Motor ruckelt / geht im Leerlauf aus, MKL an, nach Neustart weg, 1.2er 80 PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stimmt der Öldruck schalter, villeicht auch der kW Sensor.... Ironie....

      ""

      Offizieller Pfusch König!

    • Ach ja,das Problem ist ja auch gerne vorhanden.
      Nach dem Problem mit dem Meriva unserer Tochter wundert mich gar nix mehr. Vielleicht sollten wir eine Checkliste mit Problemzonen am Motor erstellen...
      Ich fang damit mal an, ihr könnt das dann gerne erweitern

      1.) Zündmodul
      2.) Steuerkette (tritt seltener auf bei rechtzeitigem Ölwechsel)
      3.) Öldruckschalter (hierfür hatte ich einen Lösungsvorschlag geschrieben)
      4.) Steuergerät (Bondingdrähte lösen sich, nicht alle SGs sind reparabel)
      5.) Zuquellende Schläuche vom Ventildeckel zum Ansaugtrakt.

      Die Fehlerbilder sind vielfältig und manchmal auch identisch. Nicht immer ist das Teil defekt, welches als Fehler angezeigt wird. Aber der Fehlercode hilft bei der Suche. Auch ist nicht jeder Fehler immer vorhanden. Kurzum es reicht nicht nur den Fehlerspeicher auszulesen und das vermeintlich defekte Teil zu tauschen. Es ist ein Indiz für die Fehlerrichtung, muss aber mit Logik und weiteren Messungen und Tests geprüft werden. Wenn es so einfach wäre, dann könnte es jeder.

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Luca schrieb:

      Stimmt der Öldruck schalter, villeicht auch der kW Sensor.... Ironie....
      Die Symptome passen. Stecker ab, Entfetter auf die Kontakte, wenn er wieder normal läuft, Oldruckschalter. War bei mir Code p0171. Der K Sensor geht sowieso alle 1-2 Jahre kaputt. Kann man auch am Öl im Stecker ersehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von corsatrier ()

    • corsatrier schrieb:

      Stecker an der Zündspule abziehen und gucken, ob Öl drin ist. Vielleicht ist der Oldruckschalter hin.
      Da ich die Zündspule getausscht habe, habe ich mir auch den Stecker angesegen und der war trocken.

      Danke aber an alle erst einmal!

      Wir hatten die Idee den Tank einmal mit Super Plus voll zu tanken, seit dem ist das Problem nicht noch einmal auf getreten. Wir hoffen es kommt nie wieder...
    • dann tank in Zukunft bei der gleichen Tankstelle immer wieder Super Plus und bloß kein E10. Und Tankstellen von total meiden, deren Benzin ist der letzte Mist, jedenfalls bei uns hier in der Region. Vor zwei Wochen musste ich hin, danach sprang die Karre kaum noch an. Jetzt wieder woanders getankt, dann läuft er wie eine Eins.

    • Moin zusammen,

      ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es Tankstellenketten mit schlechtem Benzin in Deutschland gibt.
      Erstens ist der Sprit genormt, zweitens werden die meisten Ketten von den gleichen Raffenerien beliefert.
      Was ich mir indes vorstellen kann ist, dass der Sprit einer Tankstelle mal verunreinigt sein kann. Obwohl das auch nicht sein darf.
      Über Sinn und Unsinn von E10 und Super Plus will ich hier kein Streitgespräch vom Zaun brechen. Fakt ist, dass E10 einen erhöhten Ethernolanteil hat, der zumindest bei Oldtimern die Benzinleitungen und Dichtungen angreift. Ich habe noch nie beim Rekord so viel Probleme mit Benzinschläuchen gehabt wie in den letzten Jahren, was jedoch auch am Alter der Fahrzeuge liegen kann. Die heutigen Schläuche haben das Problem nicht mehr.
      Auch ist im E10 wohl der Wasseranteil höher. Deshalb betanke ich meine Old/Yongtimer mit Stahltank zum Saisonende immer mit Super Plus voll.

      Beim Motorlauf habe ich indes gar keine Unterschiede zwischen E10 und Super Plus gemacht. Allerdings sind alle meine Motore mit 95 Oktan oder weniger zufrieden, aber das sollten die vom Corsa D auch sein. Ausnahme werden da die hochgezüchteten GSI und OPC sein, da kenne ich die Spritanforderungen nicht. Beim Vectra/Signum gab es meines Wissens nach einen 2.2L der Super Plus betankt werden musste.

      Ob nun E10 oder Super Plus ist letzten Endes auch eine Preisfrage...

      Liebe Grüße
      Rolf

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)

    • Der Meinung bin ich auch das hat nix mit dem Sprit bzw. Benzin zu tun.

      Ich fahre schon Jahre lang nach Polen tanken bzw. tanke den 95iger Oktan bin damit sehr zu frieden. Der Motor läuft ruhig und er bringt genauso gute Leistung.

      Und das die Tankstellen Aral Shell Esso oder wie sie alle heißen damit was zu tun haben, Qwalitäts Unterschiede daran zweifle ich.

    • es ist nur bei Total, bei allen anderen nicht.Beim Starten säuft immer der Motor beim Zünden beim ersten mal ab. Sobald ich woanders tanke, egal wo, keine Probleme mehr. Irgendwas muss bei denen anders sein. 1x E10 bei denen getankt, danach hat sich der Motor angehört als ob er krepiert. Nachdem der Tank halbleer war, habe ich Aral 95 Standard draufgetankt, dann lief er wieder nahezu normal. Aral E10 macht z.B. keine Probleme. Vielleicht sind deren Additive kacke, ich weiß es nicht. Meine Karre hat definitiv Probleme mit dem Sprit von denen. Bei Esso, Aral,Shell, Texaco, Gulf, freie Tankstelle ist immer alles wie gehabt. Technisches Problem hat mein Auto nicht. Zündspule und Zündkerze sind neu. Ich hatte auch schon diverse Markenzündkerzen drin, es spielt keine Rolle. Momentan hab ich NGK Vline drin, die zünden immer, ausser wenn deren Plörre drin ist. Mittlerweile tanke ich lieber teurer hier vor Ort in D als in Luxemburg, wenn die einem gepanschtes Zeug verkaufen.

      Die Leerlauf Drehzahl habe ich spaßeshalber angehoben, bringt auch nichts. Einfach nicht bei denen tanken ist die Lösung- lol.

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von corsatrier ()

    • Hast Du mal an einer anderen Total getankt??

      Endlich wieder Corsa B fahren, der Corsa D hält Sommerschlaf
      Es gibt nix, was in einem Corsa nicht transportiert werden kann. Für alles Andere gibt es einen Klaufix oder Huckepackfix ... 8)