Schrauben Ölwanne

  • Moin zusammen,


    ich habe hier heute einen merkwürdigen Fall:

    Corsa D Z12XEP

    187000km

    0035 AFQ

    BJ 2009


    Zur Historie:

    Vor 2 Jahren/20000 Kilometer wurden die Ventile überarbeitet von Motoreninstandsetzer.


    Montag meldete mein Kumpel, dass der Corsa einen großen Ölfleck hinterlassen hatte. Daraufhin habe ich ihn auf die Bühne genommen, und festgestellt, dass das Öl aus der Ölwannendichtung kommt. Bei näherer Betrachtung ließen sich alle Schrauben mühelos aus dem Handgelenk nachziehen. Ok, die bekommen nur 10Nm, jedoch Lust der Momentenschlüssel auch erst nach einer 3/4 Umdrehung ausgelöst.


    Ist es bekannt, dass sich die Schrauben mit der Zeit lockern?

    Luca , werden die mit Loctite gesichert?

    ""

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Also bei meinem Steuerkettenwechsel waren die Schrauben jetzt nicht krass locker aber eben auch nicht bombenfest, schwer zu beschreiben. Jedenfalls waren an meinen Schrauben keine Schraubensicherungslackreste und haben demnach auch kein Loctite bekommen. Bisher ist die Ölwanne auch noch nicht abgefallen. :D


    Vielleicht hat der Motorinstandsetzer auf sein integrierten Drehmomentschlüssel im Handgelenk zurückgegriffen und, nunja, variable Drehmomente erzeugt. :D

  • Nein bekommen kein Schraubensicherungsmittel. Loctite ist ein Produktname deswegen verwende ich den Namen nicht. Hat der Instandsetzter Eine Silikondichtmasse aufgetragen über/unter oder auf beide Seiten der Dichtung?

    Also ich will behaupten das mein Handgelenk genau so ist wie ein billiger Drehmoment Schlüssel, wenn nicht sogar besser. Drehmoment Schlüssel müssen um perfekt zu sein 1 Mal im Jahr kalibriert werden, aber macht das jeder?

  • Moin Ihr Beiden,


    Danke für Euere schnelle Aussage. Ob da Silikonmasse drauf ist sehe ich erst nach und melde mich nochmal.

    Nicht desto trotz muss die Ölwanne runter.

    Luca , soll ich Dichmasse im Bereich des Stirndeckels einsetzen?

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Also erfahrungsgemäß nicht das was Opel vorschreibt ist es empfehlenswert unter und über die Dichtung eine Hauch dünne Silikondichtmasse (Empfehlung REINZOSIL von Victor Reinz Rolfi weißt wenn ich Marken nenne hat das ein Grund.) Warum drunter und trüber? Niemand weiß ob wie wo gereinigt/geplant wurde. Unhebenheiten können ausgeglichen werden. Bei den A/B Motoren wird die Ölwanne nur noch eingelebt. Wichtig denn nicht das Drehmoment von Opel nehmen sondern den von der Hand. Und Dichtmasse trocknen lassen! Und nicht nur an den Übergängen Steuergehäuse und Block.

  • Luca , Du wirst lachen, das Zeig habe ich Standardmäßig da.

    Danke für Eure Infos. Die Ölwanne ist wieder drunter mit tatkräftiger Hilfe unseres 2 1/2 jährigen Enkels, der mir die Schrauben angereicht hat.

    Aber unter dem Ventildeckel war wieder das kalte Grauen. Ich sende nachher Bilder. Die vom Schmatzphone sind immer zu groß.

    Also habe ich wie letztes Jahr wieder alles gereinigt...

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

  • Moin zusammen,


    vielen Dank nochmal. Ölwanne ist wieder dran und dicht. Der Ölschleim ist bis zum kommenden Jahr auch wieder raus aus dem Motor.

    Liebe Grüße

    Rolf


    Mein Corsa D (A12XEL) ist wieder bei mir, endlich. Nun haben wir noch 1 1/2 glückliche Monate.
    Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)