Beiträge von Corsik

    Ich würde auch gerne mein Fehlerspeicher auslesen lassen, aber ich möchte nicht schon wieder zum FOH dafür fahren.
    Ich habe das Gefühl, die können damit nicht immer umgehen.
    Bsp. dafür habe ich am eigenen Leib erlebt, da sie mir das Fahrzeug nach beheben der Ursache mit einem nicht gelöschten Fehlerspeicher übergaben und erst nach meiner Reklamation Fehlerspeicher gelöscht haben und noch mit mir darum gestritten haben, ob es schon vorher so war und sein muss.
    Danke

    Fahre Eibach pro kit 30/30 und Seriendämpfer noch.
    Fahrverhalten besser, Kurvenlage auch ohne Neigung
    B8 oder Koni ST S kommen rein wenn die Serien D. ausgelauert sind. Beim Wechsel des Gewindes habe ich die Straffheit in den Kurven sofort gemerkt.
    Kann nur empfehlen

    @Haribo
    Ok wg Luftfilter wusste ich nicht, ich dachte es wird bei der Insp gewechselt, werde mal nachschauen.
    Zündkerzen samt Modul wurden beim FOH vor etwa 1000 km getauscht.
    Der Wagen fährt wie immer, meckert nicht und sonst ist nichts auffällig, nur der Fraß
    Ich weiss nicht mehr wo ich suchen soll, ich fahre sehr vorausschauernd, die Drehzahl max 3000 in der Stadt, AB fahre ich jetzt selten. So ein Kleinwagen und so ein Verbrauch - Wahnsinn.
    Kann AGR Ventil so was verursachen? Oder einer der Sensoren kaputt sein, zB. MAP ?
    Oder Drosselkappe reinigen? Ich weiss echt nicht mehr weiter....
    Danke im Voraus

    Mein Auto hat angefangen zu fressen.
    5 Jahre war ok, im Schnitt 6.4 l auf 100
    Früher habe ich 300 km mit dem Halben Tank gemacht, jetzt sind es gerade 200 km +/- 10 -20 km.
    Fehler sind keine da, die Fahrweise absolut dieselbe, Räder 15 Zoll, Reifendruck unverändert
    Laufleistung 41500 tkm.
    Luftfilter sollte jetzt bei der Insp 5 gewechselt werden, hoffentlich haben die auch getan und nicht nur berechnet.
    Hilft nichts.
    Leute bitte um Tipps, einer der Sensoren kaputt? MAp oder AGR Ventil?
    Hatte jmd von Euch so etwas gehabt?

    Hört sich wie WaPu an
    Die kann häulen, dünn hochtonig pfeiffen ( war bei mir der Fall) und zwar am Anfang nur im Leerlauf, später auch bei der Belastung.
    Laufleistung des Wagens?
    Wapu ist die Schwachstelle bei Corsas, da der Motor zu klein ist, immer Vibrationen und dann Folge - Lageschaden. Ich würde zunächst WaPu untersuchen, meiner hatte sich mit 33 tkm auf der Uhr verabschiedet.

    @'Haribo
    Danke Dir, ich werde genau so auch machen, die Beläge im Frühjahr tauschen und das war´s.
    PS ich bin mal mit den defekten Domlagern auf dem Audi meines Freundes gefahren, es klapperte und quietschte wie verrückt, bei jeder Biegung und Unebenheit.
    Man würde schon merken wie die hinüber sind.

    Das weiss ich nicht. Ich hatte einen Termin beim FOH für die 5. Inspektion und TÜV direkt. Die Plakette habe ich bekommen, mit dem Hinweis, dass die Bremsbeläge und Domlager im Früjahr getauscht werden müssen. Die Feldabhilfe fand ich erst Nachhinein im Inet, da es sonst keine Anzeichen für die defekten Domlager gab. Es sollten doch irgendwelche Geräusche oder Klappern, Zittern usw zu hören sein, aber der Wagen fährt sich genauso, wie früher. Da kamen bei mir Bedenken, ob der FOH von der Feldabhilfe nichts weiss oder eventuell etwas verdienen möchte, denn die sind ja nicht billig.
    Es bleibt eventuell nur noch eine Möglichkeit übrig, bei einem anderen FOH Fahrwerksdiagnostik machen zu lassen, ohne denen etwas vorher zu sagen und schauen, ob die was finden.
    Ich verstehe nicht wieviel Spil noch ok ist? 1 cm noch iO oder nicht? So nen Richtwert ab wann spricht man von defekten Domlagern, wenn konstruktionsbediengt ein Spiel toleriert wird?

    Nun hilft keiner?
    Es ist unproblematisch Domlager zu wechseln, die Frage ist nur ob es sinnvoll ist, wenn leichtes Spiel im Normbereich liegt ist und keine Geräusche vorhanden sind?
    Woran kann ich sonst erkennen, dass die nicht iO sind?

    Kaum ist es Zündmodul, ich hatte vor kurzem das Zündmodul kaputt gehabt, aber die Simptome sind ganz andere, das Auto zittert und droht auszugehen, nimmt kein Gas an, das schon, aber es brennt Check Engine und noch ABS. Es riecht nach dem unverbrannten Benzin aus dem Auspuff, aber kommt kein Rauch.
    Beim weissen Rauch aus dem Auspuff könnte etwas mit der ZKD sein
    Ich würde auch Kühlwasser und Ölstand cheken, ob es nicht durch WaPu Ausfall oder Stützer die Kühlflüssigkeit ins Motor gelangt.

    Bei mir kam keine Anzeige, früher schon, aber seit 2 Jahren nicht mehr, obwohl der FOH im letzten Jahr sagte, die hätten alles neu programmiert. Also wäre ich jetzt nicht selbst hingefahren, weiss ich nicht, wann diese Anzeigen auftauchen würde. Im Geheimmenue stand kein Datum, sondern eine km Zahl, also noch 635 km bis zur nächsten Insp.
    Da ich Wenigfahrer bin ist für mich die Jahreszahl und nicht die km Zahl relevant.

    Hallo zusammen,
    da ich kein neues Thema öffnen möchte, schreibe ich meine Frage hier:
    Gestern war ich beim FOH zur 5. Inspektion und TÜV, da wurde es festgestellt, die Domlager vorne Spiel haben. Ich habe aber von der Feldabhilfe 2100 etwas gehört, in der steht, dass Corsa D generell ein Spiel konstruktionsbedingt vorweist im ggs zur Corsa C. Ich habe nichts an der Lenkung kein Klappern, keine andere Geräusche alles wie sonst. So jetzt frage ich mich, wenn ein Spiel für den D normal ist und wieviel Spiel noch normal ist und warum soll man dann 500 euros herausgeben? Laufleistung 41200
    Danke schon mal

    Hallo
    Ich habe gleich eine Frage zur 5. Inspektion, sie wird bei mir auch in den nächsten Tagen fällig. Wie lange darf ich fahren, ohne in die Werkstatt zu gehen, nachdem die Insp Anzeige angeht? Ich meine, gibt es da einen bestimmten Zeitrahmen zB. innerhalb der 2 Wochen usw oder ist es nur für die Garantiezeit entscheidend und und ohne kann man noch paar Km drüber fahren?

    Hallo an alle
    Heute hat sich mein Zündmodul verabschiedet plötzlich und ohne vorherigen Vorwarnung. Alles wäre ok Zündmodul beim FOH gewechselt, aber die ABS Lampe geht beim Selfcheck nicht mehr aus, bevor der Motor gestartet wird. Vorher ging die Lampe immer beim Selfcheck aus. Morgen fahre ich wieder zum FOH aber die wissen nicht wonach sie suchen sollen. Ich wäre zum anderen FOH gefahren aber das Auto hätte keine 15 km mehr geschafft, neben dem heftigen Ruckeln ging es fast aus MKL blinkte usw.
    Hat jmd eine Idee woran es liegt? Warum beim Selfcheck vorm Motorstart die ABS Lampe brennt und nicht ausgeht ?
    Danke an Euch