine Standheizung, keine el. FH hinten, keine Fächerdüsen, usw.

      ==> aber das soll sich jetzt ändern :D

      AHK/PDC hinten erledigt am 09.04.2010, Standheizung erledigt am 20.08.2010,
      Fächerdüsen erledigt am 03.03.2012, NSW/PDC vorne erledigt am 17.11.2012,
      Abbiegelicht erledigt am 26.01.2013 :klatschen:
    • Hat er bei meinem Astra 1.9 CTDI damals nicht angezeigt.... Aber egal.
      Ohne Fehlercode kann es soviel sein. Pumpt die Vorförderpumpe. Stimmt der Einspritzdruck, sprich arbeitet die Hochdruckpumpe. Arbeitet das Vorglühsystem? Obwohl, wenn man nur lange genug orgelt sollte er auch dann kommen (zumindest macht mein alter X15TD das mit ner riesen Russwolke <X )
      Ja nun...

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)